Segelflug-EM - 18m, 20m und Offene
Öcseny - Ungarn
4. - 25.7.2015Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuch
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos

12.07.2015 1.Tag
13.07.2015 2.Tag
14.07.2015 3.Tag
15.07.2015 4.Tag
16.07.2015 5.Tag
17.07.2015 6.Tag
18.07.2015 7.Tag
19.07.2015 8.Tag
20.07.2015 9.Tag
21.07.2015 10.Tag
22.07.2015 11.Tag
23.07.2015 12.Tag
24.07.2015 13.Tag
25.07.2015 14.Tag
18.07.2015
14:30 Vor 5 Minuten wurde auch die Tagesaufgabe für die 18m - Klasse neutralisiert

14:15 14:05 der Start der DS-Klasse wird verzögert

Einige Minuten (14:10) später werden die Tagesaufgaben für Doppelsitzer-Klasse und Offene Klasse neutralisiert.

Die Startlinie für 18m Klasse wird um 14:24 geöffnet


Die heutigen Tagesaufgaben in der Karte

14:00 Abschirmung nähert sich vom Süden

Am Flugplatz gibt es keine Einstrahlung mehr.

Die Tagesaufgaben liegen östlich der Donau. Nach dem Radarbild breitet sich die Abschirmung auch in den Osten aus und hat die Donau bereits überschritten.

Die weitere Entwicklung wird sehr spannend, d.h. werden sich die Tagesaufgaben auch fliegen lassen???


Abschirmung nähert sich aus SW

13:30 Start um 13:30 wurde bestätigt und mit dem Schleppen begonnen
Am Radarbild hat sich südlich des Flugplatzes eine kräftige Abschirmung entwickelt, die im südlichen Teil des WB Gebietes die Sonneneinstrahlung verhindert.

Schleppbetrieb in Procedura

13:15 Weitere Startverschiebungen zurzeit Start um 13:30

12:30 Startverschiebung auf 13:00

Michael und Peter, ARC

12:00 Neue Tagesaufgaben für alle Klassen

Die erste Startverschiebung auf 12:45 wurde verlautbart und ein TC Briefing abgehalten, bei dem für alle Klassen neue Aufgaben ausgegeben wurden.

18m Klasse, AAT, TT: 02:30, TD: 207,5/425,3 km, 4 Areas, r 25 km

20m DS- Klasse, AAT, TT 02:30, TD: 220,0 km/427,0 km, r 25 km


beim Briefing

11:00 heutige Tagesaufgaben

Die heutigen Tagesaufgaben für die 18m - Klasse

AAT, Aufgabenzeit 02:30, TD 220,5/446,7 km, 4 Areas, r 25 km

20m - DS - Klasse, AAT, Aufgabenzeit 02:30, TD 227,2/371,8 km, 4 Areas, r 20 km


Andi,TWO mit dem Tagespreis

08:30 6. Wettbewerbstag

Guten morgen daheim, keine wesentlichen Veränderungen der Wettersituation, es wird noch um 1 bis 2° C wärmer.

Die Wettbewerbsleitung trägt dem Rechnung, Grid bis 12:00, erster Start 12:30, TC und Pilotenbriefing 09:40 und 10:00.

Andi und Wolfgang,TWO sind um 09:00 zum Interview der gestrigen Tagessieger eingeladen.


Bis nach dem Briefing.


Peter, ARC checkt die Ergebnisliste nach dem erfolgreichen Flug