Segelflug-WM - 15m-, 18m- und Offene
Leszno - Polen
27.7.-10.8.2014Quelle/Texte: TC Ludwig Starkl

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

22.07.2014 1.Tag
23.07.2014 2.Tag
24.07.2014 3.Tag
25.07.2014 4.Tag
26.07.2014 5.Tag
27.07.2014 6.Tag
28.07.2014 7.Tag
29.07.2014 8.Tag
30.07.2014 9.Tag
31.07.2014 10.Tag
01.08.2014 11.Tag
02.08.2014 12.Tag
03.08.2014 13.Tag
04.08.2014 14.Tag
06.08.2014 15.Tag
07.08.2014 16.Tag
08.08.2014 17.Tag
09.08.2014 18.Tag
10.08.2014 19.Tag
08.08.2014
17:45 Spannend
Alle zu Hause, wir warten auf die Ergebnisse

17:30 Wie die Heuschrecken
Wie riesige Schwärme von Heuschrecken fallen die Flugzeuge gerade auf dem Flugplatz ein, 15 bis 20 Flugzeuge gleichzeitig im Anflug. PC und GA sind schon hier, BY hat gerade Frequenz gewechselt und 5A ist auf 10 km. BJ und A kurz dahinter

15:15 Wo geht der PC um ?
Für alle die es interessiert, hier ein Link, den Peter uns zur Verfügung stellt. https://www.skylines.aero/tracking/3886/map

13:00 Frische Kaltluft ?
Heute geht es einmal in den Westen. Nach Durchzug einer schwachen Störung liegt heute einmal das bessere Gebiet im Westen des Platzes. Dementsprechend hat auch die Wettbewerbsleitung ausgeschrieben. Bis an die deutsche Grenze führen heute die Aufgaben. Es soll etwas schwächer gehen wie gestern und auch die Basis soll etwas tiefer liegen. Von der jetzigen Optik her dürfte es ein homogener Tag werden, in jede Richtung schönste Cumulus. Wir hoffen natürlich, dass unser beiden in Lauerstellung liegenden Piloten PC und 5A das quentchen Glück haben um den Sprung auf die Treppe zu schaffen.

Mittlerweile ist das halbe Feld in der Luft, um 13:20 wird der Start der 15 Meter Klasse geöffnet.