Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Pociunai - Litauen
28. Juli.- 12. August 2007Quelle/Texte: Margit

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

15.07.2007
21.07.2007
23.07.2007
24.07.2007
25.07.2007
26.07.2007
27.07.2007
28.07.2007
29.07.2007 1.Tag
30.07.2007 2.Tag
31.07.2007 3.Tag
01.08.2007 4.Tag
02.08.2007 5.Tag
03.08.2007 6.Tag
04.08.2007 7.Tag
05.08.2007 8.Tag
06.08.2007 9.Tag
07.08.2007 10.Tag
08.08.2007 11.Tag
09.08.2007 12.Tag
10.08.2007 13.Tag
11.08.2007 14.Tag
31.07.2007
12:30 Tag neutralisiert
Es kommt zwar zwischen den Wolken immer wieder die Sonne durch, aber für Thermik ist die Einstrahlung dennoch eindeutig zu mager und somit entschied die Wettbewerbsleitung den Tag zu neutralisieren.

Ein Alternativprogramm fürs Team Austria wird gerade erarbeitet.

11:00 Es regnet noch immer
Da es regnet, der Quecksilberbalken bei wenigen Strichen über 0 °C steht und nur am Balkon das WLAN funktioniert, wird sich der Eintrag kurz halten. Beim Briefing wurde verlautbart, dass eine sehr geringe Chance besteht, ein Wetterfenster zu bekommen, das sich gerade irgendwo in Litauen befindet. Also wurde ein weiteres Briefing um 12:00 angesetzt. Die Wahrscheinlichkeit, heute zu fliegen ist allerdings wirklich gering.

Und für morgen stehts 50:50 für einen Flugtag. Also singen wir frei nach Rudi Carell "Wann wirds mal wieder richtig Sommer...."

die Distanz darf sich jeder selbst eintragen

10:00 Nachtrag zu gestern
Das Team MS und das Team NY besuchten gestern Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Leider regnete es auch dort, sodass wir beschlossen, eines der größten Einkaufzentren Osteuropas zu besuchen und waren begeistert. Dieses Zentrum hatte alles zu bieten, was man sich nur vorstellen kann, vom Eislaufplatz über Kino und Bowling, bis zu unglaublich großen Geschäften mit 43 Kassen.

der Fernsehturm von Vilnius mit 326m Höhe und der Boxenstop um den Reifen zu wechseln