Segelflug-WM 15-, 18- und Offene-Klasse
Benalla - Australien
8.1.- 22.1.2017Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Austragungsort

06.01.2017 1.Tag
07.01.2017 2.Tag
08.01.2017 3.Tag
09.01.2017 4.Tag
10.01.2017 5.Tag
11.01.2017 6.Tag
12.01.2017 7.Tag
13.01.2017 8.Tag
14.01.2017 9.Tag
15.01.2017 10.Tag
16.01.2017 11.Tag
17.01.2017 12.Tag
18.01.2017 13.Tag
19.01.2017 14.Tag
20.01.2017 15.Tag
21.01.2017 16.Tag
22.01.2017 17.Tag
10.01.2017
18:15 Wick, HL und Sebastian, FJ sind kurz vor der Landung

16:30 Task C für Offene Klasse
Die Offene Klasse hat als Task C ein AAT, TT: 02:00, 3 Areas; 186,2 km/397 km. Sebastian, FJ und Wick, HL sind 10` nach 16 Uhr abgeflogen und werden gegen 18:10 zurückerwartet.

15:45 Die Startlinie der Offenen Klasse ist geöffnet

Wick, HL hat wieder Anschluss gefunden und hat sich einen 2. Schlepp erspart.

Task C ist gültig.


15:15 Die Startlinie der Offenen Klasse wird um 15:39 geöffnet

15:00 Schleppbetrieb für Offene Klasse

Die Offene Klasse wird gerade geschleppt.

Sebastian, FJ meldet gerade 1,4 m/sec Steigen, Basis 1000 m NN.

Es wird heller, der Bedeckungsgrad ist auf 5/8 zurückgegangen.


13:45 15m Klasse und 18m Klasse neutralisiert
Offene Klasse Ausgabe von Task C am Grid

12:45 Aufgabenänderung, Startverschiebung
Um 12:30 wurde der Start auf 13:30 verschoben; die Aufgaben wurden in alle Klassen auf Task B geändert.

Teambesprechung vor dem Start

11:00 Race Task am 1. Wertungstag

Zur Zeit ist es komplett bedeckt, die Piloten und Helfer haben ihre Flugzeuge zum Grid gebracht. Grid closed 11:30, 1. Start 12:30; Die Aufgaben, 15m Klasse TD: 343,5 km, 3 TP ; 18m Klasse TD:375,6 km, 3 TP; Offene Klasse TD: 370,8 km, 3 TP

Hermann checked im Internet die letztgültigen Wetterinfos


Eine Känguruhfamilie

08:15 Die Wetteroptik hat sich verbessert

Gestern Abend hat es noch geregnet, doch die Prognose ließ für heute einen Flugtag erwarten.

Um 07:00 gab es noch massiven Stratus, ab 07:30 begann es aufzulockern und Sonnenschein.

Briefing um 10:00 Uhr.

Gary, unser Landlord schätzt das Wetter mittelmäßig ein, kein Wind??



Innerhalb von 10 Minuten hat sich die Bedeckung wesentlich geändert