Segelflug-EM 15m-, 18m- und Offene-Klasse
Pociunai - Litauen
29.7.- 13.8.2011Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Austragungsort

27.06.2011
30.07.2011
31.07.2011 1.Tag
01.08.2011 2.Tag
02.08.2011 3.Tag
03.08.2011 4.Tag
04.08.2011 5.Tag
05.08.2011 6.Tag
06.08.2011 7.Tag
07.08.2011 8.Tag
08.08.2011 9.Tag
09.08.2011 10.Tag
10.08.2011 11.Tag
11.08.2011 12.Tag
12.08.2011 13.Tag
14.08.2011
15.08.2011
16.08.2011
16.08.2011
10:45 Ergebnis Teamcup
1. Platz im Teamcup     FRANKREICH  mit       7795 Punkten

2. Platz                         DÄNEMARK    mit       7768 Punkten

3. Platz                         POLEN              mit       7610 Punkten

 

12. Platz                       AUSTRIA          mit        6308 Punkten

von 16 teilnehmenden Nationen.

Wenn ich von unseren Piloten, die bei der EM in NITRA und POCIUNAI teilgenommen haben ein persönliches Resümee ihrer Teilnahme erhalten habe, werde ich mit einem  Abschlussbericht die Berichterstattung beenden - bitte um etwas Geduld.

Danke, und einen guten Wochenbeginn! 

Die siegreichen Teamcaptains mit ihren Trophäen

10:00 Sieger der Offenen Klasse
Josef, IE, musste zweimal bereits am 1. Schenkel seinen Motor starten, was sich natürlich im Gesamtergebnis entsprechend auswirkte, erflog trotzdem einen  guten 12. Platz im Gesamtergebnis, von 21 Piloten.

1.  Platz und Weltmeister  FRANK MARKUS, BRD

2. Platz                             WALBROU KILLIAN, Frankreich

3. Platz                             KREJCIRIK PETR, Czech Republic

 

Sieger der Offenen Klasse

09:45 Siegerehrung 18m
Guten morgen!

Wolfgang, WO, erflog in den Tagesplazierungen seiner Klasse jeweils Plätze unter den ersten Fünf und landete im Gesamtklassement auf dem sehr guten 10. Platz. Werner, WG, wurde im Gesamtklassement 24., von 29 Piloten.

Die Sieger der 18m-Klasse sind:

1.  Platz und Weltmeister  STARYSZAK KAROL,  Polen

2.  Platz                            NIERADKA  ZBIGNIEW, Polen

3.  Platz                            CHEETHAM RUSSELL, England

Sieger 18m-Klasse, 10. Platz Wolfgang, WO, ganz rechts bim Bild