Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:


Südwind Niederösterreich und Steiermark

Allgemein

Aflenz Turnau
  • 26.2.1999, Anm.: Christian Hynek,
    Es gibt Gerüchte Herbert Pirker habe bei der Staatsmeisterschaft in Wr. Neustadt NEBEN den Spiegeln Hanggesegelt, also dürfte es auch dort Wind geben ;-)

Hochschwab
  • 26.2.1999, Anm.: Christian Hynek,
    Seebergsattel (hier gibt es ein Seil mit bis zu 78 m Bodenabstand! Siehe die Lufthinderniskarte für Österreich vom Bundesamt für Zivilluftfahrt)!


Hochschwabrückseite
  • 26.2.1999, Anm.: Christian Hynek, 26.2.1999, (Flug vom 27.April.1998),
       Christian Schicker (rote Linie im Bild) ist schon öfter am Vormittag beim Abflug Richtung Westen eine tragende Linie nördlich vom Hochschwab, dicht an der Rückseite der Wolken, geflogen!
       Ich wollte das gleiche versuchen, bin zu weit auf Nord geschwenkt und mit Anschlag Minus am Vario Richtung Hochkar gedonnert!!! Die Wiesen in Wildalpen, usw. sind bei diesen Windverhältnissen sicher nicht landbar, also mußte ich Richtung Norden flüchten. Nach kurzem Hangsegel am Hochkar, weiter nach Pallau, wo ich zum Glück mit einem Rotor in eine leichte Welle gekommen bin. So schnell kann es gehen, die Wiesen bei Pallau schauen zwar von oben nicht schlecht aus, ich glaub aber ohne Bruch nicht landbar!!!!!!!!! Mir war es eine Lehre!


Veitsch
  • 26.2.1999, Anm.: Christian Hynek,
    Veitsch, einen großen Bogen um das ebenfalls nicht sichtbare Seil des Graf Meran Hauses herum zum östlichen Ende der Veitsch!
       Bei Mürzsteg (nördlich der Veitsch) stehen meist deutlich die Rotoren!