Junioren-WM für die Standard- und Club Klasse
Leszno - Polen
27.7.-11.8.2013Quelle/Texte: TC Andreas

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort juniorglidingteam.blogspot.co.at

27.07.2013 1.Tag
28.07.2013 2.Tag
29.07.2013 3.Tag
30.07.2013 4.Tag
31.07.2013 5.Tag
01.08.2013 6.Tag
02.08.2013 7.Tag
03.08.2013 8.Tag
04.08.2013 9.Tag
05.08.2013 10.Tag
06.08.2013 11.Tag
07.08.2013 12.Tag
08.08.2013 13.Tag
09.08.2013 14.Tag
10.08.2013 15.Tag
03.08.2013
17:30 Heimkehrer und Aussenlander
WN und 4ME haben es geschafft, sie sind am Flugplatz gelandet. MB musste leider 8km vor Leszno aussenlanden.

X1 fliegt noch, er ist wie der restliche Pulk 20min später abgeflogen.

17:15 Die ersten Flieger landen
L1 und Y1 haben 10km gemeldet und landen in Kürze in Leszno.

4ME meldet 27km und +100 auf Leszno.

17:00 Der Pool ist frisch gefüllt...

Heute frisches Wasser eingelassen - perfekt.

16:45 Die Piloten sind am vorletzten Schenkel
Derzeit liegen unsere Piloten nicht schlecht. Die Thermik wird aber jetzt schwächer und es wird noch ein spannendes Rennen am letzten Schenkel.

13:00 Schleppbetrieb hat voll eingesetzt
Die Segelflieger werden in den blauen Himmel geschleppt. Es bilden sich schon einige größere Pulks.


11:15 Tagesaufgaben

Tagesaufgabe von der Standardklasse


09:45 Guten Morgen
Die Sonne brennt schon wieder erbarmungslos unser Camp. Wir schätzen das es um 8:00 Uhr Früh ca. 27Grad hat.

Grid ist heute RW06 und Grid-time 12:00 Uhr.

09:30 gestrige Abendstimmung

Volle schen

09:15 Fahrwerksklappe
Bei der vorgestrigen Aussenlandung hat WN die Fahrwerksklappe beleidigt. Die Scharniere konnten nicht mehr in den Ausgangszustand gebracht werden.

Auf zum OBI und passende Scharniere kaufen. Nachdem wir schon gesehen haben das das Hecktankventil von der Firma "Geberit" ist, werden wir sicher passende Scharniere finden.

Um ca. 21:00 Uhr waren wir mit der Montage fertig. Die Fahrwerksklappe hat nach der ersten Einziehprobe des Fahrwerks funktioniert. Ein echter Erfolg für uns ;)

Luki und ich beim Reparieren der Fahrwerksklappe

09:00 Fahrwerksklappe
...die passenden Scharniere wurden leider nicht gefunden. Gestern Nachmittag hab ich mit einer Eisensäge die Scharniere auf das Richtige Format geschnitten. Bei 36° eine echt tolle Arbeit.

Zuschneiden der Scharniere