Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Pociunai - Litauen
22.7.- 8.8.2009Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

23.07.2009 1.Tag
24.07.2009 2.Tag
25.07.2009 3.Tag
26.07.2009 4.Tag
27.07.2009 5.Tag
28.07.2009 6.Tag
29.07.2009 7.Tag
30.07.2009 8.Tag
31.07.2009 9.Tag
01.08.2009 10.Tag
02.08.2009 11.Tag
03.08.2009 12.Tag
04.08.2009 13.Tag
05.08.2009 14.Tag
06.08.2009 15.Tag
07.08.2009 16.Tag
08.08.2009 17.Tag
09.08.2009 18.Tag
11.08.2009
25.07.2009
22:30 Der Tag neigt sich!!
Nach der örtlichen Wetterprognose und der Infos im pc - met hoffen wir, das in den nächsten Tagen Wertungstage zu erwarten sind?????

Auch die Wetteroptik am Foto lässt hoffen.

Bis morgen, wenn der WLAN - Ghost dies zuläßt.

 

Die Wilgas in Reih und Glied, einige im Hangar.

21:45 Eröffnung der EM
Die Eröffnungsfeier war sehr harmonisch und gut organisiert im Zentrum von Prienai. Eine kurze Parade der Teams aus 19 Teilnehmerstaaten zum Hauptplatz,an die sich die Vorstellung der Piloten und des jeweiligen Teamcaptains anschloss.

Die kurzen Ansprachen des Vicepresident of Transport, des Aeroclubpräsidenten von Litauen, sowie als Vertreter der FAI und IGC der Jurypräsident Peter Ryder wurden abgeschlossen durch die Schlussworte von Peter Ryder, dass die EM eröffnet ist.

Eine Folklore - Tanzgruppe zeigte Tänze litauischen Brauchtums als Abschluss der Eröffnung.

Die Teammitglieder auf dem Gruppenfoto von links:

Kammerhofer Sepp, K, Kammerhofer Klaudia, dahinter Lukas und Thomas Kammerhofer, vorne Hynek Silvia, Sachan Hilde, dahinter Hynek Thomas, CC, Sachan Reinhold, Herbert Ziegerhofer, 10, TC Kurt Graf, Herbert Lendl mit seinem Piloten Haggenmüller, CI, dahinter Ribitsch Martin, Helfer von Jagiello Jan, Z1, sowie der 2. Pilot von H. Ziegerhofer, Rauter Marco.

Das gesamte österr. Team

16:30 Doch ein kleiner AAT
Nachdem ich bereits in aller Früh Schwierigkeiten mit dem WLAN -Zugang hatte und erst jetzt eine Verbindung bekam, noch eine kurze Info vom heutigen Tag.

Die Welt und Clubklasse, sowie Std. und 20m - Klasse bekamen jeweils einen AAT, TT 1:45, 107/ 221km, 3 Areas.

Die Piloten haben teilweise ihre Aufgaben geflogen, die Wettbewerbsleitung hat eine Landezeit vorgegeben - 16:00 - da um 18:00 die Eröffnungszeremonie in Prienai stattfindet.

Unsere Piloten sind bereits gelandet, senden  ihre Files an das Scoring - Office.

17:15 Abfahrt nach Prinai zur Eröffnung!

Bis später.

Jan, Z1 und Martin bei den Startvorbereitungen