Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.12.2005Protokoll zur Sektionsleitersitzung vom 30.10.
 Eine Zusammenfassung zum Protokoll der Sektionsleitersitzung Segelflug am 30.10. gibt es [hier]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.12.2005Gemeinsamkeiten von Mikrofonen, Rasierapparaten und Zahnbürsten 
 

"Die meisten Leute sind sich nicht bewusst, dass ein so kompliziertes technisches Instrument wie das Mikrofon ebenso einen regelmäßigen-Service benötigt wie ein Auto", sagt Norbert Pawera. "Viele Leute setzen ihr Mikrofon über lange Zeitabstände regelmäßig ein, ohne mehr dafür zu tun, als es ein- und auszupacken. [.....] Der Windschutz bei Nahbesprechung, wie z. B. in der Vocalanwendung, wird der Windschutz bespuckt, verstaubt, nimmt Zigarettenrauch und sonstigen Mief auf und wird (Entschuldigung liebes weibliche Geschlecht) mit Lippenstift regelrecht zugekleistert. Der Windschutz entwickelt sich also mit der Zeit zu einem unappetitlichen, mit Bakterien durchsetzten Schwamm, vollgesogen mit allen möglichen Partikelchen und Gerüchen. - Das Ganze pappt irgendwann zusammen und verstopft den offenporigen Schaumstoff. Ganz abgesehen von Infektionen (Bakterien), die übertragen werden können, wenn mehrere Personen das gleiche Mikrofon benutzen. Kein einigermaßen reinlicher Mensch käme auf die Idee, den eigenen Rasierapparat nach Gebrauch nicht zu reinigen oder seine Zahnbürste nicht regelmäßig auszutauschen. Beim Mikrofon gibt es dieses Bewusstsein nicht. Neben dem hygienischen Aspekt verändert sich, wie gesagt auch das akustische Verhalten dramatisch.[...]

Quelle: MF / Wolfgang Kugler / TGM (www.tgm.ac.at)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

29.12.2005DG-News 

Einige News von DG-Flugzeugbau: [LS10 - endgültiges Konzept und Produktionsstart] [Kunstflug mit der DG-1000 Turbo] [Startwinden zulassungspflichtig? Wissen Sie es?] [Tag der offenen Tür]

Quelle: Holger Back
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

28.12.2005luftfahrtrecht.at
 Eine Quelle zum Österreichischen Luftrecht gibt es unter [luftfahrtrecht.at].
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.12.2005Optimierte Winde und Lepo für Einsatz von Kunststoffseilen 
 Der HAC Boberg aus Hamburg hat sich in den letzten Jahren darum bemüht ihren Windenstartbetrieb zu optimieren. Dabei ist es zu wesentlichen Optimierungen am gesamten Startgerät gekommen. Neben der Winde mit Kunststoffseil, wurde auch am Rückholauto gefeilt. [mehr]
Quelle: Albin Walther
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

26.12.2005Binder Flugmortoren- & Flugzeugbau 
 

Der Bereich Flugmotoren von Walter Binder ist wohl weithin bekannt. Das die Fa. Binder Flugmortoren- & Flugzeugbau die "große" ASH 25 mit 28m Spannweite baut schon weniger. Alles über die "ASH 25 EB 28" und die Firma gibt es auf der neu ins Netz gestellten [binder-flugmotorenbau.de].

  
 
Quelle: Oliver Binder
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 7
 

25.12.2005VP60 - Dynafoam 
Wer seinem Hintern und Rücken eine Freude machen möchte, bettet ihn nächstes Jahr auf energieabsorbierender Schaumstoff. Ich fliege so wie viele andere Piloten seit mehr als zehn Jahren damit und alle sind begeistert. Bisher war das Material nur in England und den USA erhältlich, nun aber auch im [streckenflug.at-Shop] zu einem super Preis!

24.12.2005Frohe Weihnachten 

Bald sind wieder 365 News geschrieben. Ein Jahr auf streckenflug.at, gezeichnet von FLARM, dem streckenflug.at-Shop und im Herbst der Entwicklung einer neuen Oberfläche für die sis-at.

Ich möchte mich mal ganz herzlich bei den guten Geistern Peter, Stephan, Ludek und Hans im Hintergrund der streckenflug.at bedanken. Bei den Sponsoren die hier vieles erst möglich machen und den Lieferanten von News und Landewieseninfo, Christoph, Mathias, Uli, und und und und!

Frohe Weihnachten und auf ein spannendes 2006!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

23.12.2005Neues bei Schempp-Hirth 
Es gibt schon wieder Gerüchte in Argentinien wird zu schnell geflogen. Mehr dazu bei Schempp-Hirth: "Durch Modifikationen am Nimbus-4D/DM wurde es möglich die maximal zulässige Geschwindigkeit in großen Höhen deutlich nach oben zu verschieben. Erfreulicherweise konnten diese Vorteile durch die diesjährigen Rekorde bei den Wellenflügen in den Südamerikanischen Anden bestätigt werden..."  [mehr]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

22.12.2005Hansjörg Streifeneder erhält OSTIV Preis 
 Hansjörg Streifeneder wurde für seine Leistungen bei der Entwicklung des Segelflug-Gesamtrettungssystems ausgezeichnet [newsclick.de] [glidingmagazine.com]
Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

21.12.2005Flugplätzen mit Fallschirmsprungbetrieb die 2. 
 Also es mit den Links ist es nicht immer so einfach! Habe das Video mal auf unseren Server gestellt. [wmv]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 8
 

21.12.2005Flugplätzen mit Fallschirmsprungbetrieb 
 Zum Thema überfliegen von Flugplätzen mit Fallschirmsprungbetrieb, folgendes [Video] eines Nearmiss zwischen Flieger und Fallschirmspringer!
Quelle: [MF] Newsgroup
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

20.12.2005Glascockpit, Altair und Vega 
Bei Triadis, dem Hersteller des [Sprachmeldesystem TR-DVS] wird ein neues Variometer/Rechner System Entwickelt. Auf der einen Seite ein Modul mit Sprachausgabe, dann soll Schluss sein mit dem Gepiepse im Cockpit. Auf der anderen Seite ein "Glascockpit" für die Anzeige von Daten. [mehr bei Triadis]

Mit dem [Garmin 1000] ist im Motorflug eine Revolution ausgebrochen. Glascockpits sind die Zukunft auch im Segelflugzeugcockpit. Jetzt müssen die Hersteller noch den Kampf gegen Lesbarkeit und Stromverbrauch gewinnen.
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

19.12.2005Open source glide computer XCSoar 
 Die Akafliegs sind die Ideenschmieden im Flugzeugbau. Im Softwarebereich sind es die OpenSource Projekte, wie dieses Jahr z.B. [XCSoar].
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

18.12.2005Staatssekretär Kukacka erteilt Prüfungsauftrag für betriebsleiterfreies Fliegen
 Auf [aopa.at] zu lesen: Bei einem Treffen von Vertretern der AOPA, Aeroclub und BMVIT unter Leitung des zuständigen Staatssekretärs Helmut Kukacka wurde ein bedeutender Schritt zur Verwirklichung eines wesentlichen Anliegens der AOPA Österreich erreicht. [mehr]
Quelle: AOPA Austria News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

17.12.2005IGC Converter für GoogleEarth 
 Wer [GoogleEarth] auf seinem Rechner installiert hat, kann sich nun dort auch 3D seine Flüge ansehen. Dafür muss man GoogleEarth starten und über den [IGC-Converter von QFU] das IGC-File laden. Ein Muster vom [Wellenfliegen in Serres].
Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

16.12.2005LX16 das moderne E-Vario für Vereine 
In jedem Segelflugzeug sollte ein E-Vario mit einem Ton über Steigen und Sinken Auskunft geben. Für Vereins- und Schulflugzeuge gibt es meist nur die Möglichkeit ein Uralt-E-Vario (mit div. Vogelnamen) oder einen alten Rechner zu kaufen, wo man kaum den Knopf für die Lautstärke findet. Mit dem [LX16] verbindet LX-Navigation einfache Bedienung, moderne Technik und vernünftigen Preis. Wer etwas mehr möchte, sollte sich das [LX160si] und [LX1600] ansehen.
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

15.12.2005Sind geführte Rekorde zulässig? die 2. 
 Heute wurde der Rekord von Reiko scheinbar zurückgezogen. Offiziell: "Reason for cancellation, claim withdrawn by the NAC." Schade!
Quelle: Christian (DD) & IGC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 23
 

15.12.2005Sind geführte Rekorde zulässig? 
 

[Legal Cheating — Guided Records] [Klaus Ohlmann Reponds]

Quelle: glidingmagazine.com
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 23
 

14.12.2005DFS Luftfahrtkarte ICAO 1:500.000 Ausgabe Segelflug

Nach Jeppesen bringt nun auch die DFS eine Segelflugversion der ICAO-Karte für Deutschland. Es werden acht Blätter, erste Infos auf [dfs.de].

Man sollte sich nicht vom Pasus amtliche Karte beeindrucken lassen. Die Lehre, dass nur mit ICAO-Karte in Deutschland geflogen werden darf, ist im Gesetz nicht nachvollziehbar! Man sollte sich beide Karten ansehen und nach seinem Geschmack entscheiden.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

13.12.2005Jeppesen Segelflugkarten 2006 
Nach der erfolgreichen Einführung der Jeppesen Segelflugkarte für [Österreich] und [Deutschland] (6 Blatt), kommen im Frühjahr 2006 die Alpenbereiche von [Frankreich] und [Italien], sowie die [Schweiz] hinzu. In der Auflage 2006 werden auf allen Karten die Flugplatzsymbole der gewohnten, international verwendeten Symbolik angepasst. Es wird helleres Papier verwendet. Außerdem werden noch ein paar kleinere Verbesserungen einfließen, so dass die Karte insgesamt nun deutlich lesbarer und gefälliger geworden ist. Im Shop gibt es ein [Alpenset]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.12.2005IDAFLIEG Wintertreffen 
Von 6-8. Jänner 2006 findet in Dresden das Wintertreffen der IDAFLIEG statt, alle technisch interessierten Flieger sind herzlich dazu eingeladen. Bitte aber baldigst unter [www.idaflieg.de] anmelden! Das Vortragsprogramm wird noch auf der idaflieg-Seite veröffentlicht. (Forschungsergebnisse der einzelnen Akafliegs, Ergebnisse Sommertreffen, Trudelprobleme kleiner Flugzeuge…)
Quelle: Andreas Lutz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

11.12.2005Funkgeräte 

- ICOM hat eine neue Serie Handfunkgeräte herausgebracht, das [IC-A24E] mit und das [IC-A6E] ohne VOR. Neben der "Flip-Flop" Kanalanwahl, gibt es nun einen Batteriealarm.

- Yaesu hat aus rechtlichen Gründen das Amateurband aus dem VXA700 entfernt und bringt es nun als [VXA710] auf den Markt. Mir gefällt besonders das kleine und handliche Gehäuse und der Lithium-Ionen Akku bringt super Laufzeiten von zwei Tagen.

- Filser hat mit dem [ATR 500] ein einfach zu bedienendes und günstiges Funkgerät entwickelt.

Das Thema [Funkgeräte] im Shop.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

10.12.2005EDS 02D2 für Doppelsitzer 
Die Top Qualität des [EDS D1] von MountainHigh sind schon lange bekannt. Nun gibt es mit dem [EDS O2D2] eine Lösung für Doppelsitzer. Ein Gerät mit zwei Anschüssen für Atemmasken. Neben Platzersparnis, kommt die Lösung auch deutlich günstiger als zwei einzelne Geräte.

Natürlich haben wir beide EDS Systeme im Shop lagernd. Was wäre auch ein Alpensegelflugshop ohne [Sauerstoff] :-)
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

09.12.2005Clever Strecken fliegen 
 

Auf der Seite des [Alpenflugzentrum Unterwössen] gibt es Streckenflugtheorie, z.B. wird geklärt wie man Bierfahrer wird. [mehr]

Quelle: Matthias Schuendehuette
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

08.12.2005Reparaturpartner für PDAs  

Wer einen Reparaturpartner für seinen PDA sucht ist bestens bei der [Fa. SRS Schubert und Roth] aufgehoben. Bisherige Rückmeldungen: "sehr rasch kompetent und vorallem preisgünstig".

Im Shop haben wir im Bereich [PDA-Zubehör] um Halterung und Stromversorgung aufgestockt!


08.12.2005Kurs bei der Zivilluftfahrerschule Wien
 Die Möglichkeit in Österreich einen Wochenendkurs für Segelfluglehrer, Wartschein und Kunststoffreparaturen zu absolvieren, gibt es wie jeden Winter in Wr. Neustadt [mehr]
Quelle: Hans Hynek
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

07.12.2005Petition zur Luftraumbeschränkung anlässlich der WM
 Gegen die Luftraumbeschränkung anlässlich der WM läuft nun beim Bundestags Petitionsausschuss eine Petition. Wer auch davon überzeugt ist, dass die Luftraumbeschränkung unangemessen ist, möge doch bitte unterschreiben, ansonsten laufen wir Gefahr, dass wir während der Fußball WM, also während der besten Thermikzeit des Jahres alle am Boden bleiben müssen. Vor allem besteht bei dem Ganzen meiner Meinung nach auch die riesige Gefahr, dass es, wenn es bei der WM tatsächlich dazu kommen sollte, dann bald bei jedem Bundesliga Spiel, also während der Saison jedes Wochenende eine Flugverbotszone geben wird. Wenn man nächstes Jahr Spiele wie Neu Guinea gegen Kamerun mit halb vollen Zuschauerrängen schützen will, warum dann nicht danach auch Bayern gegen Schalke mit vollen Tribünen....???? [Petition]
Quelle: Mathias Schunk
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

06.12.2005Funkgebühren Österreich
 In Österreich ist es möglich das Funkgerät zumindest für 6 Monate stillzulegen. Das gilt auch für bestehende Anmeldungen. Man darf dann allerdings das Gerät auch nicht betreiben, aber wie viele fliegen schon von Oktober bis März mir ihrem Segelflugzeug? Einige Vereine praktizieren die Stilllegung schon seit längerer Zeit! Sollte jemand noch mehr Infos haben, bitte an [chynek@streckenflug.at].
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.12.2005TSA - Trailer Stability Assist  
 Bei Mercedes-Benz sorgt künftig der Trailer Stability Assist (TSA) für mehr Sicherheit beim Fahren mit Anhänger. Schnell erkennt es die gefürchteten Pendelschwingungen und baut sie ab. Basis für diese Zusatzfunktion ist das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP. [gelaendewagen.at] [boote-magazin.de] [auto-motor-und-sport.de]
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.12.2005Frequenznutzungsbeiträge 1998 bis 2002
 Gemeinsame Mitgliederinformation von DAeC und AOPA: zu den Musterwidersprüchen, die beide Verbände ihren Mitgliedern empfohlen hatten: Am 21. November 2005 fand bei der 11. Kammer des Verwaltungsgerichts in Köln die mündliche Verhandlung wegen der Erhebung von Frequenznutzungsbeiträgen für die Jahre 1998 bis 2002 statt. Nach dem Ergebnis der mündlichen Verhandlung wird in den nächsten Tagen ein Urteil des Gerichts erwartet, wonach die Klagen des DAeC und der AOPA wegen der Beiträge für die Jahre 1998 und 1999 erfolgreich sind [mehr in den DAeC-News]
Quelle: DAeC-News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.12.20058.33 kHz Phrasologie  
 Auch wenn wir eher selten in einen 8,33 kHz Luftraum einfliegen, gilt es auf die Phrasologie zu achten. [EuroControl] [Poster]
Quelle: Trost Andreas
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.12.2005Gedenken an Hans Hoffelner
 Wolfgang Kothgasser hat mich im Namen des HGC und PGC Steiermark gebeten, folgende vorweihnachtliche Spendenaktion in Gedenken an Hans Hoffelner zu veröffentlichen. Hans Hoffelner gehörte zum Urgestein der österreichischen UL Szene und ist am 11. September bei einem Testflug verunglückt. Seine Hinterbliebenen kämpfen nun mit schweren finanziellen Problemen. [mehr]
Quelle: Wolfgang Kothgasser
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

01.12.2005condor soaring 

Schon mal was von LAN-Partys gehört? Da spielen ein Haufen "Kids" via Netz Online gegeneinander. Jetzt gibt es die Sache auch hoch qualitativ für Segelflieger. Via Forum/Chat wird ein Wettbewerbstermin vereinbart, Simulator am PC starten und schon wird Online rund um Slowenien mit [genialer Grafik] ein Wettbewerb geflogen. Der Simulator [condorsoaring.com], ein Onlinewettbewerb ist z.B. der [Lowlands Cup]. Martins Urteil, achtung Suchtgefahr!

Quelle: Martin die PI-Libelle
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016
19.09 Naviter acquires Flytec products
10.05 New versions for SeeYou 8.1 and Oudie 7.1
30.03 Oudie software improvements