Junioren-WM
Rieti, Italien
28. Juli.- 11. August 2007Quelle/Texte: Georg Falkensammer

Startseitedas TeamTagesberichteGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

24.07.2007
25.07.2007
26.07.2007
27.07.2007
28.07.2007
29.07.2007 1.Tag
30.07.2007 2.Tag
31.07.2007 3.Tag
01.08.2007 4.Tag
02.08.2007 5.Tag
03.08.2007 6.Tag
04.08.2007 7.Tag
05.08.2007 8.Tag
06.08.2007 9.Tag
07.08.2007 10.Tag
08.08.2007 11.Tag
09.08.2007 12.Tag
10.08.2007 13.Tag
02.08.2007
16:45 4. Wertungstag (behind the scenes)
Auf Grund der langen Wartezeit vor dem Start, hatten wir auch die Möglichkeit ein paar Bilder von den lokalen Eminenzen der Schleppkünste zu machen. Hier ein Bild von unserem Favorit, auch bei uns unter dem Kurz-Synonym "König" bekannt (Backstage-Bilder vom Pool werden noch folgen):

"Der König von Rieti"

16:30 4. Wertungstag (Update 1)
... unsere Piloten sind gut abgeflogen. Es wurde ein AAT je Klasse mit 2 h ausgeschrieben. Das Wetter dürfte heute ähnlich wie gestern sein (mehr oder minder komplett blau).

Heute abends sind wir bei den Stögners auf ein Fischessen eingeladen, deshalb wurde ein striktes Ausselandeverbot verhängt. Greg unterstützt uns dankenswerterweise immer mit seiner knapp 30jährigen Rieti-Erfahrung beim täglichen Teambriefing.

Warten vor dem Start

16:00 4. Wertungstag
Ich wollte mich eigentlich gestern noch am Abend melden, doch leider kam eine Rückholung dazwischen. Unsere beiden Standardklassepiloten mussten leider in Terni Flugplatz landen. Unsere Clubklassepiloten waren gestern dafür stark im Einsatz (Tagesplatzierungen: 2, 5 und 6), mit Auli als Vorschoter, Gratulation!!!

Heute musste der Schlepp bis auf 14:45 verschoben werden, da in Flugplatznähe Löscheinsätze durchgeführt wurden. Die italienische AIP sieht dazu automatisch ein Prohibited Area von 5 NM lateraler und 3000 Fuß vertikaler Erstreckung vor, was damit auch den Flugplatz betraf.

Ich melde mich gleich nochmal mit den Informationen zum Tag ...