Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Pociunai - Litauen
22.7.- 8.8.2009Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

23.07.2009 1.Tag
24.07.2009 2.Tag
25.07.2009 3.Tag
26.07.2009 4.Tag
27.07.2009 5.Tag
28.07.2009 6.Tag
29.07.2009 7.Tag
30.07.2009 8.Tag
31.07.2009 9.Tag
01.08.2009 10.Tag
02.08.2009 11.Tag
03.08.2009 12.Tag
04.08.2009 13.Tag
05.08.2009 14.Tag
06.08.2009 15.Tag
07.08.2009 16.Tag
08.08.2009 17.Tag
09.08.2009 18.Tag
11.08.2009
28.07.2009
21:30 Die Aufgaben zu gross - Annäherung der Störung zu schnell??
Bis auf wenige Piuloten, die teilweise mit Motor am Platz gelandet sind, gab es heute eine Rückholrallye.

In der 20m Klasse kam der schwedische Pilot heim und hat nach der Auswertung den Task erfüllt.

Unsere Piloten sind alle am Weg zum letzten Schenkel aussengelandet; Thomas, CC und Sepp, K hätten noch einen Aufwind gebraucht um nach Hause zu fliegen, schade.

Ob die Störung bis morgen früh abgezogen ist und morgen der 4.Wertungstag stattfinden kann, werde ich bei der Wetterzusammenstellung für unsere Piloten um 7:00 früh wissen.

Herzlicher Dank an Hermann Trimmel für die Vorbereitung der Met- Info, die auch die Piloten in Nitra bereits, und jetzt in Pociunai beim Frühstück mit Met - Infos versorgt.

Um 20:00 gab es noch ein TC - Meeting, da ein Nationenabend am Samstag geplant ist.

Bis morgen, schönen Abend und gute Nacht!

Der Pilot hat die Aufgabe erfüllt.

18:45 Tag der Aussenlandungen
Jan, Z1ist  50km vor dem 4.TP ebenfalls aussengelandet.

Um 18:30 sind bereits 30 Aussenlander im Wettbewerbsbüro registriert.

Thomas, CC und knapp dahinter Sepp, K fliegen noch sind sich aber nicht sicher ob  sich der Heimflug ausgeht??

Mittlerweile hat es koplett abgeschattet und es schaut nach Regen aus.

 

17:30 Aussenlandung
Haggi, C1, ist sicher aussengelandet; nach der Umrundung des 3. Wendepunktes, 5km nördlich von Taujena.

Die Abschirmungen im nördlichen Bereich der heutigen Aufgaben sind auch am Radarloop deutlich zu erkennen.

Am Funk ist es auf Grund der Entfernung zu den Piloten momentan recht ruhig.

Gerade meldete Herbert, 10, seine Aussenlandung nach dem 3.TP. Unter den Abschattungen gibt es noch Entwicklungen die Richtung Flugplatz spärlicher werden.

Silvia Hynek und Kammerhofer jun. nach dem Briefing

14:30 Meldung aus dem Äther
Eine Meldung aus dem Funk, Sepp, K, hat den ersten Wendepunkt umrundet, Thomas, CC, knapp dahinter.

Litauische Landschaft

14:15 Unsere Piloten sind bereits abgeflogen.
Unsere Piloten sind innerhalb der letzten 40 Minuten abgeflogen.

Die Wolkenoptik ist heute nicht so wie in den letzten Tagen, da bereits Ausbreitungen zu sehen sind, die aber nach dem Radarloop nach Osten abziehen, dahinter ist keine Bedeckung sichtbar, wahrscheinlich die im pc-met angekündigte Blauthermik.

Während der Nachtstunden soll eine Störung das Wettbewerbsgebiet überqueren??

Die bisher gemeldeten Steigwerte 1,5 bis 2 m, Basis 1500 m. Nach den Meldungen im Funk sind unsere Piloten gut unterwegs.

Diese Entwicklung gibt es heute leider nicht.

12:30 3. Wertungstag, die Aufgaben sind grösser
Die Aufgaben sind der Wetterprognose entsprechend grösser, hoffentlich werden die aus W herannahenden AC - Felder nicht zu früh wirksam.

Ein früher Abflug ist heute wichtig.

Geplanter Startbeginn um 12:00 wurde bereits um 15 Min. verschoben und hat gerade begonnen.

Die Aufgaben sind für alle Klasse Race Task.

20m Klasse; RT, TD: 425,8km, 5 TP; rund um die CTR Kaunas

STD Klasse; RT, TD:417,6km, 4 TP; um CTR Kaunas

Club Klasse; RT,TD:345,1km, 4 TP; rund um CTR Kaunas.

Die Bodencrew wünscht den Piloten einen guten Flug mit den richtigen Entscheidungen!!

Bis später!

Die Piloten bei der Vorbereitung der Tagesaufgabe

09:00 3. Wertungstag
Guten Morgen!

Die Wetteroptik verspricht einen optimalen Flugtag, die Infos im pc-met und im Wetter des Veranstalters zeigen eher schwierigere Bedingungen für die Piloten.

Ein blauer, wolkenloser Himmel beim Frühstück.

Briefing um 10:00; Grid 9:00 - 11:45.

Im Flug über Litauen