Segelflug-EM Club-, Standard-, Welt- und 20m-Klasse
Pociunai - Litauen
22.7.- 8.8.2009Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

23.07.2009 1.Tag
24.07.2009 2.Tag
25.07.2009 3.Tag
26.07.2009 4.Tag
27.07.2009 5.Tag
28.07.2009 6.Tag
29.07.2009 7.Tag
30.07.2009 8.Tag
31.07.2009 9.Tag
01.08.2009 10.Tag
02.08.2009 11.Tag
03.08.2009 12.Tag
04.08.2009 13.Tag
05.08.2009 14.Tag
06.08.2009 15.Tag
07.08.2009 16.Tag
08.08.2009 17.Tag
09.08.2009 18.Tag
11.08.2009
02.08.2009
18:45 Es war nicht der Tag unserer Piloten.
Der heutige Tag wurde zur Aufholjagd leider nicht genützt. Erhebliche Geschwindigkeits- unterschiede zu den Tagessiegern in den einzelnen Klassen.

Club, Haggi,C1,Platz 21, gesamt 21.  Jan, Z1, Platz 23, gesamt 15. Platz

Std,  Sepp, K, Platz 21, gesamt 20.   Thomas, CC, Platz 23, gesamt 21.

MS/ 20m    Herbert-Marco, 10, Platz 13,  gesamt 14.

Einen schönen Abend!

Ein stimmungsvoller Sonnenuntergang!

17:45 Unsere Piloten sind zuhause
Unsere Piloten sind innerhalb der letzten 30 Minuten am Platz gelandet; wir warten auf die Auswetung.

Reini bei der Abgabe der Abflugzeiten

14:45 Unsere Piloten sind abgeflogen
Herbert-Marco sind um 13:55 und ein zweites Mal um 14:13 abgeflogen;

Thomas,CC hat einen frühen Abflug um 13:45 gemacht, Sepp, K ist verzögert um 14:20 auf Strecke gegangen.

Die Clubklasse Haggi, C1 und Jan, Z1 Abflug um 14:17 bzw. um 14:19.

Zurückerwartet werden die Piloten zwischen 16:15 und 16:50.

Die Wetteroptik schaut recht gut aus.

Unseren Piloten wünschen wir wieder alles Gute und richtige Entscheidungen.

Aus der Vogelperspektive

13:30 Task A wurde angepasst
Nachdem der Start 2x verschoben wurde, gab es am Grid eine Anpassung der Aufgabe in der Tasktime von 02:15 aquf 02:30 für alle Klassen.

Die Startlinie für die MS/20m Klasse wird um 13:33 geöffnet.

Die Abschirmung über dem Platz ist auf 4/8 zurückgegangen, es gibt wieder Einstrahlung und Cu - Bewölkung.

Die Startlinie für STD-Klasse wird um 13:43 geöffnet.

Beim Briefing.

12:00 Ob das Wetterfenster groß genug ist???
Der Grid wird gerade aufgestellt, die Wettervorhersage sehr bescheiden.

Prognostizierter Thermikzeitraum von 12:00 bis 16:00, dann schwächer werdend.

Startbeginn 12:30; es wurden Task A und B, jeweils AATs vorbereitet.

MS/20m; AAT, TT: 02:15, 4 TP, TD: 167,5/450,1 km

Std:  AAT, TT: 02:15, 3 TP, TD:  156,6/395,8 km

Club:  AAT, TT: 02:15, 4 TP, TD: 154/346,1 km

Diese Wetteroptik gibt es heute leider nicht!!

09:45 7. Wertungstag??
Bedingt durch die Übermittlung der Loggerdaten der gelandeten Piloten an das Scoring -Office, war die WLAN Verbindung überlastet und so konnte ich die überraschende Aussenlandung von Jan, Z1 am Flugplatz Alytus nicht zeitgerecht berichten.

Die Wertungen von gestern; Haggi,C1 Platz 15, gesamt 20. Jan,Z1 wegen AL 26. gesamt Platz 15.

Sepp ,K Platz 14, gesamt Platz 19 und Thomas,CC am 20. Platz, gesamt 20.

Herbert und Marco, 10 8. Platz, gesamt Platz 14

Teamcup Platz 14.

Die Vorbereitungen für den Nationenabend waren zu erledigen und im Hangar der Tisch zu dekorieren, herzlicher Dank an Hilde, Silvia und Klaudia für die gefällige Präsentation.

Speck, Käse, Brot - und  Schnaps, als Nachspeise Mannerschnitten ist bei den anderen Teams gut angekommen.

Es war ein gemütlicher Abend mit netten Kontakten zu den anderen Teams.

Die Wettervorhersagen für heute sind schwer zu interpretieren; Briefing erst um 11:00, Grid von 10:00 bis 12:00; Schleppen ab 12:30. 

 

 

 

Vorbereitung Nationenabend.