Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Ostrow-Wielkopolski - Polen
5.7.- 20.7.2013Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

04.07.2013
05.07.2013 1.Tag
06.07.2013 2.Tag
07.07.2013 3.Tag
08.07.2013 4.Tag
09.07.2013 5.Tag
10.07.2013 6.Tag
11.07.2013 7.Tag
12.07.2013 8.Tag
13.07.2013 9.Tag
14.07.2013 10.Tag
15.07.2013 11.Tag
16.07.2013 12.Tag
17.07.2013 13.Tag
18.07.2013 14.Tag
19.07.2013 15.Tag
20.07.2013 16.Tag
22.07.2013
23.07.2013
18.07.2013
19:15 Reinhard, KG ist aussengelandet.
Nach den Informationen der Piloten kein einfacher Tag.

Wolfgang/Andy, TWO haben Platz 6 erflogen und 55 Punkte abgegeben.

Reinhard, KG ist nach Umrundung der 3. Wende aussengelandet

18:00 Leider erst jetzt wieder Internet - Überlastung??
Michael, GD ist vor 10 Minuten gelandet, Wolfgang/Andy, TWO und Mario, MS im Landeanflug.

Reinhard nach dem 3. TP am Heimflug.

Bedingt durch File Übertragungen der Piloten  - Probleme.

17:15 An der 3. Wende
Michael, GD hat bereits gewendet, die anderen Piloten fliegen am Schenkel.

Zurzeit Wind aus 320° mit bis 15 km/h - Gegenwind am Heimflug

16:15 zum 3.TP
Am längsten Schenkel unterwegs zur 3. Wende, die Wetteroptik vom Platz aus Richtung Süd-Ost sieht gut aus es gibt leichten Rückenwind mit 10 km/h aus Nord - West.

Reinhard, KG betreut von Herbert Lendl

15:15 Unterwegs zum 2. TP
Nach den Spots, auf unterschiedlichen Linien unterwegs zum 2.TP

Vogelperspektive

14:00 Unterwegs am 2. Schenkel
Mittlerweile fliegen unsere Piloten zum 2. Wendepunkt.

Steigwerte bis 2,5 m/sec, Basis 1300m steigend

Die Entwicklung im Norden und NW sieht gut aus.

Kaum Meldungen am Funk.

Reinhard, KG beim Eingeben der Tagesaufgabe

13:30 Unsere Piloten fliegen zum 1. TP
Nach den Spots sind Michael, GD und Reinhard, KG  knapp vor der 1. Wende.

Mario, MS fliegt seit 35 Minuten am Schenkel zur 1. Wende.

Die CU - Entwicklung im NW nimmt wieder etwas zu

Erklärungen der freien und geschlossenen Airspaces des Tages

11:15 Abfluglinien geöffnet
Die Piloten lauschen aufmerksam den Ausführungen betreffend die verfügbaren  Lufträume für die heutige Tagesaufgabe.

Die Abfluglinien für Standard und Clubklasse sind bereits offen, 20m Klasse wird in 10 min. geöffnet.

Nach Westen und NW ist die CU Bewölkung abgetrocknet und mittlerweile blau. Cirrenschleier sind markant.

Nach den Meldungen im Funk, Steigwerte bis 1,5 m/sec, vereinzelt auch stärker, Basis 1200 m

Beim Briefing

10:45 8. Wertungstag
Gegen Abend, bzw. in der Nacht nähert sich aus Nord eine Kaltfront.

Die Tagesaufgaben sind für alle Klassen Racingtask mit 3 Wendepunkten.

20m Klasse 479,1 km

Standardklasse 541,4 km

Clubklasse 408,1 km

Cu - Bewölkung hat sich bereits entwickelt, darüber gibt es Cirren.

Schleppbetrieb beginnt um 11:00.

Die polnische Landschaft

07:30 8. Wertungstag
Guten Morgen zuhause,

die Prognose für den heutigen Tag ist recht vielversprechend.

Grid bis 10:30, Briefing 09:30

Bis später!

Michael,GD kurz vor der Landung