Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.08.2003Berichtigung im Sprechfunkverfahren
 Jetzt dürfen wir offiziell so reden, wie wir es eigentlich schon immer machen: "SQUAWK _ZWO _TAUSEND _VIER _HUNDERT" oder "DREI TAUSEND VIER HUNDERT FUSS". Mehr dazu in der [BERICHTIGUNG zu AIC B 2/03] der AustroControl.
Quelle: Heike (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.08.2003PMD für Anti-kollissionsgeräte? 
 In Deutschland wurde ein neuer Halbleiterdetektor entwickelt, genannt Photonic-Mixer-Device (Photo-Misch-Detektor) kurz PMD, mit dem 3 dimensionales Sehen mit großer Präzision auf mehrere Kilometer zu vertretbaren Preisen möglich scheint. Die Anwendungen dieses PMD-Halbleiters sind vielfältig. So wäre die Entwicklung eines Anti-kollisionsgerätes für Autos, Segelflugzeuge, etc., das auch durch Regen und Nebel sehen könnte mittels PMD durchaus denkbar. [deutscher-zukunftspreis]
Quelle: Herbert Pirker / Tor Johannessen
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

29.08.2003Juniorenmeisterschaften
Etwas spät aber doch, der Sieger der Österreichischen Juniorenmeisterschaften ist Hilmar Gassner vor Georg Falkensammer und Stefan Hunger. Die Ergebnis findet Ihr unter http://web.utanet.at/smbc/htmseiten/meister_jun/index.html
Quelle: Michael Gaisbacher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.08.2003Reisebericht
Unser Reisebericht zu Südfrankreich, Serres, Schweiz, 4900m, Mont Blanc, Matterhorn und Aletschgletscher. [Serres 2003]
Eine kleine Berichtigung zu unserem Bericht aus der Schweiz, da es gar so nett formuliert wurde: "Ich verstehe ja den österreichisch bedingten genetischen Hang zu seltsamen Wortendungen, aber Grenobel heisst doch Grenoble. Die Franzosen sind da ganz empfindlich und halten ihre Sprache frei von den Einflüssen, die üblicherweise aber aus England und nicht KuK kommen."
Quelle: Christian & Heike (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.08.2003Vorläufige ROL's
 

Die Wettbewerbssaison ist gelaufen, eine vorläufige ROL wurde berechnet
[ROL FAI] [NM FAI inkl Juniorenplätze] [ROL CLUB] [NM CLUB] [ROL Junioren] [NM Junioren]
In der IGC-Weltrangliste ist Wolfgang Janowitsch nun auf Rang 10 gerutscht [IGC Ranking List]

Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.08.2003Hans Zacher verstorben
 Hans Zacher ist am 5. August im Alter von 90 Jahren verstorben. Von ihm kommt das bekannte Zacherprotokoll der idaflieg. Es wird noch lange gezachert werden. [idaflieg] [ssa] [alteadler]
Quelle: Arturo Woehler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.08.2003Zusammenstoß
 Am Wochenende ist in Donauries eine Cessna 182 mit 4 Fallschirmspringern an Bord mit einem Motorsegler kollidiert. Die beiden Flugzeuge haben sich so unglücklich getroffen, dass kein Insasse den Unfall überlebt hat. [Augsburger Allgemeine] [Süddeutsche]
Quelle: Erich (EE)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 18
 

25.08.2003sis-at 2004
Infos aus der letzten Sektionsleitersitzung zur sis-at: An den Regeln für die sis-at wird sich im kommenden Jahr 2004 nichts ändern. Die letzten beiden Jahre hat es genug Änderungen gegeben und das Programmiererteam möchte das bestehenden Softwaresysteme im kommenden Winter festigen. Für 2005 wird im kommenden Jahr ein einfacher JoJo-Blocker überlegt. Deutschland hat ja schon dieses Jahr die Unterstützung für die Weltklasse eingestellt. Auch in Österreich wird die PW5 für 2004 in die Clubklasse eingegliedert. Sollten sich doch sechs PW5-Teilnehmer finden, wird es auch einen Staatsmeister in der Weltklasse geben. In der sis-at werden für die Staatsmeister nur Flüge mit Start- oder Landeort in Österreich gewertet. Wie die allgemeine Klasse heute, wird es im kommenden Jahr zusätzlich ein "allgemeine Klasse Weltweit" (unabhängiger Start- und Landeort) geben. Damit sehen wir zusammengefasst was wir Österreicher so ausserhalb der Alpen fliegen. 
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

24.08.2003Segelkunstflug-Weltmeisterschaft Per/Györ-Ungarn  
Die Segelkunstflug-Weltmeisterschaft in Per/Györ-Ungarn hat von 2.8. bis 15.8. stattgefunden. Die ungarischen Gastgeber brillierten mit einer perfekten Organisation und der bekannten Gastfreundschaft. Auch das Wetter hatte perfekt mitgespielt. Unter den 55 besten Kunstflugpiloten der Welt konnte sich der Österreichische Staatsmeister Dr. Dietmar Poll in der "Unbekannten Pflicht" auf den 7. Gesamtrang plazieren, in der Gesamtwertung wurde er 11.. Sieger wurde der amtierende Europameister Ferenc Toth aus Ungarn vor dem mehrfachen Exweltmeister Jerzy Makula aus Polen. Der Russe Kaminski belegte den 3. Rang. Als weitere Österreicher waren bei dieser WM noch Peter Lambert als Punkterichter und Karl Berger als Präsident der Internationalen Jury im Einsatz. Die nächste internationale Meisterschaft ist die Europameisterschaft in Moravska Trebova in Tschechien von 6.-18.7.2004. Ergebnisse unter [www.wgac2003.com]
Quelle: Dietmar Poll & Karl Berger
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

23.08.2003Wieder da! 
 So, wir sind wieder voll online. Frankreich/Schweiz waren ein Traum, Bericht folgt bald. Nun werden viele Mails aufgearbeitet. Gleich eine Korrektur zu "Dune running". Ich musste erfahren, dass in Norwegen keine Dünnen gibt, die sind in den Niederlanden. Da habe ich was mit dem [Vågå Wave Camp] verdreht, sorry! Auf der Seite des [KZC] unter "Hellingvliegen" gibt es noch Infos und Fotos zu der Geschichte. Vielleicht kann es ja jemand von Euch lesen!
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.08.2003Mü31 der Akaflieg München
Die Mü31 ist ein neues Rennklasseprojekt der Akaflieg München [Mü31]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.08.2003Quarze 
 Wer mal Quarze (auch für Dittel-Geräte) sucht, sollte mal bei Klove Electronics (Netherlands) reinschauen [www.klove.nl]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.08.2003JAR-FCL, Giemulla / von Elm
 Auf [LUFTRECHT-ONLINE.DE] stehen nunmehr die Regelungen des JAR-FCL Pakets als Read-Only Versionen zur Verfügung [siehe News]. Es handelt sich hierbei um Textauszüge aus dem Werk des LUCHTERHAND-Verlages Giemulla / von Elm, JAR-FCL, Recht des Luftfahrtpersonals, Textsammlung, alle wichtigen Regelungen zur Einführung von JAR-FCL in Deutschland im handlichen Format; LUCHTERHAND, 1. Aufl. 2003, ca. 1200 Seiten, ISBN 3-472-05586-3, das in den nächsten Tagen erscheint.
Quelle: Luftrecht-Online-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

19.08.2003Dune running 

Tiefflug in den norwegischen Dünnen mit zwei ASK13 [Video (8mb)]
Aus dem Videoarchiv vom [Drammen Flyklubb]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.08.2003Satellitenkarten/-bilder 
Bei [MODIS] gibt es echt tolle Satellitenkarten/-bilder.

Z.B. [wolkenfreies Italien]
Quelle: Luggi Müller
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

17.08.2003Minix Randbogen 
Statt Winglets ein Rohr ans Flächenende? [www.minix.fr]
Quelle: Herbert Pirker
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.08.2003Spornrad aus Messing 
Wer mich kennt versteht auch warum im Ventus ein 3,5 kg Spornrad aus Messing eingebaut ist. Wenn ihr eines braucht könnt ihr es um viel Geld bei einem der Flugzeughersteller kaufen oder ihr findet eine gute Seele, so wie ich unseren Hans. Es kostet viele Stunden an der Drehbank solch ein Ding hinzubekommen. Leichter wird es mit einer Zeichnung. [jpg] [dwg für Autocad] Die Felgen sind nicht alle gleich, also vorher messen! Auch die Kugellager sind ein Sonderwunsch. Abgelegt bei den [Technik-Tips]
Quelle: Johann Manzl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

15.08.2003Preventing Launching Accidents 
 In den letzten Wochen hat es genug Unfälle gegeben. Bitte lest den folgenden Artikel auf www.glidingmagazine.com in Ruhe durch und vielleicht kann ihn uns ja jemand ins Deutsche übersetzen!? [Artikel]
Quelle: Herbert Pirker
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

15.08.2003Segelflug WM 2003 

Veranstalter
Österreichisches Team 27.7. 28.7. 29.7. 30.7. 31.7. 1.8. 2.8. 3.8. 4.8. 5.8. 6.8. 7.8. 8.8. 9.8. 10.8.
Deutsches Team 
Schweizer Team

Quelle: SONDERAUSGABE
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.08.2003DG 300 im Wald 
 

Mit der DG 300 in den Wald und mit Handy selbst Hilfe gerufen. [ORF]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

13.08.2003CIM in Rieti 
 

Infos zum laufenden Wettbewerb in Rieti findet ihr hier [www.aeccvv.it/risultatiCIM.htm]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

13.08.2003Österreichische Juniorenmeisterschaften
 Infos zur Österreichische Juniorenmeisterschaften findet ihr unter [www.nationalteam.at/day03junsm.htm] [web.utanet.at/smbc/htmseiten/meister_jun/index.html]
Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.08.2003TM und LTA bzgl Duo 
 Auf [www.schempp-hirth.com] sind TM und LTA bzgl des Bruches des Duo. Einige Löcher reinmachen und kontrollieren!
Quelle: Florian Sachs & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.08.2003WO ist Weltmeister in der 18m-Klasse
 

Ich sitze hier in Serres und gebe mich den französchen Alpen hin, einfach geil! Mehr dazu wenn wir in zwei Wochen wieder zurück sind. Konnte auch feststellen wie man eine Woche ohne Internet überlebt. Jetzt dreh ich das erste mal wieder den Kasten auf und sehe die Gerüchte bestätigt: WOLFGANG JANOWITSCH Weltmeister 18m-Klasse - einfach super!!!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

10.08.2003 
 

Ab 1. Oktober tritt ein neuer Annex C und Sporting Code Section 3, AL 4 in Kraft [FAI-Link]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

09.08.2003Neuer Rekord von DELORE/FOSSETT 
 Terrence Raymond DELORE (New Zealand) and Steve FOSSETT (USA) üben weiter schnell zu fliegen! Type of record : Speed over a triangular course of 750 km, Location : Ely, NV (USA), Performance : 171.5 km/h, Glider : ASH 25 Mi, Date : 30.07.2003, Current record : 163.75 km/h (26.07.01 - Gerrit .J.J. KURSTJENS)
Quelle: FAI-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

08.08.2003Funk und Frequenzen 
 Also die 129,525 sollte man ja nicht unbedingt als Segelflugquatschfrequenz verwenden, sonst habt ihr mal G.W.Bush im Gespräch. Aber nicht nur die Frequenz von Airforce-One gibt es im Internet Frequenzlisten: [AT] [CH] [DE] [Frequenzsuche Deutschland] [Livefunk Amerika]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

07.08.2003technik-tips Plexiglas 
 

Wer hat keinen Kratzer in seiner Haube? Eine Möglichkeit sie los zu werden ist Polieren. Ein Mittel dafür ist xerapol. Mehr dazu auf [www.xerapol.de] und abgelegt bei den [Technik-Tips]

Quelle: Aero Kurier
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

06.08.2003Luftraum Zeltweg
 In Zeltweg findet seit einiger Zeit vermehrt auch am Wochenende Militärbetrieb statt und damit ist auch die MTMA Zeltweg in Betrieb! Segelflieger müssen also auch am Wochenende und an Feiertagen zuerst einmal beim Turm reinrufen, ob sich jemand meldet bevor sie in die MTMA einfliegen. Und dann gibt es ja auch noch so Infodienste.
Quelle: Thomas (CC)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.08.2003Mü30 - Trudelschrim

Vor ein paar Wochen konnte endlich der erste Ausschussversuch des Trudelschirms der Mü30 „Schlacro“ am Flugplatz Königsdorf durchgeführt werden, mit vollem Erfolg! Für die Akaflieg München ist dies ein weiterer wichtiger Schritt für die Kunstflug-Zulassung der Mü30. Der Trudelschirm wird benötigt, da man ja noch nicht weiß, wie sich das Flugzeug beim Trudeln verhält, (es gibt ja kein Flughandbuch) um es, falls es nicht wieder in eine kontrollierbaren Flugzustand kommt, durch den Impuls des Schirmes in einen kontrollierten Flugzustand zu bringen. Die Trudelerprobung wird als Diplomarbeit von Thorsten Schimdt durchgeführt! Getrudelt wird jedoch erst beim Sommertreffen der Idaflieg! [AVI] [kleinere AVI] [MPG]

Quelle: Andreas Lutz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.08.2003KFLog 2.1.1 verfuegbar 
 Eine neue Version von KFLog wurde soeben freigegeben. Für alle, die das Programm (noch) nicht kennen, das ist ein freies (d.h. im Quellcode und kostenlos erhältliches) Programm, das unter Linux läuft. Es wurde in einem der letzten Aerokuriere ausführlich vorgestellt. Da wahrscheinlich die meisten Piloten "nur" Windows verwenden, gibt's auch eine Demo-CD des Programms, die Linux bootet und das Programm startet. Dabei bleibt die Festplatte gänzlich unberuehrt (ausser man will das explizit), so kann der bestehenden Installation nichts passieren. Diese Version wird in den nächsten Tagen auf dem Webserver zur Verfügung stehen, wer die 700MB nicht downloaden will oder kann, kann sich mit [christof.bodner@gmx.net] in Verbindung setzen, er kann die CD auch zuschicken. Wenn das System gefällt, kann man es ganz einfach auf Festplatte installieren. Ein freies Office-Paket (OpenOffice) ist übrigens auch auf der CD. Wie das bei freien Programmen so üblich ist, freuen sich die Entwickler auf Feedback von Anwendern und wer einen Beitrag leisten will, ist herzlich dazu eingeladen. Immerhin leben die freien Projekte davon, dass Idealisten dazu beitragen, und welcher Segelflieger ist kein Idealist ;-) [www.kflog.org]
Quelle: Christof Bodner
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 20
 

03.08.2003sechs 1000er in einer Woche 
 Wie fliege ich mich in der OLC-Europa-Wertung innerhalb von 8 Tagen auf den ersten Platz? Wie komme ich mehr als 60 Flugstunden in einer Woche zusammen? Fragt doch Uwe Thiele vom SFV Mannheim! [olc-Wertung Europa]
835.77 13.07.2003 DE (BW) 1082.6 110.3 Fuentemilanos DG 600M/18m 0926-1915
896.20 11.07.2003 DE (BW) 1140.1 113.6 Fuentemilanos DG 600M/18m 0913-1916
844.76 09.07.2003 DE (BW) 1010.3 106.3 Fuentemilanos DG 600M/18m 0922-1853
861.76 08.07.2003 DE (BW) 1059.7 114.5 Fuentemilanos DG 600M/18m 0938-1853
870.16 07.07.2003 DE (BW) 1072.8 112.6 Fuentemilanos DG 600M/18m 0913-1844
916.51 06.07.2003 DE (BW) 1147.3 115.8 Fuentemilanos DG 600M/18m 0912-1907
Quelle: Erich (EE) & OLC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.08.2003Felix Baumgartners Flug über den Ärmelkanal 
Was war es nun, ein freier Fall, ein Fallschirmsprung, durch den Flügel ein Segelflug, oder bei der Spannweite ein Modellflug? Der Salzburger Extremsportler Felix Baumgartner hat am Donnerstag mit seinem selbst gebastelten "Flügel" den Ärmelkanal überquert. Ausstieg in 9.000 Meter über Dover (Großbritannien), braucht er zehn Minuten um in Calais (Frankreich) mit dem Fallschirm zu landen. Das Projekt beschrieben auf [bbc] [www.felixbaumgartner.com]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.08.2003OSTIV-Kongresse 
 Während der WM finden auch immer die OSTIV-Kongresse statt. Wick und Hermann haben die Sitzung vom 31.7. zusammengefasst. Im unteren Teil des Tagesberichtes [31.7.]
Quelle: Wick und Hermann
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products
10.05 New versions for SeeYou 8.1 and Oudie 7.1
30.03 Oudie software improvements