Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
30.04.2004Frau (63) von Motorsegler schwer verletzt
 Ein kurioser Unfall ereignete sich am Mittwoch um 16:36 Uhr auf dem Segelfluggelände der Johannisau in Fulda. Dort stießen ein Motorsegler und eine Fußgängerin zusammen, nachdem die Frau einige Verbotsschilder nicht beachtet und auf die Landebahn gelaufen war. Die 63-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt....... [bildschirmzeitung.de]
Quelle: Bildschirmzeitung
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
29.04.2004DAEC Elektronischer Anti-Doping Newsletter

Aus dem DAEC-Newsletter: Auch Spitzensportler im Luftsport müssen die Bestimmungen des Anti-Doping-Codes einhalten. Unverzichtbar ist deshalb, über die Anti-Doping-Programme auf nationaler und internationaler Ebene informiert zu sein und die Listen mit den verbotenen Substanzen und Medikamenten zu kennen. Der DAeC bietet deshalb einen neuen Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema Doping und Sportmedizin an. [zum Abo]

Quelle: DAEC Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

28.04.2004Urlaub 
Wir habe drei verschiedene Softwarelösungen auf drei IPaq's gespielt und nun geht es zum Testen nach [Klix].
News gibt es natürlich weiter, Mails werden ein wenig auf sich warten lassen!
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.04.2004F-Schlepp mit der Pink auf 10670m 
Wer wollte noch nicht von einer Turbinen-Zwei-Mot auf 10000m geschleppt werden? Der Pressetext: Am 17. Mai 2004 wird im tschechischen Klatovy ein Rekord in der Todeszone aufgestellt. Eine SC7 'Shorts Skyvan' (Pink) schleppt ein Segelflugzeug TWIN II, Pilot Dieter Malina, 35.000 ft hoch. Auf Maximumhöhe klinkt sich Malina aus und beginnt den Gleitflug zur Erde. Es wird die zehnfache Höhe des 'normalen' Schleppfluges sein. Der TWIN muss für das Rekordvorhaben mit Sauerstofftanks umgerüstet werden, da in dieser Höhe ohne Atemmaske nicht überlebt werden kann. In Klatovy findet vom 23. April bis 31. Mai 2004 das jährliche, internationale Treffen der Fallschirmspringer statt. [pressrelations]
Die [Pink] ist ja (für ein Motorflugzeug) eine Augenweide, die Geschichte dazu ist auch nicht schlecht. Viel Zeit nehmen und lesen [Geschichte und Fotos]
Quelle: Martin Schima & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.04.2004Luftraumnutzung
Deutschland: Verstöße gegen die rechtlichen Bestimmungen der Luftraumnutzung sind keine Kavaliersdelikte. Sie werden als Ordnungswidrigkeiten oder sogar Straftaten geahndet. Der Ausschuss unterer Luftraum (AUL) hat mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) die überörtlichen Regelungen (Segelflugsektoren) für die Saison 2004 aktualisiert. Teilweise gelten jetzt erheblich veränderte Grenzen. Besonders ist der Großraum Köln-Düsseldorf mit vielen Sektoren von den neuen Regelungen betroffen. Die Karten 2004 mit den neuen Sektorenregelungen sind als Download auf der [DAeC-Homepage] veröffentlicht. Das Kartenmaterial aus den Vorjahren ist nicht mehr gültig!
Österreich: Der Satz oben trifft auch für Österreich zu. Darum habe ich auch zwei Piloten aus meiner näheren Umgebung dazu veranlasst ihre Flüge wieder aus der sis-at zu nehmen. Leute, bitte helft mit die sis-at sauber zu halten! Wenn mir [sis-at@gmx.at] Probleme in diese Richtung gemeldet werden, versuche ich sie mit den Piloten persönlich abzuklären. Es geht nicht ums anschwärzen, sondern um Aufklärungsarbeit!!!
Quelle: DAEC Newsletter & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.04.2004Segelflugzeugabsturz Hahnweide
 Segelflugzeug bei Kirchheim/Teck abgestürzt, 24jährige getötet [SW-Online]
Quelle: www.eddh.de
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.04.2004Badewanne bearbeitet / Freispruch nach Crash
 

- Die Fliegerei brachte sie zusammen und trennte sie wieder. Aus Wut und Enttäuschung darüber, dass seine 26 Jahre jüngere Freundin ihr Segelflugzeug verkaufte, verwüstete ein 57-Jähriger die Undenheimer Eigentumswohnung der Frau. Es entstand ein Schaden von mindestens 75 000 Euro. [allgemeine Zeitung]
- Freispruch für überlebenden Piloten nach Segelflugzeug-Crash. Der Mann war vor drei Jahren in Schupfart AG in einen Zusammenstoss mit einem Segelflugzeug verwickelt. [news.ch]

Quelle: www.eddh.de
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

24.04.2004SeeYou 2.7 

Die neueste SeeYou Version weist signifikante Verbesserungen bei der Kommunikation zwischen SeeYou und SeeYou Mobile auf. Überarbeiteter Mobile Assistent, der jetzt die Auswahl zwischen Speicherung der Daten in einem Ordner des Desktop Computers und der direkten Übertragung zum Pocket PC bietet [Anleitung]. Die 3D-Ansicht wurde überarbeitet und bietet jetzt eine schnellere Anzeige und die Möglichkeit, verschiedene 3D Modelle im Optionen Dialog zu wählen (Drachen Paragleiter Benutzerdefiniert...). Die Flight Planner ICAO Karten können jetzt mit einem Aktivierungscode für SeeYou bestellt werden [hier]. Die Wettbewerbsscripte erhielten die zusätzliche Funktion ShowMessage( s:string ) und den Task record, der die Tagesaufgabe im Detail beschreibt. Die neueste Version gibt es [hier]

Quelle: SeeYou Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.04.2004SeeYou Mobile 1.2 
Version 1.2 von SeeYou Mobile kommuniziert in beiden Richtungen mit dem LX 1600 und dem Cambridge 302. Sie verarbeitet außerdem mit den speziellen NMEA Datensätzen von LX Navigation / Filser, GPS-NAV, CAI 302, Posigraph, Borgelt B50, Volkslogger und Zander Geräten. Für die einfachere Überprüfung der GPS Verbindung, hat das Programm ein Terminal-Fenster erhalten, wo Sie alles sehen können, was vom GPS an den Pocket PC gesendet wird. [download] [Hilfetexte Deutsch]
Quelle: SeeYou Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

23.04.2004TURICUM II
 Alle Piloten sind dringend aufgefordert, die TMA/CTR Zürich sowie die Räume unter der TMA Zürich und die Segelflugräume Albis, Speck und Oberland nur nach dem Studium von TURICUM II und Instruktionen durch einen Fluglehrer zu benutzen. Der Schweizer Aeroclub empfiehlt Ihnen zudem, die abgeschlossene Schulung TURICUM II im Flugbuch vom Fluglehrer bestätigen zu lassen. [TURICUM II]
Quelle: afg Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.04.2004Höhenflüge
Höhenflüge ist ein spielfilmartiger Imagefilm über junge Leute und den Segelflugsport. Er erzählt die Geschichte von Sebastian (gespielt von Oliver Weber), der von seinem Freund Frank (Frank Sollmann) dazu überredet wird, einmal mit auf den Flugplatz zu kommen. Zusammen mit Franzi (Anneka Meyer) entdeckt Sebastian, wie vielseitig und interessant dieser aufregende Sport ist. Höhenflüge ist eine Produktion der Fachhochschule Furtwangen im Auftrag des Luftsportverband Rheinland-Pfalz und des Deutschen Aeroclubs (DAEC), Abteilung Segelflug [mehr]. Die DVD liegt für die DAeC-Segelflugvereine im [Referat Segelflug] zum kostenlosen Abruf bereit.
Quelle: Peter Polz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

21.04.2004OLC-League (Segelflug-Bundesliga) 
Aus dem Forum: In vielen Vereinen hat sich das Mitmachen in der OLC-League (Segelflug-Bundesliga) zu einer regelrechten Sucht entwickelt - das war die Power, die dem Segelflug landauf landab fehlte! Das Team OLC/Segelflugszene hat hier auf der Basis des OLC ein Konzept auf die Füße gestellt, das, und da ist man sich völlig sicher, den Segelflug-Breitensport, mehr noch als der OLC selbst, revolutionieren wird. Ein Ligaprinzip mit Runden, welches (fast) die gesamte Segelflugsaison abdeckt, das hatte es im Segelflug in dieser Konsequenz noch nie gegeben (es gab, wie so oft, am Anfang viele Zweifler, aber sie werden angesichts des Erfolges immer stiller). Aber über das hinaus, der eigentliche Quantansprung der Idee zu OLC-League liegt für den Segelflug in der Kontaktchance zur Öffentlichkeit: Jeden Dienstag um 24.00 Uhr ist das Ergebnis im Internet verfügbar, so dass die Vereine kontinuierlich jede Woche bereits zur Veröffentlichung am Donnerstag der lokalen Zeitung für den Sportteil einen Kurzbericht oder auch eine Ergebnistabelle anbieten können! Das ist ein Novum für den Segelflug und wartet darauf, von den Vereinen genutzt zu werden (Pfiffige haben das schon in der letzten Saison erkannt!) Der Sieger-Event für die OLC-League Österreich ist am 25. September in Niederöblarn. Weitere Infos und die exakten Regeln mit dem Rundenkalender finden sich [hier]
Quelle: Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.04.2004SC 2004 
 Änderung im Sporting Code 2004 [mehr]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

19.04.2004Abschlussbericht F-Schlepp-Unfall  
 Aktuell wurde auf den Seiten der BFU der Abschlussbericht zum tödlichen F-Schlepp-Unfall in Riesa vom Mai des vergangenen Jahres veröffentlicht [mehr]. Weitere Unfallberichte des BFU findet ihr [hier]
Quelle: Flusi-News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.04.2004Abitur mit Flugausbildung geht in Görlitz weiter
 Nun gemeinsam in Richtung Fluglizenz. Mit Beginn des Schuljahres 2004/05 startet in Görlitz mit Zustimmung des Kultusministeriums eine bundesweit einmalige Ausbildung. Im dortigen Beruflichen Schulzentrum für Technik können Realschüler das Abitur machen und dazu spezielle Kenntnisse in der Luft- und Raumfahrt erwerben. Zunächst soll mit dem Aufbau einer Klasse mit 28 Schülern begonnen werden. [szOnline]
Quelle: EDDH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

17.04.2004Segelflugzeug-Absturz bei Tamins
 Segelflugzeug-Absturz bei Tamins (CH). Der 61-jährige Schweizer war mit seiner einplätzigen Maschine am Donnerstag um 15.46 in Bad Ragaz gestartet. Gegen 20.35 Uhr wurde das Flugzeug als vermisst gemeldet. Laut Kantonspolizei Graubünden war die Maschine mit der Immatrikulationsnummer HB-1924 auf 2200 Meter ü.M. frontal in einen Steilhang geprallt. Danach rutschte das Flugzeug auf einem Schneefeld rund 300 Meter in die Tiefe. Dabei erlitt der Pilot tödliche Verletzungen. [basler] [swissinfo]
Quelle: EDDH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.04.2004Bosch-Akku-Druckluftpumpe 
Ich habe die letzten Wochen die Bosch-Akku-Druckluftpumpe verwendet und finde das Ding einfach genial. Vier Flieger (natürlich die Reifen ;-) kann man mit einer Akkuladung locker aufpumpen! • 14,4-V-Akku • Geringes Gewicht • Kompakte Form für bequemen Einsatz • Hohe Druckleistung bis 10 bar • Digitale LCD-Anzeige des Drucks für genaue, materialgerechte Dosierung • Verschiedene Ventiladapter und Verlängerungsschlauch für flexible Anwendung • Preis ca. € 99,- [Fa. Bosch]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

15.04.2004Dem Monster auf der Spur 
 Sierra Wave Project, Innsbrucker Forscher sind derzeit den starken Windstürmen im kalifornischen Sierra Nevada Gebirge auf der Spur..... Die Wirbel sind Segelfliegern schon lange bekannt und werden wegen ihrer Gefährlichkeit auch als Monster bezeichnet. Bereits 1952 hatten Forscher einen waghalsigen Versuch unternommen, um die Struktur der Rotoren zu untersuchen. Segelflieger waren dafür freiwillig in den Rachen des Monsters vorgedrungen. [derStandard] [aon.at] [dri]
Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.04.2004ZS1 
Achtung: Ohne Rücksprache mit [SDI] darf kein DC/DC Wandler direkt über ein RJ45 Kabel an die RJ45 Buchse PC/NMEA/COMPASS angesteckt werden! Z.B. kommt vom Garrecht-Wandler auf Pin 8 Spannung die der ZS1 nicht verträgt. Diverse ZS1-Updates [Prog-Version 3018 vom 21.2.04] [Handbuch 12.4.04] [Lufträume 12.4.04] [Airfields 12.4.04]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

13.04.2004Umrechnungstabellen 
 Wer mal schnell ein Maß umgerechnet braucht, ist [hier] richtig!
Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.04.2004StrePla3.3 

1. Direkte Kommunikation jetzt auch mit Cambridge 302
2. Die Dialoge und das Vorgehen zur direkten Kommunikation wurden komplett überarbeitet. Ein manuelles Verbinden ist nun nicht mehr nötig.
3. Flugzeugtyp für die 3D-Darstellung wählbar. Von ASH 25 bis Röhnlerche stehen 26 verschiedene Muster. Bei DG 800 und ASH25M wird sogar der Motor während des Motorlaufs ausgefahren.
4. Das OLC-Meldeformular wurde bezüglich der Meldung zum Barron-Hilton-Cup erweitert. 5. Beim Importfilter für die Meier-Wendepunktdatenbank kann jetzt mehr als ein Land beim Import ausgewählt werden.
6. Beim Übertragen des Programms auf den PDA kann die Speicherkarte gewählt werden.
Diese Updates sind KOSTENLOS. Hier geht's zum [Download]

Quelle: StrePla Team
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.04.2004pocket*StrePla2 
1. Wettbewerbsmodul hinzugefügt. Abflugverfahren (Linie, Zylinder etc.), Assigned Area Task (AAT) Unterstützung, (ETA) und vieles mehr.
2. Luftraumwarnung vertikal und horizontal in der von pocket*StrePla her bekannten Ampellogik. Grün, noch weit genug weg. Gelb, Achtung jetzt wird's eng. Rot, zu spät, jetzt ist der Wettbewerbstag gelaufen. Kontinuierliche Anzeige der Entfernung.
3. Das Programm kann von der Speicherkarte aus gestartet werden.
4. Die direkte Kommunikation (Cambridge, LX20, LX5000, Posigraph, Colibri, Volkslogger). Deklarationen können vom PDA in den Logger geladen und gemachte Flüge vom Logger herausgelesen werden.
5. Viele kleine, hilfreiche Änderungen, die das Fliegen mit pocket*StrePla noch angenehmer machen.
Diese Updates sind KOSTENLOS. Hier geht's zum [Download]
Quelle: StrePla Team
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.04.2004Elite 2004
 Vom 30. April bis 13. Mai findet in Süddeutschland wieder eine große militärische Übung statt. Weitere Infos dazu gibt es auf den Flusi-Seiten des [DAeC]. Die passende Luftraumdatei für pocket*Strepla, Winpilot & Co. gibt es beim [k6-team]. In der [txt-Datei] sind alle Beschränkunsgebiete (ERA1 bis ERA4) und die Gefahrengebiete Aalen, Eurach und Landshut enthalten. Bei gefundenen Fehlern schreibt bitte an [falk@k6-team]
Quelle: Falk Rüth
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

10.04.2004Luftraum neu, Vortrag in Zell am See
 Harald Lichtmannegger hält am 16. April (19:30) in Zell am See einen Vortrag zu den Themen: - Information über die neue Luftraumstruktur. - Beschränkungen für den Streckensegelflug. - Einschränkungen für Para- u. Hängegleiter - Sichtflugregeln, Höhenbeschränkungen - Freigaben durch Flugsicherung Innsbruck - Vermeidung von Zusammenstößen mit Verkehrsflugzeugen
Quelle: Hannes Walcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

09.04.2004AIP SUPPLEMENT 006/04
 Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet "MURTAL / STEIERMARK"; Inkrafttretungsdatum: 16 APR 2004, 0700 bis 1400 UTC und 19 APR 2004, 0600 UTC bis 22 APR 2004, 1600 UTC. OpenAir Luftraum für den PDA [txt] von Peter Platzer
Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

08.04.2004www.para-info-system.keuschnig.com
 Also das nenne ich ein geiles HTL-Maturaprojekt (wir hatten es schon mal in den News). Unter [www.para-info-system.keuschnig.com] könnt Ihr bis 11. April die Funktionalität testen!
Quelle: Gerhard Keuschnig
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 7
 

07.04.2004Siegerehrung BHC Europa 
Am Sonntag war die Siegerehrung des BHC Europa im Münchner Künstlerhaus. [Foto] Von Links nach rechts Gerhard Altnöder (Doppel, Armin Behrendt (Doppel), Dennis Flament (Offene), Thomas Hartwig (Doppel), Annette Reichmann , Uwe Prodinger (15m), Frank Franke. Die Sieger der Mathias Schunk (Club & Doppel) und Kai Lindenberg (Std) konnten aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen. In der Doppelsitzerklasse landet Armin Behrendt mit seinem Co-Piloten Gerhard Altnöder 18 Sekunden vor Mathias Schunk und seinem Co Thomas Hartwig. Behrendt gewinnt so bei Punkt- und Kilometergleichstand die Goldmedaille. Beide hatten 868,8 Kilometer ausgeschrieben, beide flogen mit einem Duo Discus und beide erhielten 1580 Punkte. [EADS-Pressemitteilung]
Quelle: Foto Hans Trautenberg & Text Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

06.04.2004Winglets für die LS4 zugelassen 
 Seit dem 24.2.2004 sind LS4-Winglets als EMZ mit der TM4045 genehmigt. Bestellungen und Infos unter [Mail]. Bei der [Akaflieg Köln] gibt es noch andere interessante [Umbaumöglichkeiten] wie Ka8 mit Bugrad oder div. Flugzeuge mit nach hinter öffnender Haube.
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

05.04.2004IGC approvals for gnss flight recorders 
 [Hier] findet ihr ein Dokument mit dem aktuellem Stand der Loggerzulassungen.
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.04.2004FO-SE-Fairnesspreises 
Den Gewinner aus dem Jahr 2003 findet ihr [hier].

Auch im Jahr 2004 ist der Preis wieder ausgeschrieben [mehr].
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.04.2004Bruchlandung - Pilot wegen Gefährdung des Luftverkehrs verurteilt
 Am 14. Juni 2003, kurz nach 13 Uhr befand sich Z. im Landeanflug auf Großrückerswalde. Aus der Gegenrichtung näherte sich ein Segelflieger – auf Kollisionskurs. Mit der Höhe war es etwas knapp. Der Segelflieger bekam deshalb die vorrangige Landeerlaubnis. Der Motorflieger musste abdrehen, was er auch tat. Doch statt eine Runde zu fliegen, entschloss sich Z., auf einer Nebenlandebahn runterzugehen genau dort, wo laut Genehmigung normalerweise nur Segelflieger starten und landen dürfen. [weiter bei freiepresse.de]
Quelle: EDDH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 7
 

02.04.2004Landkarten mit Lufträumen für die SIP 

In die Übersichtskarten sind nun die Lufträume eingezeichnet. Dafür gibt es auch neue Landkarten, die mit StrePla erstellt wurden.[Bsp. 47/13].
Seit  Dienstag ist die SIP in der Druckerei und wenn alles funkt, wird nächste Woche versendet. Viele haben nur Adressen angegeben, aber im roten Bereich die Bestellung nicht angehackt. Solltet ihr keine Zahlungsaufforderung via Mail bekommen haben, bekommt ihr auch den Katalog nicht zugeschickt!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.04.2004DG-Newsletter 

- Nun gibt es auch die DG-808B als Competition  [mehr]
- Die Produktion der LS-Flugzeuge beginnt [mehr]
- Piggott Haken und Parkbremse nun auch für DG500/DG-505 Orion [TM 348-16] [Piggott Haken]

Quelle: DG Flugzeugbau
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.04.2004Kunststoffflugzeuge weltweit gesperrt! 
 Eine echt schlimme Geschichte, Kunststoffflugzeuge werden weltweit gesperrt!!! Wieweit Holzflugzeuge betroffen sind, ist noch nicht ganz klar! Mehr dazu im Forum
Quelle: MS
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products
10.05 New versions for SeeYou 8.1 and Oudie 7.1
30.03 Oudie software improvements