Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
30.04.2005FLARM Wettbewerbsverbot 

FLARM-Technologie nimmt zum Wettbewerbsverbot für FLARM durch die IGC Stellung: [DER GESAMTE TEXT] "... Wir sind zuversichtlich, dass die IGC am Sicherheitsgewinn interessiert ist und nicht als wichtigste Behörde im Segelflug hier eine Verhinderungspolitik fährt. Wir nehmen an, dass die IGC nach der Aufhebung des Verbots zur Verwendung von Variometern und von GPS-Navigationsgeräten auch diese Hürde wird überspringen können."

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
26.04.2005FLARM Preiserhöhung ab dem 1.5.2005

Für Bestellungen eingehend nach dem 30.4.2005 wird der Preis für das Grundgerät von € 625,- um 3,84% auf € 648,- (inkl. 20% MWSt) angepasst. Die Rabattsätze mit 10 % Rabatt ab 6 Stück und 15 % ab 10 Stück gelten weiterhin. Der Preis für Zubehör wie z.B. das externe Display etc. bleibt unverändert. Schnellentschlossene bestellen [hier].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.04.2005Aero: Voice-Modul und TR-DVS für FLARM 

Derzeit werden zwei Sprachausgaben für FLARM entwickelt. Die Position von anderen Flugzeugen und Hindernissen wird im Klartext gesprochen. Weiters kann z.B. die Fahrwerkwarnung angeschlossen werden. Nicht mehr verschiedenes gepiepse, sondern eindeutige Sprachmeldung wie im modernen Verkehrscockpit.
[Voice-Modul] ist die einfache Version, kommt aus Österreich und wird ab dem Sommer über die streckenflug.at vertrieben. Gleich nach der Aero geht es in die Praxiserprobung.
[TR-DVS] ist die noblere Ausführung, z.B. mit SD-Card zum Auslesen der Flüge.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

19.04.2005GPS_LOG und FLARM 

GPS_LOG (das freie Segelflug-Programm für PDAs und PCs) unterstützt jetzt auch FLARM. Folgende Sounds (wav-Dateien) werden unterschieden: 12 Richtungen, grün, orange, rot, höher, gleiche Höhe, tiefer und Hindernis. Wie bei Henryk Birecki üblich können die Sound-Dateien nach Belieben selbst konfiguriert werden. Hier die Original-Nachricht von Henryk: Next version of GPS_LOG WinCE will start supporting FLARM. This will require an additional dll. DLL is using sound (wav) files to provide information on FLARM alarms. I uploaded FLARMsounds.zip to the files section. I suggest that those of you that are interested should "translate" these and potentially post language specific files to this group. As youll see by the file names there are 4 groups of files. One of each is played for "every" alarm. Sum length of the sounds should be "significantly" less than 4 seconds.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.04.2005FLARM-Einbau 

Es gibt nun erste österreichische Erfahrungen mit dem Einbau von FLARM und damit auch die ersten Tipps:
- Der Antennenstecker kann durch die schmale Öffnung am FLARM nicht mit der Hand angezogen werden. Einen Schrumpfschlauch über den Stecker und ihr könnt ihn handfest anziehen.
- In der GPS-Antenne ist ein Magnet. Wenn ihr die GPS-Antenne in der Nähe vom Kompass anbringt, die Silberfolien auf der Unterseite abziehen und den Magnet mit einem kleinen Schraubenzieher raushebeln.
- Das externe Display muss mind. fünf cm vom Kompass entfernt eingebaut werden.
- Wir hatten mal das Foto von Hermann und seinem [Displayeinbau]. Nun habe ich eine super [Nachrüstversion] für den Ventus bekommen.
- Handbücher [FLARM] [Einbau], [Display] [Einbau]
- Div. Zubehör für den einfacheren Einbau findet ihr im [Online-Shop]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
20.07 Element Alto is ready!
09.06 Time table for your flight with SeeYou 8.3
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products