Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.12.2006Mit Vollgas ins neue Jahr 

Man nehme einen Fallschirm, einen kleinen Flügel, zwei Turbinen und raus kommt der [Jetman]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

31.12.2006Kurierartikel zu FLARM

Rund um den Zusammenstoss in Wr. Neustadt gab es im Kurier (Österr. Tageszeitung) zwei Artikel zu Flarm [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.12.2006Downloads und Links zum Thema Fallschirm und Notausstieg 
 

Für den Workshop Fallschirm und Notausstieg diesen Herbst in Graz, hat Klaus Ertl einiges an Informationen zusammengetragen. Damit diese Infos nicht verloren gehen, gibt es nun einen eigenen Bereich [Fallschirm & Notausstieg]

Eine gute Gelegenheit für mich den Bereich Links und Downloads zusammenzulegen, zu überarbeiten und einige Infos aus den News 2006 einzuarbeiten. Zu finden im Menü unter "Allgemein" - "Download & Links" und den einzelnen Themengruppen!

Quelle: Klaus Ertl und Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

29.12.2006Videos: Silent Wings - The American Glider Pilots of WWII

Die [deutschen Lastensegler] kennt man, aber auch andere Länder hatten welche, wie z.B. die [Antonow A-7]. Zu den amerikanischen Lastenseglern kommt 2007 ein Film, [Silent Wings - The American Glider Pilots of WWII] [YouTube]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

29.12.2006Erster Rekord über 300km/h 
 

"Today, Dec 22nd 2006 at 1:00 AM UTC, Klaus Ohlmann called me on the phone just after landing to let me know he have made a 500 Km flight at 306 km/h on average in a Nimbus 4DM... this could be the first above 300 km/h and for far, the fastest glider flight made under FAI rules." [rec.aviation.soaring]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 18
 

28.12.2006Nurflügler SB 13

"Das ausgefallenste Projekt der Akademischen Studenten-Fliegergruppe der Technischen Universität Braunschweig wird die nächsten Jahre im Deutschen Museum bei München verbringen: Das Segelflugzeug SB 13, ein Nurflügler..." [newsclick.de] [akaflieg-braunschweig]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.12.2006Wintertreffen der Idaflieg 

Das Wintertreffen der Idaflieg findet vom 5. bis 7. Jänner 2007 in Karlsruhe statt. Neben den Statusberichten der einzelnen Akafliegs werden Sondermessprojekte und die vorläufigen Ergebnisse der Flugleistungsvermessung präsentiert. Auch Externe Vortragende sind willkommen, so wird heuer unter anderem über die LS11 referiert. Alle Segelflugbegeisterten sind herzlich eingeladen. Anmeldung auf [www.idaflieg.de]  

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

27.12.2006FLARM Display V3 
 

Ab Ende Jänner 2007 gibt es das erste Baulos von der neuen Version (V3) des externen FLARM-Displays. Die Fotos zeigen am schönsten den Generationssprung, wurde also ganz schön überarbeitet und funktionell erweitert. Vorbestellungen ab sofort möglich! [mehr Infos]
- 12 (anstatt 10) helle, zweifarbige Led’s zur Richtungsanzeige. “Nearest-Info“ (=grün), “Warning“ (=rot)
- “Above / Below“ nun mit 4 statt 2 Led’s (zweifarbig)
- Eine “echte“ Taste anstelle der bisherigen Folientastatur
- Eigener Spannungsregler (6V...30V)
- Kompatibel zu den bisherigen Displays Version 1 & 2
- GFK-Gehäuse, dieselben Aussenmasse, nur 1mm dicker.
- Metall-Gewinde (eingegossene Hülse) zur Schraubbefestigung

   
 
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 24
 

26.12.2006Aviators Fotoquiz - Jänner 2007 

"Der Herbst ist bekannt für Nebellagen, schlechte Sicht und niedrig hängende Wolken. Da braucht man schon ab und zu einen Instrumentenanflug bzw. eine Landebahnbeleuchtung. Auf dem Weg ..." [aviator.at]
(Bitte schreibt die Antwort nicht wieder hier ins Forum!!!)

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

25.12.2006Das Thermikbuch 

Vor zwei Wochen musste ich die "Schulbank" drücken und eine neue Programmiersprache lernen. Am zweiten Tag sind wir draufgekommen, dass der Vortragende Paragleiter ist. Dann gab es viel geplauder und er hat mir einen Buchtipp mitgegeben, [Das Thermikbuch für Gleitschirm- und Drachenflieger] von Burkhard Martens. Das Buch aus der Paragleiterszene und ist die derzeit beste Abhandlung und modernste Aufbereitung zum Thema Thermik die ich kenne. Alleine durch die zahlreichen Bilder und Skizzen kommt das Thema klar und schnell rüber. Der Inhalt kann fast vollständig auf die Segelfliegerei umgelegt werden.

Es sind noch zwei Bücher in den Shop gekommen, nicht neu aber noch immer gut [Die schönsten Oldtimer-Segelflugzeuge] und [Himmel ohne Grenzen].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.12.2006Protokoll zur Sektionsvollversammlung

Das Protokoll zur Sektionsvollversammlung und Sektionsleitersitzung Zell am See, Oktober 2006 [mehr]

Quelle: OeAeC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.12.2006Frohe Weihnachten und auf ein spannendes 2007! 
 

Wieder sind 365 News geschrieben. Für mich ein Jahr der Veränderungen, ein Jahr um mit der sis-at Qualität und mit der streckenflug.at Beständigkeit zu zeigen. Ein großes DANKE an die  guten Geister der streckenflug.at  wie Stephan, Peter, Ludek, Hans und und und, und an die Sponsoren.



Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 8
 

23.12.2006Ballooning into the Sky 

Have you ever dreamed of being carried into the sky by a giant bouquet of colorful toy balloons? [clusterballoon.org]

Bitte klaut den Meteorologen jetzt aber nicht die Wetterballons! [Lawn Chair Larry]

Quelle: Stephan (RR)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.12.2006D-B11 ein Schulungsdoppelsitzer mit Panoramablick

Die D-B11 ist DAS Forschungsprojekt der Akaflieg Dresden. Das Gesamtkonzept soll sich an vorhandenen Doppelsitzern wie einer ASK 21, DG-500 Trainer oder auch einer fs31 oder Duo Discus orientieren. Die D-B11 wird nach den Bedürfnissen des Akaflieg-Flugzeugparks als Schul-Doppelsitzer mit 18/20m Spannweite ausgelegt. Ein geräumiger Führerraum und eine Optimierung des Betriebs im Hinblick auf die Schulung sind Teil des Konzepts... [Akaflieg Dresden]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.12.2006Geschwindigkeitsrekorde durch Klaus Ohlmann  
 

Wieder neue Rekorde durch Klaus Ohlmann mit dem Nimbus 4 DM in Argentinien:
- 18.12.2006, Speed over a triangular course of 100 km Course, 289.7 km/h (Current record : 249.09 km/h, 01.12.2003 - Horacio MIRANDA, Argentina) [olc]
- 16.12.2006, Speed over an out-and-return course of 500 km, 275.8 km/h (Current record: 247.49 km/h, 03.03.1999 - James M. PAYNE, USA) [olc]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 29
 

20.12.2006ELT Fehlauslösungen
 

1.) Wenn bei Euch eine ELT-Fehlauslösung passiert, ruft bitte die ACG-RCC unter +43 1 7988 380 (Handyspeicher!) an. Die Herrschaften beißen nicht und sind froh wenn man sich meldet. [Infoblatt]
2.) Gleiches gilt für Aussenlandungen. Immer wieder melden Passanten „Abstürze" oder „Notlandungen", mit einem Anruf könnt Ihr viel Recherche und allfällige Fehleinsätze von Rettung, Hubschrauber, Polizei etc. verhindern. Es scheint so zu sein, dass man wegen der hohen Zahl an Fehlauslösungen (speziell auch während der Segelflug-Saison), mitunter nur zweifelnd – zögerlich tatsächlich eine Suchaktion startet, wenn ein ELT anschlägt. [Unfallbericht]

Quelle: Klaus Ertl / Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

19.12.2006Begräbnis Helmut Bammer & Wolfgang Zarl
 

Helmut Bammer: 22.12., 10Uhr, Friedhof Stammersdorf-Zentral [Parte]   (Wolfgang Zarl: 29.12., im engsten Familienkreis!!!)

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

19.12.2006Winning II wieder erhältlich

[Winning II] von George Moffat ist in beschränkter Stückzahl wieder im Shop erhältlich.

[Winning II] und [Competing in gliders] sind die derzeit aktuellsten [Bücher] zu Segelflugechnik und Taktik. Thematisieren aber auch endlich die [mentalen Einflüssen] im Streckenflug.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.12.2006Neue FLARM Firmware Version 3.05 und neue Hindernisse (10.12.06) verfügbar  

Verbesserungen zwischen Firmware version 3.02 und 3.05:

- Unterstützung für Geräte mit SD Kartenleser (z.B. Flarm06) Anleitung SD Karten
- PGRMZ Meldung (Druckhöhe) auf Datenport kann nun auch negative Werte ausgeben
- verbesserter Alarm-Algorithmus (vertikale separation)
- verbesserte Alarm/NEAREST Richtungsanzeige
- diverse kleine "Bugfix" zur Erhöhung der Zuverlässigkeit
- stand der Flughindernisse für die Schweiz aktualisiert auf 04. Dezember 2006

Für das Hochladen des Updates braucht es ein [Daten- und Netzkabel], wie es für GPS-Logger üblich ist. Wenn euch das ein und ausbauen des Flarm nervt, gibt es eine elegantere Lösung die sich dieses Jahr zum Einspielen und Auslesen direkt im Flugzeug bewährt hat. [Einbaustecker-Set] [weitere Möglichkeiten]

Dies ist ein freiwilliges Update zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Erweiterung der Funktionen von Flarm. Version 3.06 mit weiteren kleinen Verbesserungen ist für den März 2007 geplant. Version 3.xx läuft bis Ende Februar 2008 und muss danach zwingend ersetzt werden. [Technische Infos zum Update]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.12.2006Energiegewinnung aus dem Flügelschlag 
 

"Die Energieversorgung ist noch eines der Probleme die für die Grenzschichtabsaugung gelöst werden müssen. Einen Schritt in diese Richtung überlegte sich Tillmann Steckner aus Kanada und der jetzt von den Akafliegs eventuell umgesetzt werden soll. ... Eine seiner ersten Überlegungen führte ihn auf die Idee, die Energie die im Flügelschlag gespeichert ist, zu nutzen. Das Problem ist jedoch, wie man die Energie hier umwandelt. ..." [mehr]

Quelle: Andreas Lutz / Akaflieg München
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.12.2006Zwei Schwerverletzte bei Motorsegler-Absturz
 

"Beim Absturz eines Motorseglers am Samstagvormittag in Zell am See sind zwei Salzburger schwer verletzt worden. Die 45-jährige Pilotin und ein 46-jähriger Passagier mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Unfall hatte sich beim Start des Motorseglers ereignet...." [krone.at] [kurier.at] [FF Zell am See] [orf]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.12.2006Pik20 Homepage 
 

In Wr. Neustadt ist ja wieder ein wenig das Pik20-Fieber ausgebrochen und da Stephan (Co-Programmierer der sis-at und streckenflug.at-Helferlein) eine davon hat, gibt es nun unter [pik20.streckenflug.at] eine eigene Seite dazu.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

15.12.2006JS1 - First Test Flight 12.Dec.2006 

The [JS1 Revelation] is an uncompromising 18m class sailplane, perfectly reflecting the design criteria of unrivalled performance and handling, quality and pricing. [JS1 - First Test Flight]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

14.12.2006Reparaturverfahren für Flugzeuge von DG und LS 

"Die EASA verlangt zu Recht, dass die Musterbetreuer eines Segelflugzeugtyps allgemein verbindliche Anweisungen geben, wie bestimmte Reparaturen fachgerecht zu erfolgen haben. An diese Anweisungen müssen sich alle Luftfahrttechnischen Betriebe - und dazu gehören auch Vereinswerkstätten - halten. Die Anweisungen können auch darin bestehen, bestimmte Quellen anzugeben, wo der jeweilige Betrieb die Detailanweisungen nachlesen kann. Und genau das ist nun geschehen, an die EASA gemeldet und von dieser anerkannt. Die folgenden Richtlinien sind also für die Reparaturen aller DG- und LS-Flugzeuge verbindlich ..." [mehr]

Quelle: Karl Zach / DG-Flugzeugbau
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

13.12.2006Erstflug der STEMME S6

"Am 29.11.2006 um 12:01 LOC war es soweit: Die STEMME S6 hob zu ihrem ersten Flug ab. STEMME Ingenieur und Testpilot Lothar Dalldorff flog eine etwas größere Platzrunde und landete nach sieben Minuten. Geplant hatte er, vor der ersten Landung mehrere Anflüge zu machen, aber die Wetterbedingungen verschlechterten sich rapide, so dass er den ersten Anflug zur ersten Landung ausbaute. PERFEKT - Pilot und Flugzeug vom ersten Flug zurück. Die Begeisterung stand den anwesenden Ingenieuren, Werkern und Dr. Reiner Stemme ins Gesicht geschrieben..." [stemme.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.12.2006Glider Thermal Direction Indicator 
 

"The Glider Thermal Direction Indicator (GTDI) is a proof of concept system designed to be fitted to existing gliders that will inform the pilot of thermal activity impinging on the glider. Small bead thermistors have been employed at three stations on the glider, on the wing tips and the nose, along with a slower digital output sensor. Signals from all four sensors are processed by an M16C/62 microcontroller before being displayed to the pilot..." [mehr]

Quelle: Robert Tobler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

11.12.2006Flugzeugschlepp 

Flugzeugschlepp aus dem Wasser mit dem Motorboot [Video]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

10.12.2006Fallschirmsprungtraining 

Viele wissen wofür das DD auf meinem Flieger steht [Foto] und darum gefällt mir das sehr realistische Fallschirmsprungtraining besonders gut! [parachute]

Quelle: Christian Gruber
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

09.12.2006Luftfahrtrechtliche Beschränkungen in Nationalparks
 

Auf luftfahrtrecht.at gibt es im neuen Bereich [Download] eine Abhandlung zum Thema "Luftfahrtrechtliche Beschränkungen in Nationalparks".

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

08.12.2006Kopflos: Der DAeC sucht einen neuen Vorsitzenden
 

"Nach sechs Jahren kandidiert der umstrittene Verbandschef Gerd Allerdissen nicht mehr für den Vorsitz des Deutschen Aeroclubs (DAeC). Der Verband selbst zeigt sich auf diesen absehbaren Schritt schlecht vorbereitet und ist nicht in der Lage einen neuen Kandidaten zu benennen. Der mitgliederstärkste Verband für Luftsport und Allgemeine Luftfahrt in Deutschland steht damit ohne Chef da...." [pilotundflugzeug.de] [DAeC-Stellungnahme]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

07.12.2006PDA-Verkabelung verhindert Notausstieg?
 

Im Bericht zu einer Kollision im Oktober über England kommt die britische "Air Accidents Investigation Branch" zu dem Schluß, daß möglicherweise die Verkabelung des am Haubenrahmen befestigten PDA einen Notaustieg verhindert hat. Vielleicht sollte man diesen Punkt bei den Winter-Basteleien bedenken! [mehr]

Quelle: Walter Kronester
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 14
 

06.12.2006HPH 304S zum Promotion-Preis
 

Im Moment gibt es noch freie Positionen im Sonderangebot der ersten zehn 304S zu einem Promotionsgrundpreis von € 59.500,-!!! [hph]

   
 
Quelle: HPH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

05.12.2006GP in Bloemfontein 
 

Wolfgang Janowitsch und Heimo Demmerer fliegen beim GP in Bloemfontein (Südafrika) mit. Den Trainigstag hat Wolfgang mit einer Sekunde Vorsprung gewonnen, gestern wurde er Fünfter. [GP Bloemfontein]

Quelle: Hermann Trimmel
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.12.2006Sailors of the Sky 
 

"Halycon hat eine Demo zum Segelflugsimulator Segelflug Simulator: Sailors of the Sky veröffentlicht. Die Probeversion enthält vier Szenarien: Mafikeng (Südafrika), Minden (USA), Segovia (Spanien) und Wasserkuppe (Deutschland)..." [gamestar.de] [Sailors of the Sky]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 49
 

03.12.2006Winglets für Standard-Cirrus 

In Zusammenarbeit mit J. Bohlander, der die ursprünglichen Discus Winglets an seinen eigenen Cirrus angepasst hat, kann Schempp-Hirth nun die von uns EASA zugelassenen Winglets zur Nachrüstung anbieten. [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

03.12.2006Wellenflüge im "norddeutschen Mittelgebirgsraum"
 

Anfang bis Mitte Dezember gab es wieder einige Wellenflüge im "norddeutschen Mittelgebirgsraum". [mittelgebirgsleewelle.de]

Quelle: Hwei
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.12.2006Entscheidung über Flugplatz Wels
 

Entscheidung über Flugplatz Wels wird auf die lange Bank geschoben. [OÖ-Nachrichten

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.12.2006Aus Alexander Schleicher wird Belling-Segelflugzeugbau

Die Fuldaer Firma mecom dreht im Auftrag der ARD/Degeto einen Spielfilm auf dem Werksgelände der Fa. Schleicher. Starbesetzung in den den Hauptrollen. Der Segelflug im Zentrum der Spielfilmproduktion "Schwingen des Glücks". [alexander-schleicher.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

02.12.2006FLARM im Fernsehen 

Am 5.12.06 zwischen 18:30-19:00 auf 3sat und 6.12.06 zwischen 10:30-11:00 auf SF1 wird über FLARM berichtet!

Quelle: Andrea Schlapbach (FLARM Technology)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

01.12.2006Ohlmannn fliegt spektakuläre Weltrekorde 

On Thursday 23 of November Klaus enjoy a special weather condition to try to beat a world record, the 1500km triangle. Starting at 6 am in Zapala our new airfield. The rotors are just above the airfield but the sky is desperately dry. Klaus makes a departure in the second wave of the Catanlil Mountain and goes south to the first turning point in Esquel. They can find good rotor streets and have no difficulty to come back quickly to the north, pushed by a slight south tendency. Once again at Catanlil Mountain the nimbus 4 climbs to the maximum before going through the pampas. With 250km/h ground speed, it goes fast but it still seams so long. Klaus makes the second turning point at 5300 m. Then he starts a long and hard work to come back against the wind to the main waves. The out landings are rare. At 1600 m in the middle of the pampas, it’s really time to find a lift. A small 2 meters per second becomes a 3 then 4 then 6,7,8 m/s… welcome into the wave ! They go up to 6000 m, it’s ok for joining the first wave and continuing the way to the north. The last turning point “Domuyo Volcano” is a little bit harder to join and Klaus loses the speed task for a small mistake. We think about our two Austrian friends which leave us closed to Caviahue volcano, on last Sunday. Klaus dedicates this Record to them. [quovadis] [olc] [FAI-Rekordanmeldung]

Quelle: www.sportal.de
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

30.11.2006Weblog bei der

Norbert Swoboda ist Journalist bei der Kleinen Zeitung in Graz und seit rund zwei Jahren auch segelfliegerisch mit der Akaflieg Graz unterwegs. Für zwei Wochen wird er gemeinsam mit Georg Kirchner in Südafrika/Gariep Streckenfliegen. Für diesen Zeitraum führe er auf dem Portal der Kleinen Zeitung ein Weblog. Ein Weg für unseren Sport Öffentlichkeitswirksamkeit zu leisten! [Kleine Zeitung]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

29.11.2006Strange Clouds 

Eines meiner Lieblingsthemen sind einfach Wolkenbilder [Strange Clouds]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

28.11.2006Basic Needs

Zum Segelfliegertag in Zell am See [Fotos] wurde von Michael Gaisbacher ein T-Shirt mit den Grundbedürfnissen der Segelflieger aufgelegt. Achtung, limitierte Auflage, solange der Vorrat reicht. [Basic Needs]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

27.11.2006Was sagt der Sportarzt zum Segelflug für Frauen? 
 

Die letzten Wochen waren wir unter anderem mit den Vorbereitungen für das Junioren- und erste österreichische Damentrainingslager in St. Auban im nächsten Jahr beschäftigt. Zum Beispiel wurde uns eine DG1000 von DG-Flugzeugbau zugesagt, wir freuen uns schon den Flieger näher kennen zu lernen und werden darüber berichten. (Wir suchen noch weitere Doppelsitzer für die ersten beiden Aprilwochen!) Beim Beschäftigen mit dem Thema "Frauen im Segelflug", sind wir aber auf eine erschreckende Tatsache gestoßen und zweifeln nun, ob wir auf dem richtigen Weg sind. [Was sagt der Sportarzt zum Segelflug für Frauen?]

Quelle: sth & wlm-modellbau
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 21
 

26.11.2006Allgemeine Anerkennung ausländischer Luftfahrerscheine
 

Immer wieder kommt die Frage ob Besitzer eines österreichischen Segelfliegerscheines, deutsche Flugzeuge fliegen dürfen. Dazu [NfL II-4/95] zu finden beim LBA.

Quelle: Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.11.2006HPH 304S fliegt

Es ist geschafft, die 304S hat den Erstflug hinter sich und der Testpilot war nach einem Gespräch heute Morgen, sehr zufrieden mit dem Flugzeug. [Fotos]

Quelle: Jaroslav Potmesil
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

24.11.2006Gletscherfliegerei

Jetzt kommt die Jahreszeit in der man zum Motor zurückgreifen muss, um die Berge von oben zu sehen. Ein Beispiel ist wieder mal die Gletscherfliegerei in der Schweiz. Von dieser Fotoserie gefällt mir besonders die Landung am Konkordiaplatz, den man sonst nur ein wenig höher kennt! [flightforum.ch]

Quelle: [MF Forum]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

23.11.2006Videos: Pistenkontrolle 

Auch in Japan macht Reinhard Haggenmüller die Pistenkontrolle auf seine etwas eigenwillige Art. Ausdrücklich nicht zur Nachahmung empfohlen! [YouTube]

Quelle: Reinhard Mussmann
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 38
 

22.11.2006Deutsche Übersetzung der WADA Verbotsliste 2007
 

"Die NADA hat die Verbotsliste für das Jahr 2007 und die zugehörigen Erläuterungen in das Deutsche übersetzt. Die englische Fassung der Verbotsliste ist die jeweils verbindliche Fassung; mit der offiziellen deutschen Übersetzung der Bundesregierung wird Anfang des kommenden Jahres zu rechnen sein, diese wird dann im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Liste 2006 hat Gültigkeit bis zum 31.12.2006, ab dem 01.01.2007 ist die WADA Verbotsliste verbindlich." [DAeC Infomaterial]

Quelle: DAeC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.11.2006Helmut Bammer und Wolfgang Zarl verunglückt
 

[Helmut Bammer] und [Wolfgang Zarl] sind am 19.11. in Argentinien tödlich verunglückt: "Es war ein für Argentinien gar nicht typischer windstiller Tag mit sehr guten thermischen Bedingungen. Am 19.11.2006 um 16 Uhr Ortszeit, das ist 20 Uhr unserer Zeit riss der Funkkontakt zwischen Klaus Ohlmann und den beiden Verunglückten ab. Diese waren in Ohlmanns Nimbus 4D unterwegs. Die letzte Meldung war gutes Steigen in ca 3500 m Höhe. Da die beiden nicht mehr erreichbar waren, wurde bis Sonnenuntergang versucht Kontakt aufzunehmen und diese auch zu suchen, was zunächst erfolglos war. Am 20.11. um 6h Ortszeit brach Klaus Ohlmann erneut zur Suche mit der Stemme auf. Das Wrack wurde von ihm dann in etwa 150 km Entfernung nördlich des Platzes entdeckt. Sodann wurde ein Hubschrauber mit Arzt zur Unfallstelle beordert. Das Wrack lag etwa 50m unter Hangkante in 2100m an einem 45 Grad geneigten Hang. Die rechte Fläche muss zuerst den Hang berührt haben. Es steht aufgrund der Umstände fest, dass der Aufschlag von keinem der beiden überlebt werden konnte."

Quelle: MS & PH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

21.11.2006Teilnehmer am Segelflug GP 

SGP - Final, in New Zealand in December 2007. With six qualifying SGP events completed the list of pilots is now: B. Flewett, G. Galetto, P. Krejcirik, V. Panafutin, T. McAllister, D. Hauss, H. Weiss, U. Schwenk, T. Bode, M. Kiessling, P. Harvey und P. Jones. [FAI Sailplane Grand Prix Newsletter]

Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.11.2006Beinahe-Kollision
 

"... Als wir den Grat erreichten kreiste Rainer schnell und eng ein – und damit nahmen die Dinge ihren Lauf: Ich sah die ASW19 plötzlich 90° quer nach links fliegend vor mir und sah in Rainers Cockpit von oben hinein. ... Außerdem hatten wir alle FLARM, jeder konnte also wissen, ... Jetzt fliegen wir gleich zusammen!!. Ich kurvte ebenfalls nach links ein und drückte dabei scharf nach unten weg. Aus dem Augenwinkel sah ich noch, daß es wohl kaum reichen konnte, ..." [alpenflugzentrum.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 31
 

19.11.2006Videos: Videos zum Höhenrekord an Winde
 

Zum Höhenrekord an der Winde gibt es nun ein Video von solch einem [Flug] und zur [Winde]. Das Thema selbst im [segelflug.de-Forum].

Quelle: Hugo, Wawa und Christoph
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

18.11.2006Gütesiegel 

Auf [startverbot.de] wurde ein neues Gütesiegel eingeführt. Alle Aussagen der Seite kann ich allerdings nicht bestätigen, braucht man wirklich nur [5721 Coladosen] um einen Blanik nachzubauen?

Quelle: Frank Werthebach
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

17.11.2006FS2004 Trickfilme 
 

Man glaubt kaum, was man aus dem FS2004 alles herausholen kann. Immer öfter findet man auf diversen Seiten im Internet zum Teil äußerst gute Trickfilme. [things-to-come]  (ca. 38MB  Schweizer Humor)

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.11.2006Gefahrenlehrgang fürs Windfliegen
 

Bei [greatwesternsoaring.com] gibt es einen netten [Gefahrenlehrgang fürs Windfliegen], aber auch noch weitere Dinge zu stöbern.

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

15.11.2006Revell Modell der LS8 

Nach der ASK21 bietet Revell ab Jänner 2007 auch ein Modell der LS8 an. Natürlich gibt es beide Modell auch im streckenflug.at - Shop. Das fürs Design die Tullner LS8 genommen wurde, hat natürlich österreichischen Flair! [Bericht bei DG-Flugzeugbau] [Shop LS8] [Shop ASK21]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 13
 

14.11.2006AUKTION PETER RIEDEL, HANNA REITSCH, WOLF HIRTH 
 

"I have been consigned to sell a collection of items which were part of an auction held in Ardmore, OK in March of 1999 of Peter Riedel’s estate. This auction consists of some very unique items including many signed photos and letters written by HANNA REITSCH, PETER RIEDEL, ERNST UDET, AND WOLF HIRTH." [glidingmagazine.com] [Photos] [eBay]

Quelle: Alexander Mueller
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 45
 

14.11.2006Workshop Fallschirm und Notausstieg
 

Wissen wir richtig mit dem Schirm umzugehen? Wie packt man einen Rettungsfallschirm? Wie kommt man überhaupt schnellstmöglich aus dem Flugzeug? Kursziel ist u.a. die Packberechtigung für Rettungsfallschirme. Diese besondere Berechtigung (§74, §77 (3)) ZLPV 2006) berechtig Segelflieger Rettungsfallschirme zu packen und instand zu halten. Samstag 25. November 2006 in Graz. [Info]

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

13.11.2006Cross Alps 2007

Eine nette Wettbewerbsidee: Cross Alps 2007 (selflaunch glider 1-2 seaters) event in late spring 2007! Easy formula: self take off from Aosta (IT), gate open at 9.00a.m.; round trip Aosta (IT), WienerNeustadt (AT) and back in maximum 3 days gate closed 3th days at 18.00. The winner will be who come back in the maximum time of 3 days, faster, using less minutes of engine. 2 class: 1 seater, 2 seater (handicap and olc scoring). No out field permitted, no "on flight engine start" out of glide path from a know airfield or airport. No tow glider permitted (by car or plane). Pilot admitted: who have minimum of 1 flight longer than 700km on the OLC 2006. Interested please contact [e-mail]

Quelle: Stefano Maruelli
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.11.2006englische Segelfluglizenz
 

Was ist für eine englische Segelfluglizenz zu tun? [Antrag für Lizenz] [Wissenswertes]

Quelle: Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 24
 

11.11.2006Gleitzahl eines Falken 

Diskussion über die Gleitzahl von einer 747 im Forum sind nicht so meine Sache, aber was die Vogelwelt mit einem Falken zu bieten hat kann man schon mal überlegen [aerodynamics of gliding flight in a harris  hawk, parabuteo unicinctus]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

10.11.2006Hühnerquerruder

Aus einer Speisekarte im tschechischen Jihlava ;)

Quelle: H.Ferenz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

09.11.2006FLARM als Logger für DMSt zugelassen

Der DAeC hat am 3.11.06 in Aschaffenburg beschlossen, dass das FLARM als Logger für freie Flüge bei der DMSt verwendet werden darf!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 7
 

08.11.2006Umfrage Inst. f. Flugführung TU Braunschweig 
 

Im Rahmen einer Studienarbeit am Institut für Flugführung der TU Braunschweig wird ein Flugsimulator ausgelegt, mit dem Hand- und Fußkraftverläufe bei knüppelgesteuerten Motorflugzeugen und Segelflugzeugen im Abhänigkeit vom Steuerweg des betreffenden Bedienelements vorgegeben werden können. In nachfolgenden Arbeiten soll untersucht werden, welche Krfat-Weg-Charakteristiken von Piloten bevorzugt werden. Um grundsätzlich Eindrücke zu gewinnen, hat der ausführende Student einen Fragebogen zusammengestellt. [tu-braunschweig]

Quelle: Falk Paetzold
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

07.11.2006Bedeutung des Ruder-Checks 
 

Zwar haben wir dieses Wochenende erst die Flugzeuge im Verein abgerüstet, aber die nächste Saison kommt sicher. Eine drastische Erinnerung an die Bedeutung des Ruder-Checks nach dem Aufbauen. [bfu]

Quelle: Walter Kronester
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 22
 

06.11.2006FAI Letter 
 

President's Letter to Delegates and Committee Chairmen [pdf]

Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

05.11.2006Der etwas andere Flug durch die Alpen ... 
 

... mit dem Jet so schnell wie man es sich manchmal wünscht. [video]

Quelle: Hans L. Trautenberg
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.11.2006Ein Schild reicht nicht mehr – ein Zaun muss her
 

"Der Flugplatz Birrfeld muss aller Voraussicht nach umzäunt werden. Diese Massnahme sieht das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) vor. Nicht zur ungeteilten Freude des Aeroclubs..." [azonline.ch]

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

04.11.2006Workshop in Cologne on Part-M for aircraft not involved in commercial air transport (General Aviation)
 

"This meeting aims to facilitate a dialogue with industry, organisations, stakeholders, pilot owners, flying association with regards to the Agency's latest developments about General Aviation and maintenance. An active participation by General Aviation representatives is requested during this event to ensure a constructive exchange of ideas and experiences..." [easa]

Quelle: A.Winkler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.11.200610 aktive Gummiseillehrer
 

Es gibt nun wieder 10 aktive Gummiseillehrer, 14 neue Berechtigungen können nach 107 Gummistarts ausgestellt werden. [Fotos 26.10.] [Fotos 28.10.]

Quelle: Martin Schima
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

03.11.2006Fotos und Juniorenvortrag Zell am See
 

[Fotos] und [Juniorenvortrag] vom Segelfliegertag in Zell am See.

Quelle: Gerda Seidl & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.11.2006Höhenrekord an Winde
 

"Am Samstag, 28.10.06 konnten die bayerischen Segelkunstflieger, sowie solche aus Österreich eine sehr zukunftsweisende Startart ausprobieren. Die zumeist zweisitzigen Segelflugzeuge wurden nämlich mit einer Startwinde auf Höhen bis zu 1590 m über Grund befördert. Damit waren die bisher erreichten Höhen von 1250 m weit überboten. Die Begeisterung bei den Piloten war nach den 29 Starts riesengroß, konnten sie doch 90 Sekunden nach Startbeginn mit den erreichten Höhen das volle Kunstflugprogramm absolvieren. Ermöglicht wurden dies durch das besondere Engagement der Firma Tost Startwinden in Assling, die speziell für diese Startversuche eine Vorführwinde modifizierten. Karl Höck aus Friedberg lieferte die Prozessberechnungen und das entsprechende Design der hoch belasteten Seiltrommel. Diese musste für das 3000 m lange, und nur 4,5 mm dicke Seil aus leichtem Dyneema Kunststoff ausgelegt werden, ..." [segelflug.de-Forum] und eine ähnliche Geschichte aus Frankreich [planeur-stflo.net]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

01.11.2006NEULACKIERUNGEN 
 

NEULACKIERUNGEN gibt es sehr preiswert bei [AVIOPAINT / SOARING-SYSTEMS] zu günstigen [Konditionen]. Anfragen und Infos unter [aviopaint@soaring-systems.com]. Die in Deutschland zugelassenen Maschinen werden von einem deutschen Prüfer abgenommen.

Quelle: Werbeeinschaltung
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 9
 

31.10.2006Fliegen ohne Flugleiter ist Hauptthema bei DFS-Informationsveranstaltung
 

"Unter dem Titel - Effizienter Betrieb von Flugplätzen der Allgemeinen Luftfahrt - luden DFS und AOPA am 20. Oktober Betreiber von kleinen und mittleren Verkehrslandeplätzen an die DFS-Akademie in Langen ein. Worum es bei dieser Veranstaltung in der Praxis ging wurde schon beim Blick auf die Agenda klar: Es ging um Fliegen ohne Flugleiter. Endlich! Pilot und Flugzeug war bei der Veranstaltung zugegen und machte ein paar überraschende Beobachtungen." [Pilot und Flugzeug]

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

30.10.2006Leistungsbilanz der Sektion Segelflug
 

Die Leistungsbilanz der Sektion Segelflug des österreichischen Aeroclubs, mit Berichten und Ergebnissen [pdf 30MB]

Quelle: Michael Gaisbacher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

29.10.2006DA42 in Windenseil geflogen 
 

Gerüchten nach ist am 21. Oktober in Litauen eine DA42 in ein Windenseil geflogen, abgestürzt und ausgebrannt!? Wenn ich daran denke, dass wie vor einigen Wochen sich immer wieder Flugzeuge nach LOXN statt LOAN verfliegen und quer durch den Flugbetrieb rauschen, wird mir ganz mulmig. Startleiter, bitte macht die Augen auf!!! [lrytas.lt] [delfi.lt] [omni.lt]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

29.10.20062007 keine Flugshow in Zeltweg
 

Umstrukturierung & Eurofighter-Einführung verhindern Air Power 07 [airpower.at]

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.10.2006Kurse Wr. Neustadt 2007
 

Auch 2007 gibt es wieder Segelfluglehrer-, Motorseglerwart- und Kunstoffrreparaturkurse in Wr. Neustadt. [mehr]

Quelle: Hans Hynek
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

28.10.2006Subvention von österreichischen Schulsegelflugzeugen
 

Auf [aeroclub.at] ist das aktuelle Antragsformular ab 2006 für die Subvention von österreichischen Schulsegelflugzeugen ("Bauprüfungsgebühr") zu finden. Die Einreichfrist endet mit 1. November des lfd. Jahres, verspätet eingebrachte Anträge können ausnahmslos nicht mehr berücksichtigt werden.

Quelle: aeroclub.at
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

27.10.2006Experimental - Segelflugzeug Schwing-Drehflügler, Schwan 
 

Das Flugzeug steht im privaten [Flugzeugmuseum in Laatzen]. Rumpflänge 5,2m; Spannweite 13m; Fluggewicht 285kg; Flächenbelastung 18kg/m2; "Prinzip der Konstruktion - Der nachgeahmte Vogelflug; Die Konstruktion des Segelflugzeuges sieht vor, dass der Start durch Seilwinde oder Flugzeugschlepp erfolgt, wobei die schingbar ausgebildeten Tragflächen in ihrer Mittellage arretiert sind. Nach erfolgtem Start werden vom Piloten mittels zweier Fußpedale die Schwingflügel in Auf- und Abwärtsbewegungen gebracht. Durch die Auf- und Abwärtsbewegungen der Schwingflügel werden gleichzeitig die Schwung-Drehfedern hydraulisch um +/- 15 Grad (vom Piloten einstellbar) zwangsgesteuert. Der Konstrukteur: Dipl.Ing. Walter Filter"

    
 
Quelle: Thomas Uhrig
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.10.2006Petitionen Zuverlässigkeitsüberprüfung für den Deutschen Bundestages
 

So traurig die Geschichte mit der ZÜP ist, diese Petition hat was [Deutscher Bundestag]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

25.10.2006Planung München 2007
 

Planung München: - Neues Außensegment im Norden, Osten, Westen, Süden mit Untergrenze FL85 - Erweiterung der Sektoren mit Untergrenze 3500 MSL nach Westen und Osten. [Karte]

Quelle: HLT
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

24.10.2006Gummiseilstart Lehrunterlagen 
 

Am kommenden Wochenende gibt es ja Gummiseilstarts am Spitzerberg (siehe News vom 17.10.). Der Startart entsprechend alte Unterlagen zum Thema [pdf]

Quelle: Radler Thomas
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

23.10.2006cloud appreciation society 

Einfach nur tolle Wolkenbilder [cloud appreciation society]

Quelle: Erich (EE)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.10.2006Totalenergiekompensation 
 

Auf der neu gestalteten Seite von [Schempp-Hirth] gibt es einen guten Beitrag zur [Totalenergiekompensation]. Die genialen [Tek-Düsen von esa-systems] gibt es auch in unserem Shop!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.10.2006Towplane rudder waggle = Glider has problem/spoilers deployed
 

"Here is a link to the NTSB site about the incident. http://www.ntsb.gov/ntsb/brief.asp?ev_id=20060923X01379&key=1 Apparently there was a fatality even though the report doesn't list one. The issue involved launching with the airbrakes unlocked and they then deployed. The tow pilot signaled the glider with the rudder waggle and the glider pilot apparently misunderstood and thought it was the release immediately (wing rock) signal and got off tow at such a position that the aircraft crashed trying to return to the runway. The decision to attempt to return to the runway sounds highly questionable as well. This is a reminder to refresh your recall about ALL signals and remember to use your checklists. Fly safe, Bob"

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.10.2006Notams 
 

Auch für Segelflieger mal nicht uninteressant welche Notams aktuell sind. Gebt mal auf [pilotweb] als Start LOXN und Ziel LOIH ein. Mit der Zeit bekommt man einen Blick für die wesentlichen Meldungen.

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

19.10.2006Österreichischer Segelfliegertag

Wer es noch nicht mitbekommen hat, Samstag ist Segelfliegertag in Zell am See!!!

Die aktuelle 18m-Klasse im Vergleich, wie Antares18S, ASG 29, Ventus2cx und LS10, div. Aussteller, Vorträge, sis-at Siegerehrung, am Abend großes Grillbuffet und Party. Wir werden auch versuchen zu erklären, warum ein Schnitzel einen Verein bis zum letzten Wertungstag der sis-at in die Luft treibt! [Einladung]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

19.10.2006Termine 
 

Die italienischen Wettbewerbe 2007 und die österreichische Staatsmeisterschaft, findet ihr bei den [Terminen]. Wer Termine zum Eintragen hat, bitte an [chynek@streckenflug.at] melden!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.10.2006Nachtflugshow
 

Bob Carltons Silent Wings Airshows hatten wir schon in den News und sein Silent mit Jetantrieb ist auch bekannt. Nun gibt es ein Nachtkunstflugprogramm. [Videos]

Quelle: H.L.Trautenberg
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.10.2006Gummiseilstarts am Spitzerberg
 

"Am langen Wochenende vom 26. bis 29. Oktober 2006 findet am Spitzerberg ein Gummiseilwochenende statt. Vordringlichstes Ziel ist es, Lizenzen von Piloten und vor allem von Fluglehrern vor dem endgültigen Aus zu verlängern. Die neue Verordnung gibt uns sonst keine Möglichkeit mehr, wenn wir jetzt nichts unternehmen, stirbt diese Startart in Österreich endgültig aus. Bitte meldet Euch an bei Dietmar Poll, [dpoll@gmx.net], 0664 831 53 69, an welchem Tag Ihr kommen wollt. Bitte bringt auch alle Freunde mit, die dafür zu begeistern sind, wir brauchen erfahrungsgemäß ca 20 Gummihunde bei jedem Start. Wer ein gummiseiltaugliches Flugzeug hat, bringe es bitte auch mit. Es steht eine K8 zur Verfügung. Treffpunkt ist Spitzerberg, 26.10., um 10h30. Warme Kleidung und Arbeitshandschuhe einpacken."

Quelle: Dietmar Poll
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.10.2006Angelika Machinek verunglückt
 

Beim Absturz eines UL in der Wetterau kamen die deutsche Meisterin und Weltrekordhalterin im Segelflug Angelika Machinek und ihr Begleiter ums Leben. [rp-online] [hr-online] [daec]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

16.10.2006Wo ist dieser Flugplatz?

Wir wollen wieder mal testen wie weit es um eure geografischen Kenntnisse gestellt ist und wissen auf welchem Platz das Baby auf den Windenstart wartet!? Wer bei der Aktion dabei war oder davon Bescheid wusste, soll bitte erst am Mittwoch seinen Senf dazugeben!!!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 17
 

15.10.2006Preisentwicklungen für Segelflugzeug-Hersteller 
 

Wie sieht DG-Flugzeugbau die Rohstoffpreise durch die Entwicklung des A380? [mehr]

Quelle: dg-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 12
 

14.10.2006Nacht-Windenstart 

Leszno/Polen ist wohl das einzige Land auf der Welt, wo Nacht-Windenstarts angeboten werden. Ab ende September für 50 Zloty (ca. £8.50) [Fotos]

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

13.10.2006 

"Canadian RC airplane enthusiast shows us some sweet unanticipated convergence between a model RC airplane and virtual reality gear. It works like this: The airplane is a conventional one, controlled by a wireless remote control. On the airplane is a pan-and-tilt camera, controlled also wirelessly. Here's the cool part. The video is viewable through virtual reality goggles, which have a gyroscope built in to sense the movement of the goggles. When the wearer moves his head, the camera moves..." [mehr]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

12.10.2006Motorprobleme 
 

Ein etwas angriffslustiger Vortrag beim SAS über die div. Probleme von Klapptriebwerken. Interessant finde ich aber, worauf man achten soll/kann/muss. [pdf] (15MB)

Quelle: Christoph Lhota & Hans L. Trautenberg
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 12
 

11.10.2006JM Clement: Nimbus 4DM night VFR 

Auf rec.aviation.soaring beschreibt JM Clement seinen NVFR zugelassenen Nimbus 4DM, seine Einstellung zum Nachtflug und seinen Ideen dafür: "... The original idea in designing my ship was to fly the famous 2.000km at home, in the Alps, flying 1.000km one day and an other 1.000km the following day, remaining "parked" at low altitude wave during the night (not a ridge, remember that you don't see anything!) near an illuminated airport. I already did it twice but sleeping in my bed during the night! I had all the necessary clearances and agreements of airports managers, but too many engine problems made me loose years and finally I found that flying 3.000km in Patagonia in one day was more exiting than flying 2.000km in 40 hours in the Alps! May be I shall try to fly 4.000km in Patagonia in 40 hours, but I am now 62 with usual health and fatigue recovering limitations. Most likely somebody else younger will do it. It has to be done! ..." [mehr] [Nimbus 4DM NVFR]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

10.10.2006Flugzeugbauer Burkhart Grob - ein Patriarch tritt ab
 

Kaum ein Verein in Deutschland oder Österreich ist die letzten 35 Jahre an einem Astir vorbei gekommen. Nun tritt der 80jährige Burkhart Grob von der Geschäftsführung zurück. [mehr]

Quelle: Wendl Thomas
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

09.10.2006Tocumwal Auction 
 

Wie oft gibt es einen Segelflugzeugpark, Schleppmaschinen und Betriebsgebäude im Paket zu ersteigern? [lexsimshauser]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

08.10.2006AVA -101 Two-Seat Sailplane 
 

Wieder mal drübergestolpert, auch im Iran werden Segelflugzeuge gebaut! [AII]

Quelle: Arturo Wöhler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

07.10.2006NOTICES OF PROPOSED AMENDMENT
 

Die [EASA] hat das Problem in den Regularien der General Aviation erkannt und beabsichtigt eine Neuregelung. Es umfasst alle Bereiche, Zertifizierung, Pilotenscheine, Wartung, Betrieb, ...  Jede neue Regelung muss veröffentlicht werden und kann von jedem kommentiert werden. [NPA]

Quelle: Andreas Winkler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

06.10.2006Die Entwicklung der LS10 geht weiter 

Verbesserter Rumpf-/Flächenübergang, Datenblatt und Dreiseitenansicht [DG-Flugzeugbau]
(Die LS10 ist am 21.10. am Segelfliegertag in Zell am See zu sehen!)

Quelle: DG-Newsletter
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.10.2006The Morning Glory 

Wer möchte da nicht entlang heizen?! [scribbly] [cloudappreciationsociety] [dropbears]

Quelle: Stephan Besser
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 9
 

04.10.2006jährlich 900 Personen
 

Ein kleiner Blick in eine verwandte Sportart, aber kein Grund im Segelflug an der Sicherheit weiterzuarbeiten: "In Österreich verletzen sich beim Paragleiten jährlich 900 Personen so, dass sie ins Krankenhaus müssen" [orf.at]

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

03.10.2006Satalarm statt ELT, eine Diskussion wert !?
 

Heute schon werden vermisste Flugzeuge über das Handy des Piloten gesucht. Vielleicht wäre ein System wie Satalarm was für den Segelflug? [öamtc] [satalarm]

Quelle: Karl Zach
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 16
 

02.10.2006Länder kippen den Fünf-Jahres-Intervall der ZÜP in Deutschland
 

"Nach einhelliger Expertenmeinung gehen die größten Gefahren von den Privatfliegern aus. Ihnen fehlt eine enge Bindung wie bei Berufsfliegern an ein Beschäftigungsunternehmen, das eine ständige und informelle Kontrolle nicht zuletzt aus Eigeninteresse an den Mitarbeitern ausübt. Hinzu kommt, dass Berufsflieger überwiegend auf Flughäfen präsent sind, die den höchsten Sicherheitsstandard bieten, während Freizeitpiloten regelmäßig von Luftlandeplätzen außerhalb der Stadt starten, deren Sicherheitsstandards mit denen auf Flugplätzen nicht annähernd zu vergleichen sind." [DAeC] [JAR-Contra] [LVB] Und es steht noch immer im Raum die ZÜP EU-weit einzuführen!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

01.10.2006304s ist Robaufertig

Die HPH 304S ist Rohbaufertig und dem Erstflug steht "nur" noch der Lack und Papier im Weg, geplant ist er aber noch dieses Jahr. Nächstes Jahr sollen mindestens zehn Stück gebaut werden, Festbestellungen sind nun ab sofort möglich! [HPH] [Fotos Flügel] [Fotos Rohbau]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

30.09.2006Setting The Benchmark In Human Flight 
 

How a Finnish wingsuiter is setting odd new benchmarks in human flight. [mehr]

Quelle: Valentin Maeder
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

29.09.2006Fliegerische Expedition zum Dach Amerikas, dem ACONCAGUA 
 

"... Anfang Oktober brechen sie zu einer dreiwöchigen Expedition nach Mendoza am Fuß der argentinischen Anden auf. Sie wollen den wilden Tanz untersuchen, den stürmische Höhenwinde im Lee des höchsten Gipfels der südlichen Hemisphäre, des knapp 7000m hohen Aconcagua, inszenieren..." [Presse] [MWP]

Quelle: wolf d herold
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.09.2006Fehlfunktion ELT
 

Ein neuer Unfallbericht eines Helicopters aus der Schweiz. Interessant hierbei ist die Fehlfunktions eines ELT´s "ACK Model E-01". Anscheinend wurde der ELT durch eine verkeilte Feder blockiert, Foto Seite 9. [BFU] [ACK Serviceseite]

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

27.09.2006flexible Transpnderantenne 

Die Fa. Filser hat eine flexible Transponderantenne entwickelt. [streckenflug.at Shop]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.09.2006Fa. Tost

"...Bei der Tost GmbH, dem Weltmarktführer bei Sicherheitselementen für Segelflieger, ist alles ganz anders: Die Juniorchefin des Flugzeuggerätebauers, Susanne Dupont, sitzt direkt am Empfang. Er beherbergt auch eine Art Service-Center für die internationale Kundschaft des 15-köpfigen Betriebs. Den unscheinbaren Hinterhof in der Isarvorstadt durchdringen die verschiedensten Sprachen, denn die Kunden sprechen Englisch, Spanisch und auch Russisch. Die Leidenschaft die alle eint, ist das Segelfliegen..." [mehr]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.09.2006Himmelsschreiber 
 

Es gibt sie, die Himmelsschreiber! Von Links nach Rechts:
- Andrea Schlapbach hat sein Kennzeichen geschrieben.
- Josef Rausch einen Versuch von streckenflug.at.
- Thomas Dvorak hat die ersten Buchstaben geflogen.
- Die Geitauer Fridolin und Gingy sind die Sache mit einigem Aufwand angegangen. Nach einem kleinen Streckenflug konnten sie am Pic de Bure nochmals Höhe machen und haben mit der Schreibhilfe streckenflug.at geschrieben. Leider ist nicht der gesamte Schriftzug lesbar, aber schon alleine die Schreibhilfe ist mir den halben Preis (€ 50,- Gutschein) wert!
- Der Preis (€ 100,- Gutschein) steht also weiter, für den ersten streckenflug.at Himmelsschreiber, in Christoph Schwaigers "Hallo-Qualität"!

       
 
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

24.09.2006scoring*StrePla  

"Das Organisationsteam der Segelflugweltmeisterschaft 2008 in Lüsse und das StrePla Team haben beschlossen die Auswertung der Weltmeisterschaft mit dem neuen Programm des StrePla Teams, scoring*StrePla, durchzuführen. Das StrePla Team kann auf mehr als 10 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Software für den Segelflug zurückblicken. scoring*StrePla ergänzt nun die bestehende Palette der bewährten Produkte [desktop*StrePla], [pocket*StrePla] und [p*S-Connect]. Es wird auf der [AERO 2007] in Friedrichshafen erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit scoring*StrePla geht das StrePla Team neue Wege in der Auswertung von Wettbewerben und Meisterschaften. All zuviel soll über scoring*StrePla noch nicht verraten werden. Nur soviel: Das Programm wird als Web-Applikation laufen. Die aktuellen Wertungen sind für alle ohne Verzögerung verfügbar. Teilnehmer und Zuschauer sind weltweit "hautnah" dabei. Als Meilensteine bei der Entwicklung von scoring*StrePla sind folgende Wettbewerbe und Meisterschaften vorgesehen: Mai 2007 Lüsse Cup, Juli 2007 "Vor" Weltmeisterschaften in Lüsse und Juli 2008 30. Weltmeisterschaft der Offenen-, 18m- und 15m-Klasse"

Quelle: StrePla Team, Wolfgang Joschko
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

23.09.2006Rangordnungsliste für 2006
 

Die aktuelle Rangordnungsliste für 2006 und damit die Nationalmannschaften für 2007 [NM-Fai-Klassen] [NM-Junioren] [ROL 2006] [Junioren ROL 2006] (Meldefrist 15.10.06 beachten!)

Nach der Absage von Dobersberg, finden die Österreichischen Segelflugstaatsmeisterschaften 2007 für alle Klassen (Club, Std., 15m und 18m) von 1. bis 10. Juni 2007 in Zell am See statt!

Quelle: Peter Platzer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.09.2006soaringchillies 

"Es heißt immer wieder, Segelfliegen sei ein Spiel mit den Wolken, weit oben wo die Freiheit wohl grenzenlos ist. Weit oben, wo die weißen kleinen Segler lautlos ihre Kreise ziehen verwirklichen sie unauffällig einen Traum der Menschheit. Fliegen. Wir wünschen uns die Anteilnahme vieler, vor allem von (noch) nicht Piloten, an diesem, unseren Traum. Ganz unten und Hautnah, in Farbe und mit Würze. Ein gewagtes Projekt? Eine neue Sprache? Ein neues Auftreten in einer sich rassant entwickelnden Gesellschaft? Dein Beitrag ist gefragt. Verleih auch Du unserem Sport und unserer Leidenschaft einen neuen Ausdruck, einfach mit mehr Würze. Einfach mit mehr Schärfe. mit Fliegergrüßen, Arturo und die soaringchillies.com Crew" [www.soaringchillies.com]

Quelle: Werbeeinschaltung soaringchillies.com
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.09.2006Airbus versus Twin Astir
 

Unfallbericht zu Airbus A320 F-GJVG versus Grob Twin Astir F-CGXB. Auch wer den Text nicht versteht, die Fotos im hinteren Teil sind sehr aussagekräftig! [mehr]

Quelle: Forum (Klaus)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.09.2006Kohlefasern dringend gesucht 
 

"Kohlenstoff ist wegen seiner guten Eigenschaften als Werkstoff eines der begehrtesten Materialien. Hersteller wollen ihn auch für Alltagsgegenstände einsetzen. Der Weltmarkt produziert aber nur wenige und zumeist teure Edelfasern für die Luftfahrtindustrie..." [die Welt]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

19.09.2006Flugplatzeröffnung

Wie oft wird in Österreich ein Flugplatz eröffnet? Nach gut 30 Jahren ist es wieder so weit, der Flugplatz Altlichtenwarth wird von 23. - 24. September 2006 feierlich seiner Funktion übergeben. An diesen Tagen ist der Platz nur für Segelflugzeuge und Motorsegler (OE-9... oder D-K....) zugelassen! Um den Andrang aus der Luft zu meistern, Besucher aus der Luft bitte so bald wie möglich anmelden. [mehr Infos]

Quelle: LOAR
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 18
 

18.09.2006Modellflugzeug bringt Paragleiter zum Absturz
 

Wie oft fliegen wir von Wr. Neustadt am Startplatz der HohenWand vorbei: "Ein Modellsegelflieger (6m) hat auf der Hohen Wand einen Paragleiter aus der Luft geholt. Der Paragleiter stürzte ab und blieb in einer Föhre hängen. Er hatte Glück und blieb unverletzt..." [orf]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.09.2006Österreichischer Segelfliegertag 2006

Der Österreichische Segelfliegertag 2006 findet am 21. Oktober, ab 12:30 Uhr am Flugplatz Zell am See statt. Neben der Vollversammlung und Siegerehrung der dezentralen Meisterschaft, werden namhafte Referenten vortragen. Es ist möglich die aktuelle 18m-Klasse zu vergleich, wie Antares18S, ASG 29, Ventus2cx und LS10. Zahlreiche Aussteller zeigen aktuelles Zubehör und am Abend bietet dieser Tag wieder Gelegenheit für ein geselliges Beisammensein der österreichischen Segelfliegerfamilie. Genaue Details folgen, aber den Termin solltet ihr euch schon mal vormerken!!!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.09.2006Schweizer Aero Revue, Nr. 12
 

Nette Fotos in der Schweizer Aero Revue, Nr. 12, Bern, Dezember 1947 - 22. Jahrgang [flightforum.ch]

Quelle: Wolfgang Kugler (MF-Group)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.09.2006Windows Live Local 
 

Mit [Windows Live Local] bekommt [Google Earth] Konkurrenz.

Quelle: Trost Andreas
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

16.09.2006Missglückter Segelflugzeug-Start in Tirol
 

"Bei einem missglückten Startversuch eines Segelfliegers sind am Donnerstag der Pilot und ein weiterer Passagier am Flughafen in Innsbruck verletzt worden..." [oe24.at]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

15.09.2006Take-Off 
 

Es ist immer wieder eine nette Sache die Schafe aus der Wiese zu treiben, aber eigentlich sollte man sich damit den Startablauf eintrichtern ;-) [take-off]

Quelle: Bastian (Forum)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.09.2006Luftsportverbände in Deutschland - Optimierung zur Pflichtaufgabe machen
 

"Der organisierte Luftsport in Deutschland steht nach Auffassung von LVB-Vorstand und -Sportbeirat vor großen Herausforderungen. Auch werden an verschiedensten Stellen immer wieder Stimmen laut, die da fordern, die Organisation des Luftsports in Deutschland müsse geändert werden. LVB-Vorstand und -Sportbeirat haben in einem offenen Brief an die Mitglieder des DAeC ihre Positionen und Vorschläge zusammengefasst. In Ergänzung dazu werden die LVB-Verantwortlichen versuchen, neben dem DAeC-Vorstand auch den DAeC-Länderrat davon zu überzeugen. Gegebenenfalls wird das Thema auch als Antrag an die DAeC-Hauptversammlung Anfang Dezember eingebracht werden." [offener Brief]

Quelle: LVB
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

13.09.2006Vorlaufiger Bericht zu Glider Pilot Survives Mid-Air With Jet
 

Ein vorlaufige Bericht des NTSB zu Glider Pilot Survives Mid-Air With Jet. [mehr]

Quelle: Forum / Walter Kronester
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 13
 

12.09.2006Funkgeräte mit 8.33 kHz Frequenzabstand
 

Aus den DAeC News: "Die Einführung des 8.33 kHz Frequenzabstandes, der bereits für Funkfrequenzen in Gebrauch oberhalb von FL 195 gelten, wird in Zukunft Luftfahrzeuge in allen Lufträume betreffen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) informierte die nationalen Luftsportverbände bei einem Treffen am 23. August 2006 in Frankfurt. Nach den Plänen der Europäischen Kommission geht die DFS von folgenden Fristen aus: Ab 2009 sollen der gesamte IFR Verkehr in Europa und ab 2012 auch der VFR Verkehr in der Lage sein, die Frequenzen mit 8.33kHz Abstand zu nutzen. Die Luftsportverbände in Deutschland und Europa fordern von der Europäischen Kommission die Frequenzzuteilung so zu gestalten, dass die Luftsportler weiter mit 25 kHz-Funkgeräten Zugang zu den heute vom Luftsport genutzten Luftraum haben. Auch wenn Fristverlängerungen oder Sonderregelungen für Luftsportler möglich sind, empfehlen die Luftsportverbände, bei Neuanschaffung oder Ersatz von Funkgeräten Geräte mit der neuen Technik zu kaufen." (Anm. Wenn da nicht der kleine Preisunterschied wäre!)

Quelle: DAeC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

11.09.2006Flugzeug mitgerissen
 

"Ein 21- Jähriger hatte die Aufgabe, mit einem Auto die Schleppseile der Flugzeuge zurück zum Start zu ziehen. Dabei verfing sich aber unbemerkt auch ein Seil an dem Wagen, das hätte liegen bleiben sollen. Er zog es mit und riss so ein Segelflugezeug samt dem aussteigenden 63-jährigen Passagier mit. Der erlitt eine Oberschenkelfraktur. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. Gegen den 21-jährigen wurde Anzeige erstattet." [westfalenpost.de]

Quelle: EDDH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

11.09.2006Tempolimit
 

Im [Segelfliegen Magazin] gab es dieses Jahr eine Übersicht der Geschwindigkeitsbegrenzungen in der EU. Wikipedia bietet hier eine schöne [Onlineübersicht]

Quelle: Idee Segelfliegen Magazin
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

10.09.2006Bad Homburg - Möglicher Absturz
 

"Eine Verkehrsteilnehmerin fuhr am 07.09.2006 von Glashütten-Schloßborn in Richtung Eppstein-Ehlhalten und beobachtete um 16:46 Uhr beim Halt mit ihrem Fahrzeug ein Segelflugzeug, dass in unmittelbarer Ortsnähe auf einem Wiesengelände zu landen versuchte..." [Bericht 1] [Bericht 2]
Ein Beispiel, was wir beim Streckenfliegen auslösen können. Es ist sicher schlau die Einsatzkräfte der Umgebung mal auf den Flugplatz einzuladen und aufzuklären, was wir so tun! Natürlich ist es auch angenehm zu wissen, welche Suchbereitschaft besteht.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 12
 

09.09.2006Flashlight im Winglet 
 

WO hat in die Winglets seines Ventus2cx Flashlights eingebaut. [Bild 1] [Bild 2] Auf der Aero 2005 wurde erstmals die Möglichkeit vorgestellt.

  
 
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

08.09.2006Eichung des Peschge-Kompasses 
 

Herbert Pirker hat zusammengeschrieben, wie die Eichung des Peschge-Kompasses für die Windmessung im Geradeausflug funktioniert. [mehr]

Quelle: Herbert Pirker
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

07.09.2006sis-at: Statistik JoJo-Anteil

Im Menüpunkt Statistik der sis-at gibt es eine Auswertung über den JoJo-Anteil der Flüge 2006 [pdf]
Im Menüpunkt Statistik gibt es auch die Klassenwertungen, mit der Möglichkeit den Faktor zu verändern.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

06.09.2006Nostalgie 
 

Eine Österreichische Mg 19 über Florida, im Hintergrund die Everglades von Manfred Tschurtschenthaler und ein Baby im lockeren Endanflug auf Micheldorf von Karl Zach.

    
 
Quelle: karl Zach & Manfred Tschurtschenthaler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

05.09.2006sis-at: JoJo-Anteil

In der Fluginfo der [sis-at] Flüge wird nun unter Km, Pkte und Schnitt, der geflogene JoJo-Anteil angezeigt. Daneben wird der theoretische Punkteverlust zu einer flächigen Strecke (ohne Zuwachs der Reststrecke) berechnet. Derzeit wird in der Sektion Segelflug für die Saison 2006/2007 der Faktor für die Gummibandregel überlegt. Nun wäre natürlich neben der Statistik, auch euer Feedback zur fast abgelaufenen Saison interessant. Über eine sachliche Diskussion im Forum würde ich mich freuen!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 36
 

05.09.2006Ausmusterung
 

Am 9. September ist Ausmusterung der Milak in Wr. Neustadt und es findet die jährliche Parade mit Überflug der Luftwaffe statt. Dadurch gibt es Einschränkungen in LOXN, LOAN und LOAV [Notam]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.09.2006Segelflugzeug streifte den Berg und zerschellte
 

Carbotech-Mitinhaber Ernst Zürcher ist am Samstag gegen 15 Uhr im Gebiet des 2217 Meter hohen Schuhflickers zwischen Dorfgastein und Großarl mit dem Segelflugzeug verunglückt. [salzburg.com] [orf]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

04.09.2006Südtiroler Motorsegler abgestürzt
 

"Im dichten Nebel ist am späten Sonntag Nachmittag ein Motorsegler bei der Vesulspitze bei Ischgl (Bezirk Landeck) abgestürzt. Der Pilot, ein Südtiroler, kam dabei ums Leben..." [dolomiten.it] [orf]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.09.2006Motorsensor für FLARM? 

FLARM ist als Backup-Logger für Wettbewerbe zugelassen und kann (eingeschränkt) für die Flugmeldung bei der sis-at und dem olc verwendet werden. Dies gilt bisher jedoch ausschließlich für Segelflugzeuge ohne Motor. Auf Anregung vieler Motorseglerpiloten plant FLARM Technology die Entwicklung eines Motorsensors zum Nachrüsten, um auch für Eigenstarter und Turbos einen Backup-und sis-at-Logger zu haben. Der Sensor kann in alle FLARMs ab Baujahr 2004 nachträglich mit wenig Aufwand eingebaut werden. Dieser sogenannte ENL-Sensor kann jedoch nur entwickelt und realisiert werden, wenn ausreichend FLARMs nachgerüstet werden. Ich bitte Euch zur Bedarfserhebung, bei grundsätzlichem Interesse an einer Nachrüstung mit ENL-Sensor einfach eine kurze eMail an [chynek@streckenflug.at] zu senden. Vorbestellungen werden natürlich auch entgegengenommen, ein verbindlicher Preis steht allerdings noch nicht fest.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

03.09.2006Hilfe für das Luftfahrzeugmuseum in Schwenningen

…… Und dann kam der Hagel [mehr]

Quelle: Alexander Müller
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.09.2006Bericht zum 1200km Föhnflug 

Stefan Leutenegger hat einen Bericht zu seinem 1212km Flug am [17.8.] mit einem Discus 2 geschrieben. [mehr]

Quelle: Stefan Leutenegger
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

01.09.2006Fossett segelt auf 15.000 Meter Höhe 

"Buenos Aires (rpo). Steve Fossett hat sich erneut in waghalsige Höhen begeben und nach eigenen Angaben einen neuen Rekord aufgestellt. Gemeinsam mit dem Norweger Einar Enevoldson sei der US-amerikanische Abenteurer mit einem Segelflugzeug auf eine Höhe von 15.453 Meter abgehoben, wie es in einer Erklärung Fossetts heißt..." [firnspiegel] [rp-online] [perlan]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

01.09.2006Fotos zu Glider Pilot Survives Mid-Air With Jet
 

Noch einige Fotos zum Zusammenstoss in den USA. Ganz nachvollziehen kann ich den Holmstummel in der Nase des Jets noch nicht. [Fotos]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

31.08.2006Glider Pilot Survives Mid-Air With Jet

"... everyone is safe after a glider and business jet collided at 16000 feet over the Pine Nut Mountains of western Nevada Monday. Akihiro Hirao of Japan was flying his Schleicher ASH 27 glider over the mountains at about 3:10 pm just as a Hawker 800XP was starting its descent into the Carson City airport. The glider impacted the jets nose -- sending both planes briefly out of control...." [aero-news] [rgj] [Foto]

Quelle: Thomas Wendl & Matthias Fischer
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

30.08.2006mandatory use of Mode S transponders in ALL UK airspace
 

Nicht nur in Österreich und Deutschland muss der Segelflug um den Luftraum kämpfen. Die BGA versucht gerade die Einführung eines "mandatory use of Mode S transponders in ALL UK airspace", also S-Mode-Transponderzwang in allen Lufträumen, zu verhindern. [mehr]

Quelle: BGA News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 15
 

29.08.2006Großübungen 2007 in Deutschland
 

Für die Urlaubsplanung 2007 folgende Großübungen: Nobel Mariner 2007 und Nobel Award 2007 welche im Verbund durchgeführt werden, der Zeitraum ist der 14. - 24. Mai 2007 in Nord- und Mittel- und in der 2. Woche besonders Ostdeutschland; ELITE 2007 findet im gleichen Luftraum wie ELITE 2006 statt. ELITE 2007 ist vom 14. - 28.06.2007 und ELITE 2008 ist vom 05. - 19.06.2008, in erster Linie BW und BY.

Quelle: Flusi-News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.08.2006Beurkundung der Aufrechterhaltung
 

Kurzinfo des Aeroclub zum Thema "Beurkundung der Aufrechterhaltung bzw. Erneuerung der Berechtigung für Segelflieger" nach ZLPV 2006. [mehr]

Quelle: Hans Hynek
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.08.2006StrePla meets Google Earth 

[Google Earth] ist ein Programm von Google, das sehr leistungsstark Satellitenkarten der Erde in 3D anzeigt. Wenn dieses Programm auf dem PC installiert ist (ein leistungsfähigen PC und eine sehr gute Internetverbindung sind dafür notwendig), können Flüge mit nur einem Klick aus StrePla heraus in Google Earth angezeigt werden. In der neuen Version von StrePla gibt es noch viele weitere Änderungen, wie z.B. den Pirker Endanflugrechner. [mehr]

Quelle: StrePla News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.08.2006High Risk Environments
 

Eine Veranstaltung zur Hebung der Sicherheit und Unfallvermeidung in „High Risk Environments“, wie Luftfahrt, Straßenverkehr, Medizin oder im Krisenmanagement. [PDF-Folder]

Quelle: Christian Husek [www.flugmedizin.org]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

26.08.2006Bruchlandung beim Spitzerberg
 

Ein Vorfall und viele Varianten [orf] [kurier] oder Sicherheitsdirektion Burgenland : "Am 24.08.2006, gegen 17.40 Uhr, führte ein 18-jähriger Flugschüler aus Wien mit einem Segelflugzeug der Type Schleicher - Ka8 einen Übungsflug durch. Beim Überfliegen des Gemeindegebietes von Edelstal wollte er eine Außenlandung durchführen, die aber vermutlich aufgrund der geringen Flugerfahrung mißlang. Das Flugzeug stürzte in ein unbearbeitetes Feld und wurde vollkommen zerstört. (Zeitwert ca. EUR. 5.000,--). Beim Eintreffen der Polizei war der Pilot nicht bei der Maschine, weshalb gemeinsam mit 2 Rettungsfahrzeugen des Roten Kreuzes eine Suchaktion gestartet wurde. Da der Flugschüler sich um 18.20 Uhr wieder am Flugplatz Spitzerberg zurückmeldetete wurde die Suchaktion abgebrochen. Bei dem Absturz blieb der junge Mann unverletzt, zog sich aber bei einem Sturz auf dem Weg zurück zum Flugplatz Verletzungen an den Unterarmen zu. Der junge Mann wurde von der Rettung in das Krankenhaus Hainburg gebracht."

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.08.2006Grünes Licht für Anflug auf Zeltweg
 

"Minister Platter willigte ein: Projektgruppe Spielberg Neu darf 600 Flüge pro Jahr über Militärflughafen in Zeltweg abwickeln." [KleineZeitung]
"Der Fliegerhorst Zeltweg wird für die zivile Luftfahrt geöffnet, zumindest für jene Flugreisenden, die Spielberg und sein Projekt ansteuern" [KleineZeitung]

Quelle: EDDH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.08.2006Fahrwerk etwas früh eingefahren 
 

Ich fahre das Fahrwerk nach dem Start meist an der Schwelle ein, den Sporn hatte ich dabei aber noch nie am Boden [Bild 1] [Bild 4] [Bild 3]. Wobei die ETA auch noch nicht besonders hoch ist [Bild 1] [Bild 2]

Quelle: Forum & WM Schweden 2006
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 23
 

23.08.2006Gliding Grand Prix
 

Im Video zum ersten Tag des [Gliding Grand Prix] auf der Hahnweide, sieht man wann man das Fahrwerk scheinbar noch ausfahren kann. [Video]

Quelle: Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 22
 

22.08.2006Update to the IGC-approval for the Zander/SDI GP941  
 

An update to the IGC-approval document for the Zander/SDI 941 recorder has been agreed and is effective from 20 August 2006. The reason for this update is that at the recent World Championships in Sweden, under poor reception conditions some timing errors were found in IGC files from type 941 recorders. The reason for these errors is corrected in Firmware Version V2.11 and the upgrade to this version is available free to recorders sent to the manufacturers SDI and Zander. Only type 941 recorders with Firmware V2.11 or later should now be used for performances that require evidence of accurate time. These points are covered in the amended IGC-approval document in which the rest of the wording is also updated to that used in recent approvals.

Quelle: IGC-News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

21.08.2006Rieti 2006
 

Halb Österreich ist wieder nach Rieti gefahren, das Wetter war mit 3-4 Wertungstagen garnicht Rieti-like und Herbert Ziegerhofer gewinnt die 15-m Klasse! [Ergebnisse]

Davor hat Georg Falkensammer bei der SpaghettiGlide mit einem 2. Platz in der Standardklasse ein super Ergebnis hingelegt [SpaghettiGlide]

Quelle: Dietmar Weingant
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

20.08.2006Himmelsschreiber 
 

Am 23.7.2004 habe ich über den Himmelsschreiber und sein "Hallo" berichtet. Damals habe ich dem ersten der "streckenflug.at" erfliegt, eine SIP versprochen. Letztes Wochenende haben wir über die Geschichte in Dobersberg bei dem einen oder anderen Stamperl gesprochen. Unabhängig davon hat Robert Zinnecker "DUO" in die Luft geschrieben. Dann wollen wir mal den Anreiz erhöhen und dem Herbst einen Sinn geben. Für das erste "streckenflug.at" gibt es einen 100 Euro Gutschein für den streckenflug.at Shop!

  
 
Quelle: Christian (DD) & Christian Gruber
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

19.08.2006OFIS (Online Flug Informations System) 
 

Das Portal OFIS (Online Flug Informations System) steht für ein schlankes, internetbasiertes Starterfassungssystem mit den Basisfunktionen eines Informationsportals für geschlossene Benutzergruppen (Flugvereine, Flugschulen etc), das ab sofort verfügbar ist. [starts-online] [In der Praxis]

Quelle: Rubén Parés-Selders
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

18.08.20061212km mit Discus 2
 

Den längsten Flug des Jahres im olc-eu hält derzeit Klaus Ohlmann [22.5.]. Stefan Leutenegger hat nun mit einem Discus 2 am [17.8.] den Punktehöchsten Flug mit 1212 km und 1111 Punkten hingelegt!

Quelle: Frank Schmitz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

17.08.2006The GoogleMaps flight sim 

"Goggles ist ein neuer Flugsimulator, der ein besonderes Maß an Realismus bieten möchte: Das Online-Spiel holt sich die Oberflächen-Texturen von Google Earth. Somit ist es möglich, das eigene Wohnhaus zu überfliegen - hochauflösende Bilder in der Google-Datenbank vorausgesetzt. Als Start-"Flughafen" lassen sich diverse Weltstädte auswählen, auch das Überfliegen des Mars oder Mondes ist möglich." [Googles]

Quelle: Peter Polz
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.08.2006Kurzanleitung EDS 
 

Jetzt wo der Südföhn übers Land geht, ist es wieder Zeit über die Funktionen vom EDS nachzudenken! [Kurzanleitung]

Quelle: Christian Gruber & SG Cumulus (Link: SG Aarau)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

15.08.20061. European Advanced Glider Aerobatic Contest
 

Der feine Unterschied zwischen Kunstfliegen und Kunstschlichten. [Foto] Auch Österreicher schlichten im Rahmen der [DM Segelkunstflug] mit teils guten Ergebnissen mit!

Quelle: Klaus Leitner
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.08.2006Flugunfall forderte zwei Verletzte
 

"Ein Motorsegler geriet beim Landeanflug in einen Sog und überschlug sich. Der Pilot wurde schwer verletzt... Beim Versuch, noch einmal durchzustarten, dürfte das Flugzeug in einen seitlichen Sog geraten sein. Es driftete nach rechts ab und überschlug sich... " [Kurier] [juhe.at]

Quelle: BB
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

13.08.2006Brücke unterflogen 
 

Vor kurzem gab es wegen dem Unterfliegen einer Brücke in Salzburg im Laufe einer Flugshow viel Aufregung. Früher hat man es wohl lockerer gesehen und da blieb dann auch mal ein Stück Fläche vom Baby-Verschnitt dran hängen. [Video]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

12.08.2006ÖSS-Fragenkatalog
 

Aus aktuellem Anlaß wurde im [ÖSS-Fragenkatalog] das Kapitel VII Luftrecht  ergänzt.[pdf]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

11.08.2006Böenwalzenbilder 
 

Auf wetter-zentrale.com gibt es eine tolle Fotosammlung von Böenwalzen. [Serie 1] [Serie 2]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

10.08.2006Scheibe Aircraft GmbH neuer Musterbetreuer für Scheibe-Flugzeuge
 

"Nach Stilllegung der Firma Scheibe Flugzeugbau GmbH erfolgt die Musterbetreuung der Segelflugzeuge und Motorsegler in Gemischtbauweise durch die neue Firma Scheibe Aircraft GmbH in Heubach, die von Hartmut Sammet gegründet worden ist. Scheibe-Aircraft GmbH ist erreichbar unter Tel. 07173 / 184286, Fax -5587 oder [info@scheibe-aircraft.de], Sudetenstr. 57/2, Flugplatz Heubach, 73540 Heubach." Am Internetauftritt [www.scheibe-aircraft.de] wird gearbeitet.

Quelle: LVB
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

09.08.2006Landwirt errichtet Flugplatz vor seinem Wohnzimmer
 

Zuerst wollte ich es nicht in die News nehmen, aber vielleicht ist es doch so einfach: "... Zur Flughafenfeuerwehr ist übrigens sein Sohn ernannt, ... Der begleite ihn bei jedem Start auf seinem Fahrrad. Er muss mit einer Verbandstasche, einem Feuerlöscher und einem Handy parat stehen, falls etwas passiert." [welt.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

08.08.2006Moffat 
 

Wie ich über den Artikel [Getting Started in Competition By George Moffat Published Feb. 2000 - SOARING] gestolpert bin, ist mir auch wieder der übersetzte Artikel [Gewinnen ohne Zeit zu verlieren...] eingefallen.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

07.08.2006KOSIF
 

Der KOSIF (Koordinationsdienst für Schiessen und Flugsicherung)  im AIS Zürich erstellt täglich präzise Karten, mit den für den Flugverkehr relevanten Schiesszonen der Luftwaffe und der Armee. Für die Bedürfnisse der zivilen Flugsicherung werden spezielle Sektorenkarten veröffentlicht. Die Infos können bei der Flugplaung jeden Tag miteinbezogen werden. [KOSIF]

Quelle: Forum / Fred Hoerler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

06.08.2006Durchflüge durch Gefahrengebiete
 

"Auf eine Anfrage zu einem Schreiben des Kommandanten des Truppenübungsplatzes HOCHFILZEN, in dem auf allfällige Konsequenzen bei „illegalen“ Durchflügen durch das Gefahrengebiet HOCHFILZEN hingewiesen wird, nachstehend ein Auszug einer Stellungnahme des Bundesministerium für Landesverteidigung..." [mehr]

Quelle: Hans Hynek
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 13
 

05.08.2006Zensur im streckenflug.at Forum 
 

Da die Frage immer wieder auftaucht, auf der streckenflug.at gibt es generell keine Zensur von Beiträgen im Forum. Ausnahme sind natürlich schwer ehrenrührige Attacken und sexistische Äußerungen. Beiträge werden nur auf Wunsch und in Absprache mit dem ursprünglichen Autor verändert. Das JAR-FCL Forum ist auf streckenflug.at Gast und wird diesbezüglich von C-D Zink moderiert.

Im Zuge der Umstellung auf das neue Forum und die Anbindung an das Newssystem, dürften aber Beträge nicht ins Forum gelangt sein. Sollte es ab heute noch vorkommen, bitte ich um Info an [chynek@streckenflug.at]!

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

04.08.2006Lak 17a suffered a structural failure
 

Part 1: "It is my understanding that a pilot visiting the Ely camp [Ed.: Ely, Nevada, U.S.A.] this past two weeks in a Lak 17a suffered a structural failure of the Horizontal stab. The pilot was high enough to access the situation, forgo a bailout, and was able to land the glider without accident. Apparently one half of the stabilizer broke off. This is third hand knowledge, but the were witnesses."
Part 2: "It is fact. The pilot allowed himself to become distracted in the cockpit during a highspeed start near the edge of the safe flight envelope. Turbulence induced pilot input during the distraction grossly oversped the plane to 180 knots IAS (at 10K feet) causing flutter. As the glider was slowed, half of the tailplane separated from the glider breaking near the mounting point, the flutter quickly disappeared. Both spoiler caps were raised 1/2 inch and still in the locked position. The glider was flyable but pitch felt compromised - below 60kts speed dropped of sharply to 40 knots and pitch was mushy. The glider was landed safely without deploying spoilers, using full landing flap and keeping the speed well above 60kts until on the deck. Elevator control horn auto-hookup suffered some delamination near edges. Spoiler linkage likely bent somewhere after over-center lock bellcrank. Initial inspection showed no other damage to the aircraft."

Quelle: LAK-17A newsgroup (Ludek)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.08.2006500. Duo Discus ausgeliefert 

Am Montag den 25.7.06 wurde der 500. Duo Discus an den LSG Wolfenbüttel ausgeliefert. [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.08.2006Einweisung für die Verlängerung der Segelfliegerscheine
 

"Die Gültigkeit der jeweiligen Berechtigung wird durch den ÖAeC oder von der Behörde bestellten und durch den ÖAeC entsprechend eingewiesenen Geschäftsführer einer Zivilluftfahrerschule für Segelflieger … beurkundet."
Mit der von der Sektion Segelflug vorangetriebenen Lösung, müssten Scheine nicht mehr an die FAA gesendet werden. Nun gibt es, wenn auch mit sehr kurzfristiger Anmeldefrist, zwei Termine zur Einweisung. Leute, schaut dass sich Eure Schulleiter zu den Terminen anmelden! [Einladung]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 18
 

01.08.2006Rögerhaken und NOAH 

Bilder und Infos zum Forschungsprojekt von Professor Röger auf der [DG-Hompage] und das [Noah System] ist nun auch für LS8 verfuegbar.

Quelle: DG - News
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

31.07.2006Sportavia/Tocumwal wird geschlossen 
 

Tocumwal: "We are sad to announce the closure of the commercial flying operations at Sportavia." [mehr]

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

30.07.2006Clubklasse WM 

Clubklasse WM 2006 - Vinon/Frankreich - 14. bis 29. Juli
[Team-Austria] [Tagesberichte] [Veranstalter]
Für Österreich in der Teamwertung 3. Gesamtrang, nur geschlagen von den Franzosen und Tschechen. Die Einzelplatzierungen: PC wurde 10, 4ME 12. und MS 17. von 39 Teilnehmern.

Quelle: SONDERAUSGABE 2006-07-13
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

30.07.2006Segelkunstflug EM

Segelkunstflug EM 2006 - Rybnik/Polen - 18. bis 29. Juli
[Team-Austria] [Tagesberichte] [Veranstalter]
Dietmar Poll [Vizeeuropameister der Kür]. Nach einem Protest rutschte Dietmar Poll in der Gesamtwertung vom 3. auf den 8. Platz zurück. [mehr]

Quelle: SONDERAUSGABE 2006-07-16
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

30.07.2006304s - Successful break test

"At the beginning of July we finally succeeded in another series of tests necessary for building the first prototype of 304S. In the sequence of images you can see a successful break test of the root part of the wing, that was gradually loaded up to 210% of the max. load. For better idea - force of 70.000 kg was simulated in the wing flanges." [hph.cz]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

29.07.2006Streckensegelflug in nicht EU-Schengen-Länder
 

Seit dem 1. Juli gibt es den probeweisen landungslosen grenzüberschreitenden Streckensegelflug vom Militärflugplatz Wiener Neustadt in die EU-Nachbarstaaten die nicht Vertragspartei des Schengen-Übereinkommens sind (auf Deutsch, nach CZ, PL, SK, SI und HU). Die Geschichte unterliegt einigen Regeln, ist aber ein Anfang zum EU-weiten Segelflug. Für LOXN [Ausflug allg] [Segelflug] [Formular] [Telefonliste]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.07.2006EASA und LTA's 
 

Bei der EASA gibt es alle [LTA's] online, z.B. derzeit eine aktuelle zum [Discus2T].

Quelle: LTB Sebald & Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

27.07.2006Research on Sailplane Aerodynamics 

Abstract of the lecture Research on Sailplane Aerodynamics at Delft University of Technology presented at the Motorless Flight Symposium, 8-10 October 2004, Varese, Italy, by L.M.M. Boermans. The new Standard Class high-performance sailplane Advantage of Sailplane Inc., New Zealand [mehr]

Quelle: L.M.M. Boermans
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

26.07.2006Fliegerquiz-Aufgabe
 

Für all jenen die bei dieser Hitze noch denken können, eine neue Fliegerquiz-Aufgabe bei [aviator.at]

Quelle: aviator.at
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

25.07.2006Rekord-Brennstoffzellenflugzeug

"Deutsche Ingenieure, Wissenschaftler und Techniker arbeiten an einem Segelflugzeug mit Brennstoffzellenantrieb. HYFLY3000 soll das Versuchsflugzeug einmal heißen, mit dem die ehrenamtlichen Entwickler für die Brennstoffzellentechnologie werben und einen Langstreckenrekord aufstellen möchten. Die Brennstoffzelle soll genügend Energie liefern, um das Flugzeug im Schwebeflug zu halten. Gestartet wird mithilfe einer zusätzlichen Batterie, die während des Schwebfluges von der Brennstoffzelle wieder aufgeladen werden kann..." [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.07.2006Hitzeindex 
 

Beim Wetter der letzten Tage macht nicht nur so manche Schleppmaschine schlapp, auch die Piloten und Bodenmannschaft sind an ihrer Leistungsgrenze. Ein Wert des menschlichen Leistungsvermögens ist der [Hitzeindex]. [Tabelle]

Quelle: Andreas Trost
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

23.07.2006Antares zu leise! 
 

Die [Homepage] von Lange Flugzeugbau wurde überarbeitet und mit aktuellen Nachrichten gefüttert, wie z.B.: [EASA-Zulassung der Antares 20E] oder [Lärmmessung nach Kapitel X, zu leise um einen Messwert zu ermittel]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.07.2006ZLPV 2006
 

Ab sofort steht die gesamte ZLPV 2006 (inklusive der Anlagen 1 (JAR-FCL 1) und 2 (JAR-FCL 3) auf [www.luftfahrtrecht.at] zur Verfügung!

Auf der Aeroclubseite gibt es eine Zusammenfassung für den Bereich Segelflug [aeroclub.at]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.07.2006Urlaubsfotos aus Andora 

Hat nix mit dem Segelfliegen zu tun und auch nicht direkt mit dem Waldbrand in Taxenbach, aber nachdem mich schon mal drei Canadairs im Endanflug nach Vinon mit 100m Abstand überholt haben, gefallen mir die Urlaubsfotos von Tobi ganz extrem! [mehr]

Quelle: Tobi
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

20.07.2006Waldbrand in Taxenbach nicht unter Kontrolle
 

Der Waldbrand am Großsonnberg in der Salzburger Gemeinde Taxenbach war auch am Mittwoch-Nachmittag noch nicht unter Kontrolle. Mittlerweile sind 70.000 Quadratmeter von den Flammen betroffen und ein Ende vorerst nicht in Sicht, stellte der Sprecher der Bezirkshauptmannschaft Zell am See [apa] [orf]
Das Notam dazu: "-B) 06/07/19 14:00 UTC C) 06/07/22 21:59 UTC (A0572/06) E)TEMPORARY RESTRICTED AREA TAXENBACH ACTIVATED. LATERAL LIMITS: N471721 E0125412 - RADIUS 3NM. LOWER LIMIT: GND - UPPER LIMIT: 6000FT AMSL. TYPE OF RESTRICTION: ENTRY, EXIT AND TRANSIT PROHIBITED. EXEMPTIONS ONLY FOR: - FLIGHTS FOR FIRE FIGHTING, - FLIGHTS ACCORDING PARAGRAPH 145 AVIATION ACT, - SEARCH- AND RESCUE FLIGHTS. F)GND G)6000FT AMSL"

Quelle: Florian Forcher
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

19.07.20065. Österreichische Juniorenmeisterschaft
 

Das Österreichische Juniorenprogramm zeigte mit der Juniorenmeisterschaft wieder den Stand der Dinge. Gratulation an Sebastian Eder! [segelflug.at]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.07.2006Google Earth: Updatefeuerwerk zum 1. Geburtstag 
 

Zum ersten Geburtstag seiner Landkartensoftware [GoogleEarth] hat [Google] die Version 4 (Beta) vorgestellt. Es beinhaltet noch höher aufgelöstes Kartenmaterial durch den massiven Zukauf an Luftbildern. Das neue Datenmaterial ermöglicht eine Vervierfachung der hochaufgelösten Kartenausschnitte. Deutschland stellt dabei eine Besonderheit dar, da es das erste und einzige Land ist, das ab sofort komplett hochauflösend angeboten wird. Langfristig verfolge man die Vision, die gesamte Erde hochauflösend digital darstellen zu können und so einen dreidimensionalen Browser mit einer Reihe von Zusatzfunktionen zu schaffen. (Der Österreichische Bereich ist leider noch kaum eingebunden!)

Quelle: Martin (MS)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

17.07.2006Zwei Motorsegler kollidieren über Ortschaft
 

"Beide Piloten sind am Sonntag beim Zusammenstoß zweier Motorsegler in Bütthard im Landkreis Würzburg ums Leben gekommen..." [br-online] [mainpost.de]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 27
 

17.07.2006Der erste menschentaugliche Batterieflieger 
 

160 Mignon-AA-Batterien bewegen einen 54 Kilo schweren 32 Meter-Gleiter. [heise.de]
Wenn ich es richtig verstanden habe, reden wir von einfachen Batterien aus dem Kaufhaus und nicht von Hochleistungsakkus wie in der [Antares].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.07.2006Fotoflugberichte
 

Robert Tobler hat einige seiner Fotoflugberichte in Netz gestellt. [mehr]

Quelle: Robert Tobler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

15.07.2006Videos: Diablillos 
 

Ein Video zur Grenze zwischen Thermik und Dust devils [youtube.com]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

14.07.2006Weitere Autobenzinnutzung in Frage gestellt
 

"Nach Plänen aus den Bundesministerien Finanzen und Umwelt sollen Hersteller von Kraftstoff verpflichtet werden, ihren Produkten Bioethanol beizumischen. Der Autokraftstoff kann damit einen Alkoholanteil von fünf Prozent erreichen. Das ist für die viele Flugzeuge zuviel..." [DAeC]

Quelle: DAeC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

13.07.2006Wochend-Ausflug nach Serres und 341km mit dem Bergfalken 
 

Geitauer Trio fliegt nach Serres und am nächsten Tag wieder zurück nach Geitau [mehr]
341 Kilometer im Bergfalken [mehr]

Quelle: Günther Wagner / LSC Schliersee e.V.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

12.07.2006Sperrgebiet LOD22 Hochfilzen
 

Ich fürchte viele haben keine Ahnung wo Hochfilzen ist, so zwischen Saalfelden und St.Johann/Tirol. Viel kennen wohl auch das Sperrgebiet LOD22 (Mo.-Fr., GND - 4300m MSL) dazu nicht. Eine Info vom Tüpl-Kommandant Hochfilzen. [mehr]

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

11.07.2006Überschlagen
 

Janus bei Aussenlandung bei Olpe überschlagen. [nrw-on]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 17
 

11.07.2006Flughafen Aspern
 

Vor langer langer Zeit wurde der Flughafen Aspern in Wien geschlossen. Die meisten Segelflugzeuge, inkl. Halle sind nach Wr. Neustadt übersiedelt. Seither steht bis auf das GM-Werk, das Gelände recht leer. Nun gibt es einen Verbauungsplan. [mehr]

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

10.07.2006Windenstart&nbs