Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.05.2004Lobbyarbeit in Europa
 

Beim DAeC wurde ein [Europareferat] eingerichtet und präsentiert sich auf der DAeC-Seite in einer [eigenen Rubrik].
In Cambridge trafen sich am 18. April 2004 die Vertreter von Europe Air Sports (EAS) zu ihrer Hauptversammlung. Lobbyarbeit für den Luftsport war das Hauptthema des Treffens. [DAeC] [EAS]

Quelle: DAEC-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.05.2004over everest 

Am Montag ist der Engländer Richard Meredith-Hardy als erster Mensch mit einem Microlight über dem Everest geflogen. Die Story (en) zu dieser Expedition findet ihr [hier].

Quelle: FAI-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

29.05.2004Segelflugkarte Österreich

Von Peter Platzer: "Die von der Nationalmannschaft gedruckte Segelflugkarte Österreich gibt es zur [SSM2004] zu kaufen. Es handelt sich um die Topographische 1: 500 000 Karte Österreich mit ICAO Aufdruck (die Fehler wurden korrigiert) und einem Aufdruck der Segelfluggebiete und zusätzlichen Frequenzen (ähnlich dem Sonderdruck zur WM89). Sonderpreis während der Staatsmeisterschaft 2004 in Wr. Neustadt 10,- Euro bei Selbstabholung. Die Karte ist nur in begrenzter Stückzahl vorhanden. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Da der logistische Aufwand bei einem Versand riesig ist, bitte organisiert Euch. Besucher der SSM bitte die Bestellungen und das Geld zur Staatsmeistersschaft mitnehmen und die Karte nach der Rückkehr in Euren Vereinen verteilen. Ich bedanke mich jetzt bereits für Eure Mithilfe. Ein besonderer Dank gilt Hermann Trimmel für die Mitwirkung. Seine Hilfe hat die Karte erst möglich gemacht. Mit besten Fliegergrüßen, Peter (12)"
Bei der Staatsmeisterschaft wird es am Aeroclubstand nicht nur die Karte, sondern auch einen kleinen netten Segelflugzeuganhänger des Vereins der Nationalmannschaft zu kaufen gehen.

Quelle: Peter Platzer (12)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 12
 

28.05.2004Neue Software für ZS1 

Der sehnlichst erwartete Programmupdate für den ZS1 ist da. Fehlende Funktionen wurden ergänzt: Flugbuch, Datentransfer von/zum GP941, NMEA-Ausgang. Fehler beseitigt bei der Kompass-Windrechnung (neue Deviationstabelle ist nicht erforderlich). Für ZS1G: umschaltbar zwischen Funktionen "zweites Bedienteil zum ZS1/SR940" und "eigenständiger GPS-Rechner" [downloads] [neues Handbuch]. Die Anbindung für WinPilot Pro (Zentrierhilfe) ist vorbereitet, die Betaversion von [WinPilot Pro] habe ich schon mal geladen! Auch für den Zander SR940 gibt es ein [update].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.05.2004RedBull Flugtag

Ihr könnt es wieder unter Beweis stellen, ob ihr wirklich was von Fluggerätebau und Gleiten versteht!

[RedBull]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.05.2004Schleppmaschine in Kufstein abgestürzt
 

Die Robin ist kurz nach dem Start abgestürzt. Das Segelflugzeug konnte ausklinken und auf einem Feld landen. [tirol.com] [orf]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.05.2004Rheinfall mit DG

Pilot landet nach Motorproblemen mit seiner DG im Rhein. Mein Kollege hat es als Rheinfall bezeichnet. [express.de]. Die traurigen Fotos dazu [express.de]

[Bonner Feuerwehr prüft Kostenerstattung]

Quelle: MF-Newsgroup
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

26.05.2004Peter Masak tödlich verunglückt 
 

Peter Masak went missing during the 15 Metre Nationals at Reedsville, Pennsylvania on Saturay and after an intensive search was found dead early yesterday (Montag) morning. He had crashed in a heavily wooded area. John Good has written of the sad circumstances in his report for the Soaring Society of America’s competition site. Nachgedruckt bei [glidingmagazine] Zur Info, Peter Masak ist der Designer vieler heute verwendeter Winglets!

Quelle: Herbert Pirker
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.05.2004ICAO-Karte für Österreich
 

Die neue ICAO-Karte für Österreich ist nun lieferbar. Leider haben sich einige Fehler eingeschlichen:
- neue Luftraumstruktur Wien wurde im Schnitt auf der Kartenrückseite nicht berücksichtigt, die alte wurde unkorrigiert übernommen
- die CTR Innsbruck endet bereits in 1100 ft MSL, das sollten 11000 sein
- Die Salzburger CTR ist in der alten Form eingezeichnet
- Weiz Flugplatz (LOGW) hat die falsche 122,075 anstatt 122,175 aufgedruckt
Auch in der Jeppesen VFR+GPS Karte ist die Salzburger CTR falsch eingezeichnet.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

25.05.20041:500 000 Übersichtskarte Ö mit ICAO Aufdruck

Der Verein der Nationalmannschaft hat seit einiger Zeit versucht die zur WM 89 aufgelegte Karte (1:500 000 Übersichtskarte Österreich vom BEV mit ICAO Aufdruck) wieder aufzulegen. Er hat nun die Zusage vom Verkehrsministerium den ICAO Aufdruck verwenden zu dürfen. Vor dem Druck der Karte werden natürlich die Fehler ausgebessert. Die Karte soll es zur [SSM2004] ab ca. 5.6.2004 zu kaufen geben. Ein zusätzlicher Aufdruck der Segelfluggebiete ist auch geplant. Mehr nächste Woche, sobald Details bekannt sind.

Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

24.05.2004Olympus Mons 

Habt ihr schon mal überlegt wie viele Achter man fliegen muss bis man am Mount Everest oben ist? Dabei ist der nur ein 8tausender! Wie viele Achter sind das erst am Olympus Mons, mit 26km der höchsten Vulkan in unserem Sonnensystem? Mit 600km Durchmesser (Österreich ist 550km breit!) ist aber der Hang auch lang genug ;-) [wikipedia viking] [dlr marsexpress]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.05.2004Segelflugzeug in Kärnten abgestürzt
 

In den Ossiacher Tauern (Bezirk Feldkirchen) ist Montagnachmittag ein Segelflugzeug abgestürzt. Der schwer verletzte Pilot wurde von einem Rettungshubschrauber geborgen. [orf.at] [nachrichten.at]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

23.05.2004segelfliegen - Das Magazin 

segelfliegen - Das Magazin ist nun offizielles Organ der Sportfachgruppe Segelflug/Motorsegelflug im DAEC.

Das Heft 3/2004 ist wieder Rand voll. [Inhalt] [segelfliegen - Das Magazin]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.05.2004DG 808 st 

[DG 808 st] steht für eine zukünftig Turbo-Version. Das Solo-Konzept kommt aus der [LS 8 st] und soll ab 2006 lieferbar sein.Zum Produktionsstart der LS 8 gibt es nun Beweisfotos auf der [DG-Homepage]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.05.2004MountainScope 

An roten Bergspitzen durch die 3D-Welt [MountainScope] Am Beispiel Matterhorn und weitere Infos im schweizer [fligthforum]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.05.2004Apis WR Testflug 

Martin ist letzte Woche kurz über seinen Libellenschatten gesprungen und hat das Ergebnis vom Apis WR Testflug niedergeschrieben. [Bericht] [albastar]

Quelle: Martin Schima
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

19.05.2004StrePla Updates 

Durch eine neue Technologie ist es uns gelungen die Darstellung der Rasterkarten, auch Bitmaps genannt, wesentlich zu verbessern. Wenn Ihr die ICAO Karte, die Jeppesen- Karten oder sonstige Rasterkarten verwenden, sollten Ihr auf jeden Fall updaten. Der Unterschied ist gravierend und für StrePla3 Kunden wieder einmal kostenlos. [Hier] gibt es ein Beispiel an Hand der IGN Karte Provence. Diese Verbesserung wirkt sich auch in der 3D-Darstellung und in der Darstellung in pocket*StrePla aus. Wenn Ihr die Jeppesen-Alpen Karte 2004 verwenden wollen, dann müsst Ihr auf diese Version (BUILD 2224 oder höher) updaten.... Neue pocket*StrePla Version 2.00L: In dieser Version sind nochmals ein paar kleine Verbesserungen, die die Stabilität des Programms betreffen, eingebaut worden. Zusätzlich werden jetzt im Dialog "Beste Endanflüge" nur noch Flugplätze und Außenlandefelder angezeigt. Diese Version kann auch in französischer Sprache installiert werden. [downloads]

Quelle: StrePla Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.05.20041305km in Italien 
 

Starke Leistungen bei NW-Wetterlage: Giorgio Galetto (IT) fliegt von Bozen aus 1305km. [olc 16. Mai]

Quelle: Heike (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.05.2004Einfliegen in Gefahrengebiete (LO-D)
 

Es gibt immer wieder Anfragen zum Einfliegen in Gefahrengebiete (LO-D) wie z.B. Dachstein und Hochfilzen. Dazu das Österreichische Luftfahrtgesetz § 4. Luftraumbeschränkungen:
(1) Für allseits umgrenzte Lufträume können hinsichtlich des Durchfluges von Luftfahrzeugen dauernd oder für bestimmte Zeiträume folgende Beschränkungen bekanntgegeben werden (Luftraumbeschränkungsgebiete):
a) das Verbot des Durchfluges (Luftsperrgebiete LO-R),
b) die Anordnung, daß der Durchflug nur mit bestimmten Einschränkungen zulässig ist (Flugbeschränkungsgebiete SRA, CTA, TMA, ...), und
c) der Hinweis darauf, daß der Durchflug mit Gefahren verbunden ist (Gefahrengebiete LO-D).
Die freie Übersetzung:
- man kann durchfliegen.
- man sollte sie im Interesse der eigenen Sicherheit meiden.
- man sollte bei AIS oder Wien-Info vorher anfragen (Gültigkeitszeitraum).
- man wird bei Schäden/Unfällen als verantwortlicher Pilot ev. auf der Strecke bleiben.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

17.05.2004LS 7 Absturz
 

Am Samstag 15.5. ereignete sich am Segelflugzentrum in Königsdorf um ein Windenstartunfall mit Todesfolge. [SZ-Königsdorf] [merkur-online]

Quelle: Königsdorf
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

16.05.2004Bluetooth GPS für IPaq 

Wer Bluetooth auf seinem IPaq hat und sich z.B. im Auto den Kabelsalat ersparen möchte, sollte sich mal den 12-Kanal GPS-Empfänger von [GlobalSat] ansehen.
Auf [pocketgps] könnt ihr so ein Ding von innen sehen.
[pocket.at-Beschreibung]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

15.05.2004H304s - Flächenformen fertig 

Auf dem Weg von Klix retour, haben wir das [HPH-Werk] in KutnaHora besucht. Wenn man die Detailfreude in der Modellbauabteilung sieht (z.B. Motoren aus Hunderten kleinen Teilen), versteht man wo die Qualität beim Segelflugzeugbau herkommt. Natürlich wollten wir den Stand zur H304s, der neuen 18m Generation aus dem Haus HPH sehen. Neben den Rumpfformen, gibt es nun auch Flächen- und Höhenruderformen. Aktuelle Fotos gibt es [hier] und [hier]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.05.20041000er-Serie in Österreich

Wie hat man mir geschrieben: "Ist der Christian in Klix, geht die Welle wie nix!" Das Ergebniss sind 19 mal 1000km in drei Tagen.
Die weitesten Flüge 1200km und Martin Pirker treibt seine Libelle über dei 1000km-Marke
[Martins Bilderbericht] [olc 28.4.] [olc 29.4.] [olc 30.4.]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

13.05.2004Aufruf zum Luftraum Wien
 

Thomas Hynek (Sektionsleiter LV-Wien) möchte einen dringenden Aufruf an euch alle stellen die im Bereich der Hohe Wand und Schneeberg in der neuen SRA von Wien fliegen wollen: "Als erstes möchte ich euch bitten an die neuen Höhenbeschränkungen zu denken und wenn ihr diese überschreiten wollt, sich bei der Flugsicherung zu melden. Und das sollte möglichst oft geschehen damit diese auch sehen das wir den Bereich für die Ausübung unseres Flugsportes auch wirklich benötigen. Als zweites möchte ich euch bitte mir eventuelle Verweigerungen von Seiten der Flugsicherung mitzuteilen mit dem Tag und der Uhrzeit der Ablehnung, den möglichst genauen Ort der Anfrage, die gewünschte und angefragte Höhe, wer und welches Flugzeug mit Kennzeichen die Anfrage machte, und wenn möglich warum diese Ablehnung von Seiten der Flugsicherung erfolgte, Info per Mail an [Thynek@gmx.at]. Warum das ganze, ganz einfach! Bei den letzten Gesprächen mit der ACG, hat uns diese um solche Information gebeten damit sie mit den Aufzeichnungen in der Flugsicherungsstelle nachkontrollieren kann, warum und ob diese Ablehung auch wirklich erforderlich war. Ich kann zwar keine Versprechungen mache ob dies auch wirklich die dementsprechende Wirkung erzielen wird, aber wir müssen etwas für unsere Segelflieger tun und dafür müssen auch alle dafür mitwirken. Also drittens gebt bitte dieses Mail an alle Segelflieger die ihr kennt. Und zuletzt noch bitte ich um echte und korrekte Anfrage und Ablehnungen, nicht um vieleicht irgendwelche getürkte oder Erfundene Sachen, denn diese sind nicht gerade förderlich um etwas durchsetzen zu können."

Quelle: Thomas Hynek
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

13.05.2004Gefahr für den Segelflugsport
 

Der Grevenbroicher Aero-Club wehrt sich vehement gegen die Pläne zum Ausbau des Mönchengladbacher Flughafens. Würden sie realisiert, wäre kein Sportsegelflug mehr auf der Gustorfer Höhe möglich. [ngz-online]

Quelle: EDDH.de
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

13.05.2004Flugsicherheit Starkwindfliegerei
 

Morgen Freitag, 14. Mai 2004 moderieren Wolfgang Janowitsch und Hermann Trimmel einen Abend zum Thema "Flugsicherheit", hierbei wird insbesondere auf die Starkwindfliegerei der letzten Wochen eingegangen. Ort: Flugring Austria Wr. Neustadt, 19:30

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

12.05.2004Mitteleuropäischen Katholikentag
 

Aufgrund des Mitteleuropäischen Katholikentages (MEKT) vom 21. - 23.5. ist der Flugplatz Mariazell für jeglichen Flugbetrieb gesperrt. Derzeit finden auf der Piste überdimensionale Aufbauarbeiten (Altar, Tribüne usw.) statt. Die Sperre bleibt voraussichtlich zumindest bis Ende Mai - je nach Dauer der Abbauarbeiten und des Pistenzustandes nach dieser Großveranstaltung - aufrecht!

Quelle: Kurt Lasinger
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.05.2004ILA
 

Vom 10.-16. Mai findet die ILA in Berlin statt [ILA]. Der Segelflug ist dort aber eine reine Randerscheinung.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.05.2004Absturz von Segelflugzeug überlebt 
 

Bei Unken im Mitterpinzgau ist heue Mittag ein Segelflieger abgestürzt. Der Pilot dürfte nach ersten Informationen überlebt haben. Er wurde von der Besatzung eines Notarzthubschraubers der Tiroler Firma Schider gerettet. Das Segelflugzeug war in Traunstein gestartet und hatte im Bereich der Moorlacke im Heutal bei Unken aus bisher unbekannter Ursache rasch an Höhe verloren. [orf.at] Noch ein Bericht mit Details [salzburg.com]

Quelle: Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

10.05.2004LS Produktion läuft wieder 

Seit kurzem wird bei [DG-Flugzeugbau] in Bruchsal wieder die LS8 produziert. Mit Hilfe einiger früherer LS Mitarbeiter konnten Formen, Werkzeuge und Vorrichtungen der LS8 wieder fit gemacht werden. Wie schon im Herbst von DG verkündet, wird die LS8 in drei Varianten angeboten.
- LS8-a ­ 15m Standardflieger
- LS8-s ­ 15m und 18m Segelflugvariante
- LS8-st ­ die Variante mit Heimweghilfe
Die größten Modifikationen erhält dabei die LS8-st. Neben dem neuen 5-Zoll Fahrwerk und einer Auflastung auf 575kg bei 18 Meter (auch für die LS8-s) wird für das Ausfahren des Antriebes von der Hydraulik auf den elektrischen Spindeltrieb umgestellt. Die hohen Kosten und die Störanfälligkeit der Hydraulik zwangen DG zur Änderung. Beschlossene Sache ist bei DG-Flugzeugbau auch die Weiterentwicklung der LS10. Allerdings sind die ersten Serienflugzeuge, aufgrund der Verzögerung durch die rechtlichen Probleme bei dem Kauf von LS, nicht vor 2006 erhältlich.

Quelle: Holger Back
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

09.05.2004trauriges Ende beim Pokal in Klix 
 

Wir sind leider etwas früher als erwartet aus Klix zurück. Nach einem tödlich Unfall, wurde der Wettbewerb vorzeitig abgebrochen [aeroteam Klix] [sz online].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

08.05.2004Stand FLARM
 

Bis heute sind über 250 Bestellungen eingegangen, darunter viele einzelne Bestellungen und solche von Segelfluggruppen. Auf verschiedene Anfragen hin wurde entschieden, die Frist für Early Bird Bestellungen (CHF 600 pro Gerät exkl. MWSt) bis zum 11. Mai 2004 zu verlängern. Bestellungen müssen bis zu diesem Tag per eMail an [info@flarm.com] oder per Fax an +41 58 854 39 78 eingetroffen sein. Danach liegt der reguläre Preis bei CHF 800 pro Gerät exkl. MWSt. Flug- und Bodenversuche in den vergangenen zwei Wochen sind grundsätzlich positiv verlaufen. Die BAKOM-Bewilligung zum legalen Betrieb im Schweizer Luftraum liegt vor. Der Schweizer Pool der Luftfahrversicherungen subventioniert Käufer von FLARM-Geräten, wenn sie bei einer Pool-Gesellschaft versichert sind ... [FLARM]

Quelle: FLARM Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

07.05.2004Wettercam Rax
 

Seid ihr schon mal auf den Berg gestiegen, um in den Weinkeller zu gehn? Aber es gibt noch mehr beim [Waxriegelhaus] auf der Rax, eine neue [Webcam]. Mehr Wettercams findet ihr bei den [Links]

Quelle: Peter Seiser
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

06.05.200412 Gebote für Segelflieger 
 

Über Hermann habe ich da etwas Nostalgisches, aber ich denke immer noch für die Segelflieger gültige Weisheiten bekommen. Sind zwar 79 Seiten, aber ganz interessant aus der damaligen Perspektive.. [pdf]  (2MB)

Quelle: Frank/Uli/Hermann
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.05.2004Programm zur SSM2004

Mit großen Schritten kommt die Österreichische Staatsmeisterschaft in Wr. Neustadt auf uns zu. Um die 120 Teilnehmer rechtzeitig in die Luft zu bekommen, stehen unter anderem die berüchtigten Cmelaks aus Ungarn zur Verfügung. Die haben schon in Polen für Windenstartgefühle im FSchlepp gesorgt ;-) [vorläufiges (Rahmen-)-Programm] [Allgemein] [homepage]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.05.2004Segelflugvideos 
 

Was es an Segelflugvideos im Internet gibt, ist [hier] bei Hoppenrath Consulting verlinkt! Ein schnelle Leitung ist aber beim runterladen kein Fehler!

Quelle: Christian Husek [www.flugmedizin.org]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.05.200468-jähriger in Linz-Ost abgestürzt
 

ORF.at: Ein Toter bei Absturz eines Segelflugzeugs Mit einem Segelflugzeug ist am späten Samstagnachmittag ein 68-jähriger Mann am Zivilflugplatz Linz-Ost abgestürzt und ums Leben gekommen. [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.05.2004Filser TRT 800 zugelassen 
 

ATC Mode-S Transponder TRT800 ETSO-zugelassen - neue Version von LXe - neue Datenbank Juni 2004 (E04) - Handbuch für LXe V2.0 - Handbuch für den Airspacebrowser [mehr]

Quelle: Filser-News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

02.05.2004INSPECTRO Flugbeschränkung 14.-28. Mai 2004
 

In der Zeit vom 14. bis 28. Mai 2004 richtet die Deutsche Flugsicherung ein VFR-Flugbeschränkungsgebiet im Rahmen des Forschungsprojektes "INSPECTRO" im Südosten Bayerns ein. Anfragen zum Durchflug können auf der Frequenz 120,65 an die Flugverkehrskontrollstelle München gerichtet werden. [Informationen]

Quelle: DAEC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.05.2004Servicepatch StrePla 

Kleine Bugfixes. Bei StrePla betrifft es die Kommunikation mit Filser Geräten und bei pocket*StrePla die Installationsroutinen und die Wendepunktverarbeitung. Bitte verwendet auf jeden Fall nur noch die neuesten Versionen StrePla 3.3 Build 2219 und pocket*StrePla 2.00f. [download]
Günther Wagner hat auf den Webseiten seines Vereines LSC-Schliersee einen ersten [Erfahrungsbericht] über pocket*StrePla veröffentlicht, der lesenswert ist. Vorab; Günther wird vom StrePla-Team weder bezahlt, noch gehört er zum Team! ;-)

Quelle: StrePla Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.05.2004Restbestand Wasserzähler 

Nützlich für Segelflieger die oft mit Wasserballast fliegen. Die Uhr kann direkt ans Wassernetz angeschlossen werden und erleichtert das Betanken dadurch enorm. Das mechanische Zählwerk lässt sich auf 100ml genau ablesen, ist schlaggeschützt verpackt und vermeidet Kratzer auf den Flächen. Nur noch Restbestände umd 40 Euro [mehr]

Quelle: Robin Ermen
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
09.06 Time table for your flight with SeeYou 8.3
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products
10.05 New versions for SeeYou 8.1 and Oudie 7.1