Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.07.2004Umkehrkurve in Bodennähe 

Ein Video zum Thema [Umkehrkurve (avi)] in Bodennähe nach dem Seilriss. Der Pilot kommt hier angeblich mit ein paar Schnittwunden davon. Auch auf einem großen Flugplatz wie Wr. Neustadt ist solche Bodenakrobatik zu sehen und wird den Schülern aktiv gezeigt.
Auf [crazyaviation.com] gibt es neben diesem noch weitere crazy Videos zu allen Bereichen der Luftfahrt.
Zum Thema Abschmieren ein englischer Artikel von Derek Piggott auf [glidingmagazine.com].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.07.2004Kontrolle für alte Schleicher-Holzflugzeuge
 

In England ist dieses Jahr eine K7 abgestürzt. Die BGA (englisches Luftfahrtbundesamt), die als überaus maßhaltend und liberal gelten darf, hat nun zwei Bulletins hinausgelassen, die viele alte Schleicher Flugzeuge betreffen, wie unter anderem die K8 und die Rhönlerche. In Österreich und Deutschland ist davon noch nichts bekannt. Ganz abgesehen davon, ob nun eine Vorschrift besteht, oder nicht, sollten wir uns die Frage stellen, ob wir diese Kontrolle aus Sicherheitsgründen nicht schon jetzt freiwillig machen sollten. [042] [043]

Quelle: Martin Schima
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

29.07.2004FAI erkennt Online Contest (OLC) an 

Die FAI erkennt den Online Contest (OLC) an und unterzeichneten mit der "Segelflugszene gemeinnützige GmbH" (Veranstalter des Online Contest) einen entsprechenden Vertrag. Der aerokurier Online Contest ist damit offiziell anerkannter, dezentraler Segelflugwettbewerb der FAI. Das OLC-Team hat sich verpflichtet, die Veranstaltung nach FAI/IGC-Standards durchzuführen. Die Sieger der internationalen Konkurrenzen werden beim jährlich stattfindenden OLC-Symposium in Gersfeld/Rhön mit einer FAI-Urkunde geehrt (heuer: 30. Oktober). [onlinecontest.org]

Quelle: Reiner Rose
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

28.07.2004Saufsackübersicht 
 

Im Aerokurier 5/2004 gab es einen ausführlichen Test über Trinksäcke. Leider wurde hier der Urvater aller Trinksäcken, der LIQUIPAK vergessen. Dabei ist [LIQUIPAK-Deutschland] nun quasi mit Sylvia (Üli) Stampke und Marcus Böhnisch fest in Segelfliegerhand! Aus diesem Anlass haben wir die [Saufsackübersicht] im Technikbereich überarbeitet!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.07.2004BEKLAS Abschlußbericht 
 

Im Juni 2003 haben wir über das Projekt BEKLAS, Erkennbarkeit von Segelflugzeugen und kleinen motorisierten Luftfahrzeugen, berichtet. Nun gibt es einen [Abschlußbericht]

Quelle: Andrea Schlapbach
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

26.07.2004Wetterkarten ab 1948 
 

Bei [wetterzentrale.de] findet ihr nun Wetterkarten [ab 1948]. Ein komplettes Archiv von 1899 bis in die Jetztzeit gibt es auch auf [DVD].
Satellitenbilder findet ihr für die letzten Jahre im Archiv der [Uni Karlsruhe]

Quelle: Christoph Lhota & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.07.2004SpaceShipOne 

Das lange Gleiten hat SpaceShipOne schon einige Zeit erfolgreich hinter sich gebracht.
Bei [Scaled Composites] gibt es ausführliche Infos zu den Fluggeräten.
Infos und Fotos zum ersten Flug gibt es bei [rokits] [richard-seaman] [CNN] [Wikipedia]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

24.07.2004ELT-Fehlauslösungen 
 

Im Newsletter des Büro für Flugsicherheit wird aus dem Jahresbericht des Such- und Rettungsdienstes 2003 berichtet. Von 962 gemeldeten ELT Signalen basierten nur 20 auf tatsächlichen Notfällen und nicht nur für die 20 gab es SAR-Einsätze!
- Überwacht den Status des ELT
- Hört vor und nach dem Flug die 121,50 MHz ab, ob der ELT sich ausgelöst hat
- Schaltet am besten Euer ELT nur für den Flug in den "AUTO" Modus
- Kontrolliert den Betriebszustand des ELT nach härteren Landungen
- Sichert beim Bodentransport des Fliegers oder des ELT das Gerät gegen Selbstauslösung (ausschalten, Schalter ggf. sichern)
- Erneuert regelmäßig die Batterie des ELT (Handbuch)

Quelle: Flusi News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

23.07.2004Himmelsschreiber  

Die Idee ist einfach super und gegen den ersten Eindruck hat hier kein Kleinkind gezeichnet!
Der Webmaster von [fc-condor-antersberg]  hat sich mit dem Logger als Himmelsschreiber versucht [Loggerfile].
Wer mir als erster "streckenflug.at" in den Himmel schreibt, bekommt eine SIP gratis. Das igc-File muss im olc eingereicht werden, Einreichzeitpunkt zählt!

Quelle: Thomas Bauer & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.07.2004Pressemitteilung Barron Hilton Cup 2004/2005 

Barron Hilton Cup 2004/2005: Die Wettbewerbsperiode läuft nur über ein Jahr! Es ist entschieden! Der Barron Hilton Cup 2004/2005 wird diesmal nur ein Jahr laufen, also vom 15. März 2004 bis zum 15. März 2005! Das nächste Camp findet bereits im Sommer 2005 statt! Barron Hilton hat sich im Sinne der Fliegerei für eine kurze Periode entschieden, um dann nach 2005 wieder den zweijährigen Rythmus des Barron Hilton Cup aufzunehmen. So wird es im jahr 2006 nicht zu einer Kollision mit den Weltmeisterschaften kommen! for further Information call: Annette Reichmann

Quelle: Annette Reichmann
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.07.2004igcView 
 

Originaltext von auf [igcView]-Seite: "IGC-View von Eric Svenson ist ein Programm, mit dem für den OLC eingereichte Flüge schnell und einfach durchgesehen werden können, ohne dass dazu eine Streckenauswertesoftware gestartet werden muss und ohne dass die Flugwegdatei (.igc-File) geöffnet werden muss. IGC-View ist daher vor allem geeignet zur Verwaltung einer größeren Anzahl von Flügen auf Festplatte oder CD, beispielsweise können damit einfach und bequem alle Flüge eines Vereins oder eines Flugplatzes zugänglich und überschaubar gemacht werden."

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.07.2004TwinJet Silent 

Irgendwie spiest es sich schon wenn Silent und TwinJet nebeneinander steht! Der Jetantrieb für die Silent von [AliSport] wurde weiterentwickelt und ein Ami [Silentwingsairshows] zeigt in einem Video, was man damit so anstellen kann. Gut festhalten bei der Landeeinteilung, [wmv 3Mb].

Quelle: Andreas Winkler & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 15
 

19.07.2004
 

Österreichische Juniorenmeisterschaft 2004 Feldkirchen [fsv-homepage] [Wertungen]

Quelle: SONDERAUSGABE:2004-07-10
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

19.07.2004Nasim von der Fa. Paravar 

Es gibt viel mehr Segelflugzeugbauer als viele Piloten wissen, eine Doppelsitzerproduktion im Iran ist aber auch mir neu!
Die Firma [Paravar] baut seit 1992 eine Art "Twin-Verschnitt", die/den [Nasim].

Quelle: Martin Schima
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.07.2004Self-Launching Sailplane 
 

A Guide to Self-Launching Sailplane Operation von Eric Greenwell [pdf 1Mb]

Quelle: Ventus Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.07.2004Vogelfotos 
 

Walter Wartlsteiner hat einige schöne Fotos gemacht. Falls ihr auch schönes Material habt, schickt mir die Fotos (bitte nicht mehr als 5MB pro Mail) zu chynek@gmx.at

   
 
Quelle: Walter Wartlsteiner
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.07.2004Eyetop 

Letzte Woche haben wir über die Zukunft und das mögliche Ende der PDA’s philosophiert. Vielleicht ist ja [eyetop] eine Entwicklungsrichtung für die Zukunft? [Modellflugbereich]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

15.07.2004Militär-WM 2004 in Rieti 
 

Rene Heise berichtet von der Militär WM 2004 in Rieti [Bericht]

Quelle: Rene Heise
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.07.2004Containertransport 

Wer noch nie gesehen hat, wie man sechs Segelflugzeuge in einen Container stopft, sollte sich die [Containerseite] von [Corowa] ansehen.
Zwei von 24 Plätzen sind scheinbar noch frei!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.07.2004Kunstflug-EM
 

Stell dir vor es ist Kunstflug-EM und keiner merkt es -> Moravska Trebova, CZ [homepage] [news] [Wertungen]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

13.07.20042cv von Jumbo verblassen 

Jumbo verbläst 2cv! Es geht nicht um eine neue Ventus-Variante, sondern um eine alte Ente von Citroen. Auch ohne Flügel fliegt die ganz schön weit, zeigt aber auch was sich hinter einem Airliner so abspielt!!! [blick.ch]

Quelle: MF-Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

12.07.2004Samedan teilweise unter Wasser
 

Starke Regenfälle haben in der Nacht auf Freitag den Flugplatz von Samedan teilweise überschwemmt. Zwölf abgestellte Segelflugzeuge standen am Freitagvormittag im nördlichen Teil der Landepiste im rund einen Meter tiefen Wasser. Der nördliche Teil der Landepiste wurde überschwemmt, weil sich bei der neuen Einmündung des Baches Flaz in den Inn wegen der starken Niederschläge das Wasser zurückgestaut hatte. [Basler Zeitung] [nzz] [Flp-Samedan]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.07.2004Dobersberg erhält Asphaltpiste

Der Flugplatz Dobersberg erhält eine Asphaltpiste von 749 m Länge mit 2 Stoppflächen zu je 51 m und zwei asphaltierten Sicherheitsstreifen zu je 30 m (Gesamtfläche: 911 x 18 m). Darüber hinaus wird ein zusätzlicher Hangar für Gastflugzeuge errichtet. Die Eröffnung ist für Mitte September geplant. [loab]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

10.07.2004GR1000 Update für volle IGC-Anerkennung

Damit ihr seht was der Ö-Aeroclub so macht, eine Nachricht von unserem BSL Dr. Otwin Meszaros: "Die Weiterverwendung des GR 1000 für alle Bewerbe ist gesichert. Der ehemalige Inhaber der Firma Ing. Peter Stiassny, Stumpergasse 34, 1060 Wien erklärt sich bereit, das Service-Update mit den neuen notwendigen Nummern durchzuführen. Wer dies möchte muss sein Gerät per Post an die obige Adresse übermitteln. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der Geräte. Die Kosten betragen € 75,--, dazu kommen noch Versand- und Nachnahmekosten. Wichtig: Es ist keine persönliche Übernahme der Geräte möglich, es werden keine telefonischen Auskünfte erteilt. Eventuelle Anfragen sind nur über [print@gps.at] möglich. Zu bemerken wäre noch, dass nur die Geräte mit den neuen Nummern die volle Anerkennung der IGC besitzen werden."
Als Oberauswerter mein Tipp: "Alle GR1000-Besitzer sollten diesen Update für die Bestands- und Wertsicherung der Geräte durchführen. Es ist für mich fraglich, ob die Updatemöglichkeit in Zukunft noch besteht!"

Quelle: Aeroclub
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

09.07.2004Fotowettbewerb  

Der DAeC läd ein zur Teilnahme am Fotowettbewerb "Luftsport AIRleben". Bis zum 31. März 2005 können maximal drei Fotos pro Teilnehmer eingeschickt werden. Die eingesandten Fotos werden auf der Messe AERO 2005 ausgestellt. Auf die ersten drei Gewinner warten erlebnisreiche Preise. [weitere Informationen]

Quelle: DAeC Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

08.07.2004304s-Crashsimulation 

Es gibt erste [Bilder zum Rumpfbau] der HPH 304s.

Die Universität Brno hat eine Computer-Crashsimulation der 304CZ durchgeführt.[Video]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

07.07.2004JAR FCL 3 deutsch

Wenn ihr einen Flieger mit drei Jahren Lieferzeit bestellen wollt und über 45 seid, solltet ihr vorher euren Fliegerarzt fragen, oder?
- Claus-Dieter Zink hat seine Meinung in einem Aufruf zusammengefasst [JAR FCL 3 deutsch]
- Ein guter direkter Ansprechpartner in Österreich ist sicher Christian Husek [flugmedizin.org]
- Nutzt das Forum für einen Informations- und Erfahrungsaustausch!
Es ist wohl höchste Zeit sich mit dem Thema zu beschäftigen und für jeden einzelnen herauszufinden, was auf ihn zukommt. In Deutschland hat es erste böse Überraschungen gegeben.

Quelle: Claus-Dieter Zink
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

06.07.2004SeeYou Mobile 2.0 

Version 2.0 mit den wesentlichen neuen Funktionen:
- Aufgaben Management: Ziel-, Rekord und Wettbewerbsflüge werden voll unterstützt.
- Komplett überarbeitete Luftraumwarnung mit akustischem und visuellem Alarm, wenn Sie wirklich nah heran kommen....
- Aufgabestatistik und Statistik für die letzten 60 Minuten.
- Benutzerprofill Unterstützung für alle die unterschiedliche Flugzeuge oder auf unterschiedlichen Plätzen fliegen.
[SeeYou Mobil] [Gewinnspiel]

Quelle: TeamCU
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.07.2004SIP-Forum 

Es gibt für die SIP einen neuen Bereich im Forum. In diesem Bereich soll es um Landewiesen und Flugplätze gehen. Ein Erfahrungsaustausch über Spezialitäten und Feinheiten. Wichtige und Notwendige Dinge werden dann in die SIP übernommen. Aber auch ganz allgemein um die SIP und ihren Inhalt. Was könnte man besser machen, wo sind Fehler, Ideen und Vorschläge. [SIP-Forum]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.07.2004Fehler in der französischen ICAO-Karte 
 

Was die Österreicher können, können die Franzosen schon lange: Vom Verlag der französischen ICAO-Karten ist die Mitteilung gekommen, dass im Blatt Süd-Ost 2004 einige Fehler drin sind... Kunden die diese Karten 2004 bei [Üli's Segelflugbedarf] bezogen haben, bekommen sie ausgetauscht. Ansonst beim jeweiligen Versandhandel rückfragen!

Quelle: Üli's Segelflugbedarf
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.07.2004Reuttener überlebt Absturz
 

Den Absturz mit einer Ka6 hat am Sonntag ein 67-jähriger Pilot aus Reutte überlebt. Er kann sich selbst befreien [tirol.com]

Quelle: Werner Bennert
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.07.2004erster update (SIP) 
 

Hallo SIP-User,
endlich ist es soweit, ich kann Euch die ersten Updates zur SIP vermelden.
Wenn Ihr in die Details der Wiesen schaut, seht ihr ein Änderungsprotokoll.
Die pdf-Version wird demnächst nachgereicht. Damit könnt Ihr die geänderten Blätter auch ausdrucken!
Es gibt für die SIP auch einen neuen Bereich im Forum. In diesem Bereich soll es um die Landewiesen und Flugplätze gehen. Ein Erfahrungsaustausch über Spezialitäten und Feinheiten. Wichtige und Notwendige Dinge werden dann in die SIP übernommen. Aber auch ganz allgemein um die SIP und ihren Inhalt. Was könnte man besser machen, wo sind Fehler, Ideen und Vorschläge.
Grüße
Christian

Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.07.2004StrePla-Service für Spanienurlaub

Für viele steht der Spanienurlaub vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. StrePla hat eine Serviceseite eingerichtet. 1.) Beispiele aller Landkarten, die StrePla für Spanien anbieten. Es gibt die kostenlosen DCW-Vektorkarten und Landsat-Satellitenkarten, die Michelin Strassenkarte von Zentralspanien im Scanservice für EUR 49,--, die Jeppesen Karte 2004 Spanien/Portugal für EUR 117,-- (alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten) 2.) Neues Farbschema für DCW-Vektorkarten, bei Verwendung der DCW-Vektorkarten empfiehlt sich die Verwendung eines geänderten Farbschemas. Da der Startort (z.Bsp. Fuentemilanos) bereits sehr hoch liegt, wird sonst die ganze Karte zu rötlich angezeigt. 3.) OpenAir Luftraumdarstellung, die kostenlose OpenAir Luftraumdarstellung haben wir für Euch aus dem Internet geladen und soweit uns etwas aufgefallen ist berichtigt. Trotzdem muss diese kostenlose Datei mit sehr viel Vorsicht behandelt werden. Falls Euch Änderungen bekannt sind, sind wir sehr erfreut davon zu hören. 4.) Wendepunktkatalog, der Wendepunktkatalog enthält alle Flugplätze von Spanien. Er basiert auf dem Meier Katalog. [Serviceseite]

Quelle: StrePla-Team
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.07.200440 Jahre

Der Sportfliegerclub Lungau feiert seinen 40er mit Hangarfest, Flugtag und Flyin am Flugplatz Mauterndorf.

[www.thermikparadies.at]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.07.2004Gefährliche Begegnungen am Flugplatz Niederrhein EDLV
 

In den zurückliegenden Wochen ist es zu NEUN Meldungen über gefährliche Annäherungen zwischen Großflugzeugen und Segelflugzeugen über deutschem und niederländischem Hoheitsgebiet im Umfeld des Flugplatzes Niederrhein (N51°36,14’ E 06°08,53’) gekommen. In einigen Fällen wurde der Abstand der Flugzeuge auf wenige Meter geschätzt. [weiter]
Um die Brisanz der Situation zu unterlegen, haben wir im [Downloadbereich] den offenen Brief der DFS an die lokalen Vereine, das Poster der holländischen Flugsicherung und die aktuellen An- und Abflugrouten der Sicht- und Instrumentenverfahren bereitgestellt.

Quelle: DAEC Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

02.07.2004euroglide 2004

Die Euroglide 2004 geht 2095km von Eindhoven - Klippeneck - Sonnen - Wasserkuppe - Guestrow - Eindhoven. [homepage] [Positionen] und auch in der Zeitung [pnp.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.07.2004Alpen Adria Cup 2004
 

Infos zum Alpen Adria Cup 2004 findet ihr hier: [Bericht] [Bilder] [Ergebnisse]

Quelle: Georg Falkensammer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products
10.05 New versions for SeeYou 8.1 and Oudie 7.1
30.03 Oudie software improvements