Juniorenmeisterschaft
Kufstein
8.-18.7.2009Quelle/Texte: Irina

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuch
Veranstalter Teams alle Teilnehmer Fotos www.aeroclub.at

09.07.2009
10.07.2009 1.Tag
11.07.2009 2.Tag
12.07.2009 3.Tag
13.07.2009 4.Tag
14.07.2009 5.Tag
15.07.2009 6.Tag
16.07.2009 7.Tag
17.07.2009 8.Tag
18.07.2009 9.Tag
16.07.2009
17:15 Da braut sich was zusammen
Jeden Moment wird es wohl anfangen zu schütten. Haben gerade die letzten Fieger zusammengebaut bzw. in den Hangar gestellt und da regnet es auch schon! Hoffentlich haben die beiden in St. Johann noch ein wenig Pause vor dem Regen, damit sie trocken abrüsten können!

Blick nach NW

16:30 Zweite Außenlandung
Ups - das war wohl nix! Scheinbar wollt der Michi gleiche beide St. Johann zum Landen testen, denn er hat sich gerade neben den Sebastian im Pongau nieder gelassen. Wird wohl dauern, bis der wieder zurück ist. Ojeoje.. werden ihnen was vom Gulasch aufheben.

15:45 Back to the ground
Alle außer ML sind bereits am Boden. 10 davon hier am Kufsteiner Platz - einer (NX) im fernen St. Johann im Pongau auf der 500-Schilling-Wiese. ML hat bereits eine Zwischenlandung in St. Johann in Tirol gemacht und ist noch nicht vor allzu langer Zeit abgeflogen.

Gerade ist bekannt worden, dass der erste die Ziellinie verfehlt hat. Schaut allerdings danach aus, dass es Strafpunkte gibt, weil er zwar die Höhe hatte, aber knapp daneben vorbei geflogen ist. Ich sag jetzt mal nicht dazu, wer da gemeint ist......

Das Wetter hält übrigens immer noch! Ob heute noch Gewitter kommen bzw. wann ist fraglich. Es ist immer noch wahnsinnig heiß und die Sonne lacht vom Himmel. Die Wolken konzentrieren sich eher um den Alpenauptkamm. Hoffen wir, dass das dem Michi (ML) zugute kommt.

13:15 Und ab sind sie...
Die Startlinie wurde soeben geöffnet und die Jungs können sich auf zum Rossbrand (bei Radstadt) machen. Wie bereits gesagt, handelt es sich um einen AAT mit einem riesigen Zylinder von 55km. Es geht dabei um eine Strecke von 102,3 bis 325,1km. Minimale Taskzime sind heute 2h. Hoffen wir mal, dass gewisse Piloten heute nicht wieder viel zu früh heim kommen und sich ihren Schnitt verderben! Drücken auf jeden Fall allen die Daumen!

Die Presse war heute übrigens auch schon da und hat unseren Erich für die Kitzbühler Ausgabe der "Tiroler Woche" interviewt, viele Fotos gemacht und auch sonst noch viel nachgefragt. A star is born! :-)

Heiß her gehs am Start

09:45 Super Wetter!
Ein wunderschöner, sonniger Morgen. Es haben bereits (fast) alle aufgerüstet und sind schon mit dem Kopf in der Luft.

Heute soll das Wetter um einiges stabiler und trockener werden als in den vergangenen Tagen. Allerdings muss am Nachmittag wieder mit Gewittern gerechnet werden. Deswegen wird auch heute wieder ein AAT in Richtung Osten ausgeschrieben werden. Genaues wird erst um 10 beim Briefing bekannt gegeben. Zumindest kann man mittlerweile davon ausgehen, dass sich nun alle ein wenig im Zielgebiet auskennen ;-)

Schönwetter-Aufrüsten