Segelflug-EM 15m-, 18m- und Offene-Klasse
Nitra
29.6.-11.7.2009Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

27.06.2009
28.06.2009 1.Tag
29.06.2009 2.Tag
30.06.2009 3.Tag
01.07.2009 4.Tag
02.07.2009 5.Tag
03.07.2009 6.Tag
04.07.2009 7.Tag
05.07.2009 8.Tag
06.07.2009 9.Tag
07.07.2009 10.Tag
08.07.2009 11.Tag
09.07.2009 12.Tag
10.07.2009 13.Tag
11.07.2009 14.Tag
10.07.2009
22:00 Nachtrag von Farewell Party

Die Farewell-Party am Abend war bedingt durch die starke Abkühlung etwas ungemütlich im Hangar, aber durch gute Livemusik und einem geschmackvolles Catering mit Getränken, eine gute Basis für einen gelungenen Abend.


Der Comp.Dir. V.Foltin bedankte sich bei seinem Org.Team und stellte es allen Teilnehmer an der EM vor.

Die Siegerehrung ist für 11:00 geplant und anschließend werden wir die Heimfahrt antreten.


Comp.Dir. V. Foltin stellt sein Org.Team vor

21:45 Abendstimmungen

Abendstimmung

21:30 Abendstimmungen

Abendstimmung

19:00 Zusammenpacken ist angesagt.
Am Nachmittag hat der Regen aufgehört und so konnten die Teamutensilien ordentlich im Hänger verstaut werden.

Peter, SDI ist aus dienstlichen Gründen bereits nach dem Briefing heimgefahren.

Um 20:00 findet die Fare Well Party im Hangar statt und morgen um 11:00 die Siegerehrung.

Offene Klasse:  Europameister Harvey Peter, GBR.

                         11. Rass Michael, 1E;    15. Kolb Sven, ZF

  18m Klasse:    Europameister Cheetham Russell, GBR

                         5.   Janowitsch Wolfgang, WO   24,  Amann Werner, WG

  15m Klasse     Europameister   Bouderlique Louis, FRA

                         5. Hartmann Peter, SDI

Die Sieger des letzten Wertungstages

11:30 Die EM in Nitra ist beendet.
Bereits gestern beim Briefing gab es die Info, das es der letzte Wertungstag sein könnte. Bei der Wetterzusammenstellung für unsere Piloten beim Frühstück und der Blick aus dem Fenster war die Bestätigung für die gestrige Prognose.

Das Briefing für heute ist auf 12:00 verschoben. Es regnet beharrlich seit einer Stunde.

Das Teamzelt und alle Teamutensilien, sowie der Funkmast wurden schnell abgebaut und provisorisch in den Anhänger gepackt, leider wurde das Zelt doch noch nass.

Es regnet ordentlich!!