Segelflug-EM 15m-, 18m- und Offene-Klasse
Pociunai - Litauen
29.7.- 13.8.2011Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Austragungsort

27.06.2011
30.07.2011
31.07.2011 1.Tag
01.08.2011 2.Tag
02.08.2011 3.Tag
03.08.2011 4.Tag
04.08.2011 5.Tag
05.08.2011 6.Tag
06.08.2011 7.Tag
07.08.2011 8.Tag
08.08.2011 9.Tag
09.08.2011 10.Tag
10.08.2011 11.Tag
11.08.2011 12.Tag
12.08.2011 13.Tag
14.08.2011
15.08.2011
16.08.2011
02.08.2011
18:30 Ein erfolgreicher 2.Wertungstag
Reinhard, HJ, ist vor 10 Minuten auch am Platz gelandet, damit sind alle Piloten zuhause.

Für unser Team zeichnet sich ein tolles Ergebnis ab, die Auswertung ist noch im Gang.

Andy, A, liegt ex aquo mit dem franz. Piloten Guerin auf Platz 1. der Tageswertung und ist nach 2 Wertungstagen auf Platz 2.

Wolfgang, WO, liegt zur Zeit auf Platz 6 in der Tageswertung und auf dem 4. Platz in der Gesamtwertung.

17:45 Josef, IE im Endanflug
Josef, IE soeben gelandet, Reinhard, HJ, hat den 4. Wendepunkt umrundet.

17:30 Die ersten Landungen
Wolfgang, WO, ist vor 8 Minuten, Andy, A, vor 5 Minuten gelandet, Werner, WG hat noch 8 km und jetzt meldet Josef, IE 20 km zum Platz.

16:45 3. TP umrundet??
Die 15m -Klasse wurde heute mit Tracker ausgestattet ( siehe EM Homepage, Tracking)wobei offensichtlich die Funktion ncht immer gegeben ist.

Andy, A, liegt sehr gut und hat den 3. Wendepunkt bereits umrundet, Reinhard, HJ, stimmt die Anzeige nicht??

Werner, WG hat ebenfalls den 3. Wendepunkt bereits umrundet.

Wolfgang, WO, ist wieder am Funk zu hören.

Vor der Halle

16:45 Josef im Endanflug
Josef, IE ist soeben gelandet, Reinhard, HJ, hat den 4. Wendepunkt umrundet.

15:45 Ohne Infos am Funk
Am Funk gibt es leider nur unverständliche  Gesprächsfetzen, bzw. Rauschen.

Die einzige Info habe ich durch den Spot von Werner, WG der auf 2/3 Strecke des 3.Schenkels zum 3. TP unterwegs ist.

Werner, WG, bei den Startvorbereitungen

14:15 Auf Strecke
Unsere Piloten sind am Funk nicht mehr zu hören und vermutlich bereits am 2. Schenkel unterwegs.

 Da Werner, WG einen SPOT mitführt, kann ich Werner verfolgen und er hat um 13:50 den ersten Wendepunkt erreicht und am 2. Schenkel unterwegs.

Reinhard, HJ und Hans Seebacher, bewährter Helfer von Wolfgang, WO

13:45 Unsere Piloten sind abgeflogen
Die Wetteroptik sieht gut aus, die Basis und Steigwerte nehmen zu.

Unsere Piloten sind mit kurzen Zeitabständen innerhalb von 10 Minuten abgeflogen.

Wolfgang meldet am Flug zum 1. TP, Steigwerte mit fast 2 m/sec.

Bis später

Wolfgang, WO, bei seinen Startvorbereitungen.

12:45 Öffnung Startlinien
Die Startlinien der 15m ist offen, auch die Startlinie der 18m - Klasse ist bereits geöffnet.

Die Startlinie der Offenen Klasse wird um 13:03 geöffnet. 

Basis momentan 1100 m, Steigwerte zwischen 1,5 bis 2 m/sec.

 

12:15 Start 12:00
Der Start wurde pünktlich um 12:00 begonnen.

Die Wetterentwicklung wie prognostziert, mit noch geringer Basishöhe.

Werner, WG, und Reinhard, HJ haben sich bereits auf der Teamfrequenz gemeldet.

 

Rund um Kaunas

11:30 Heute gibt es Rennaufgaben
Nachdem die Aufgaben etwas geändert wurden, gab es neue Tasksheet zu verteilen.

Start geplant um 12:00

Die Tagesaufgaben sind Rennaufgaben

15m Klasse 5 TP, TD:379,1 km 

18m  und Offene Klasse 4TP, TD 400,4, bzw. 421,0 km.

Bis später!

NIMETA, 30.5m Spannweite von B.Gantenbrink, beeindruckend!

08:00 3.Wettbewerbs-2. Wertungstag
Guten Morgen aus Litauen!

Ein guter Start unserer Piloten in der EM und weiterhin solche Erfolge,  leider haben Werner, WG und Reinhard, HJ, in der schwierigen Wetterlage ihren Flug mit einer Aussenlandung abgeschlossen. Beide Piloten haben jedoch das Potential und werden  ihre Flüge in den nächsten Tagen nützen, um verlorenes Terrain aufzuholen.

Wenn man aus dem Fenster blickt zeigt sich ein strahlend blauer Himmel mit einigen kleinen Wolken.

Die Wetterprognose für die nächsten Tage läßt störungsfreies Flugwetter erwarten.

Briefing ist um 10:00, bis danach!

 

Die junge Generation im Team