Segelflug-EM 15m-, 18m- und Offene-Klasse
Issoudun - Frankreich
5.-19. August 2007Quelle/Texte: Kurt & Hermann

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisseGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Austragungsort

00.00.0000
02.08.2007
03.08.2007
04.08.2007
05.08.2007
06.08.2007 1.Tag
07.08.2007 2.Tag
08.08.2007 3.Tag
09.08.2007 4.Tag
10.08.2007 5.Tag
11.08.2007 6.Tag
12.08.2007 7.Tag
13.08.2007 8.Tag
14.08.2007 9.Tag
15.08.2007 10.Tag
16.08.2007 11.Tag
17.08.2007 12.Tag
18.08.2007 13.Tag
04.08.2007
18:00 Nach der Landung
Alle gestarteten Piloten sind wieder gut zurück.

Um 1900 findet das Team-Captains-Briefing statt, anschließend stimmen wir uns bei einem gemeinsamen Abendesssen auf die kommenden Wettbewerstage ein.   

Peter ist mit seinem Trainingsflug zufrieden

16:00 Erster Wendepunkt an der Loire
Die Arbeitshöhen waren mit 700-1200m nicht sehr komfortabel. Im Gegensatz zur gestrigen reichlichen Cu-Bewölkung war es heute azurblau  und der Blick war stets nach unten gerichtet.

Die Lebensader der Region aus 800m Höhe

14:15 Camp beim Take Off

11:30 Nachlese und 3. Trainingstag
Endlich funktioniert hier am Flugplatz das WLAN wieder.

Gestern hatte WO die technische Kontrolle. Es wird nicht nur das Flugzeug sondern auch der Pilot abgewogen. Wolfgang war sehr überrascht über seine 100kg, seiner Meinung nach sollte er 80kg wiegen. Kommentar des Technical Officer" Das ist die französische Küche". Nicht ganz unmöglich denkt sich Wolfgang, aber in 4 Tagen soviel zunehmen? Das Grinsen des Franzosen verrät seinen Trick: er hat seinen Fuß auf die Waage gedrückt...

Heute ist es wolkenlos. Wir erwarten Blauthermik mit 1-1,5m/s bis  max 1400m. Die Trainingsaufgabe ist mit etwas über 200km dementsprechend bescheiden.

Wer ganz live dabei sein will, es gibt auf der Wettbewerbs-homepage auch Webcams.