Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Ostrow-Wielkopolski - Polen
5.7.- 20.7.2013Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

04.07.2013
05.07.2013 1.Tag
06.07.2013 2.Tag
07.07.2013 3.Tag
08.07.2013 4.Tag
09.07.2013 5.Tag
10.07.2013 6.Tag
11.07.2013 7.Tag
12.07.2013 8.Tag
13.07.2013 9.Tag
14.07.2013 10.Tag
15.07.2013 11.Tag
16.07.2013 12.Tag
17.07.2013 13.Tag
18.07.2013 14.Tag
19.07.2013 15.Tag
20.07.2013 16.Tag
22.07.2013
23.07.2013
08.07.2013
17:00 Michael, GD und Wolfgang/Andy, TWO bereits gelandet
Michael und Wolfgang/Andy sind bereits am Boden, Mario, MS meldet sich in 5 Min zur Landung, Reinhard, KG am letzen TP.

Michael, GD vor dem Start

16:45 Michael, GD Endanflug
Michael,GD meldet sich im Endanflug, Reinhard, KG am Weg zu letzten Wende.

Mario, MS  ebenfalls am Weg zum letzte TP.

Wolfgang/Andy, TWO melden 20 k und werden umschalten.

 

Arcus TWO im Landeanflug

15:00 Auf Strecke
Unsere Standardklassepiloten sind am 2. Schenkel unterwegs, Wolfgang/Andy,TWO und Mario, MS, vor dem 1. TP.

Auch nach Westen wird es merkbar blauer.

H.Obermayr, Stewart, Michael,GD und Reinhard, KG unsere STD Klassepiloten

14:15 Unsere Piloten sind abgeflogen
Seit einer halben Stunde sind die Piloten abgeflogen.

Steigwerte bis 2.5 m/sec. und Basis 1650 melden Wolfgang und Andy, TWO.

Die Cu - Bewölkung geht zurück, im Osten deutlicher wie im Westen, entsprechend der Prognose.

Zurzeit ist es am Funk recht ruhig!

Schleppbetrieb in procedura

12:15 Schleppbetrieb ab 1200 Uhr
Pünktlich um 1200 Uhr wurde mit dem Schleppbetrieb begonnen.

Wir hoffen wieder auf einen erfolgreichen Wertungstag. Reinhard, KG und Michael, GD sind bereits in der Luft und auf Teamfrequenz.

Die Piloten melden Steigwerte um 2,5 m/sec und eine Basis von 1600m.

Die Startlinie für die Standardklasse wird ca. um 1245 göffnet

Wolfgang und Andy, TWO bei der Flugvorbereitung

11:30 3.Wettbewerbstag
Hallo daheim!

Gestern ist es für Wolfgang und Andy, TWO, auf den ersten beiden Schenkel sehr gut gelaufen, am 3. Schenkel ging der Schnitt zurück, es wurde jedoch der 3. Tagesrang und  weierhin die Führung in der 20m Klasse.

Michael, GD, erflog gestern den 7. Tagesrang und liegt am 6. Gesamtrang.

Mario, MS ist es nicht wirklich nach Wunsch gelaufen und wird sich sicherlich weiter verbessern. Auch Reinhard, KG ist wie immer sehr motiviert und wird seine Platzierung

Die heutigen Tagesaufgaben sind für alle Klassen Race Task mit 4 Tp. Jedoch Clubklasse 3 Tp.

Distanz   Club 329 km, Std. 359 km und 20m-Klasse 394 km

Start um 1200 Uhr.

Die Prognose, Steigwerte bis 2 m/sec., die Wetteroptik am Platz bestätigt die Prognose, östlich des Flugplatzes nimmt die Cu Entwicklung ab. Die Cu Entwicklung nach Westen ist besser. Basishöhe bis 1800 m.

Bis später!

Mario, MS, bei der Flugvorbereitung

00:00 Reinhard, KG Endanflug
Reinhard, KG meldet noch 20 k und schaltet um.

Damit ist der 3. Wertungstag bis auf die Auswertung, auf die wir sehr gespannt sind, abgeschlossen.

Reinhard,KG bei Eingabe seiner Flugaufgabe