Segelflug-WM Club, Standard & Doppelsitzer
Pociunai - Litauen
30.7.- 15.8.2016Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Austragungsort

26.07.2016 1.Tag
27.07.2016 2.Tag
28.07.2016 3.Tag
29.07.2016 4.Tag
30.07.2016 5.Tag
31.07.2016 6.Tag
01.08.2016 7.Tag
02.08.2016 8.Tag
03.08.2016 9.Tag
04.08.2016 10.Tag
05.08.2016 11.Tag
06.08.2016 12.Tag
07.08.2016 13.Tag
08.08.2016 14.Tag
09.08.2016 15.Tag
10.08.2016 16.Tag
11.08.2016 17.Tag
12.08.2016 18.Tag
13.08.2016 19.Tag
14.08.2016 20.Tag
15.08.2016 21.Tag
02.08.2016
17:30 Peter, 70 wechselt auf Platzfrequenz

David, RT folgt mit kurzem Abstand


17:15 Endanflug

Michael und Mario, GA melden 5 Minuten zur Landung

Peter, 70 benötigt noch etwas Höhe, 25 km, David RT ebenfalls 30 km.


17:15 Peter, 70 wechselt auf Platzfrequenz

17:00 Am letzten Schenkel

Unsere Piloten sind ca. 60 km vor dem Flugplatz.


Grid von heute

17:00 Am letzten Schenkel

17:00 Am letzten Schenkel

Unsere Piloten sind ca. 60 km vor dem Flugplatz.


Grid von heute

17:00 Am letzten Schenkel

16:15 Unsere Piloten sind am 3. Schenkel unterwegs

15:45 Unterwegs am 2. Schenkel

Die Piloten sind am 2. Schenkel in Polen unterwegs


14:30 Unsere Piloten sind abgeflogen

Unsere Piloten haben die heutigen Aufgaben in Angriff genommen.

Steigwerte bis 2,5m/sec., Basis 1500m.

Die Wetteroptik sieht recht ordentlich aus. 315 bzw. 360 km sind zu fliegen. Tagesaufgabe A.

David, RT hat den 1. TP umrundet.


Warten auf Abflugfreigabe

13:00 Startlinie 20m Klasse wird um13:20 geöffnet

12:45 Clubklasse bereits geschleppt

Clubklasse bereits in der Luft; Startlinie wird um 12:46 geöffnet.

Schleppbetrieb der anderen Klassen läuft.


Flugplatz Pociunai

11:00 3. WBT nach Briefing

Für den heutigen Tag wurde Task A und B ausgegeben. Z.Zt Task A gültig.

Clubklasse: Racing Task, TASK A: Clubklasse: TD:311,3 km, 3 TP; 20m Klasse, TD: 363km, 3 TP;

TASK B: AAT mit gleichen TP.

Geplante Startzeit 12:00 Uhr


Mitte WB Direktor Vytas Sabeckis, li. Auswerter, re. WBD Stellvertreter

09:00 3.WBT

Wir erwarten heute einen weiteren Wertungstag. Bereits gestern abend konnten wir den Abzug der Kaltfront beobachten.

Am Morgenhimmel sieht man noch geringe Restbewölkung, die Cirren werden im Tagesgang abtrocknen.

David, RT erwartet eine Basis von 1200 bis 1400m. Keine Störungen durch Schauer.

Der Grid ist bereits seit 0800 offen, Briefing um 10:00 Uhr


Morgenhimmel 08:30