Segelflug-WM Club-, Standard- und 20m-Klasse
Rayskälä - Finnland
22.6.- 6.7.2014Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

19.06.2014 1.Tag
20.06.2014 2.Tag
21.06.2014 3.Tag
22.06.2014 4.Tag
23.06.2014 5.Tag
24.06.2014 6.Tag
25.06.2014 7.Tag
26.06.2014 8.Tag
27.06.2014 9.Tag
28.06.2014 10.Tag
29.06.2014 11.Tag
30.06.2014 12.Tag
01.07.2014 13.Tag
02.07.2014 14.Tag
03.07.2014 15.Tag
04.07.2014 16.Tag
05.07.2014 17.Tag
06.07.2014 18.Tag
21.06.2014
16:00 Zur Eröffnung

Durch den weiteren Kaltlufteinbruch haben wir den Kamin im Haus 72 eingeheizt, der bei diesen Midsummer - Temperaturen von 10 - 12 ° Grad und NW - Wind mit 20 km/h eine angenehme Atmosphäre schafft.

Bis später, Kurt


Der Kamin spendet wohlige Wärme

15:45 Alternativbeschäftigung

Team Schupfer_Rass unterlagen dem Team Achleitner_Kalvelage beim Fischen weil ein Hecht von der Angel abkam. Auch einige Köderfische für eine Reuse wurden für den Aalfang erbeutet.

Möge der Fang gelingen!!

Ein Fliegerkollege aus St. Johann, der seit mehreren Wochen in Lahti beschäftigt ist, kam zu Besuch.



Team Schupfer_Rass unterlag beim Angeln

13:00 Der heutige Tag

Heute 19:00 geht es endlich los und die WM wird eröffnet :-) Da wir heute aber leider abermals alles andere als Flugwetter haben, arbeiten wir an einer Alternativbeschäftigung. Das Team KG hatte noch einen kurzen Termin bei der Wettbewerbsleitung, ist aber in diesem Moment heimgekehrt. Herbert, H3, hat sich ins Haus zurückgezogen und pflegt seine, leider erkrankte, Frau. Guido, Michi, Mario und Martin liefern sich heute ein hitziges Angelduell, die Erfolge der letzten Ausfahrten lassen mich aber vermuten, dass heute Abend beim Fußball mehr Tore geschossen, als Fische gefangen werden. Ich lasse mich allerdings gerne vom Gegenteil überraschen :-)

Am Nachmittag wird das Team MS noch einmal in Richtung Flugzeug ausrücken um die Spuren der letzten Außenlandung zu beseitigen.

Bis später und Mahlzeit, Thomas :-)


Das Objekt der Begierde

12:30 Kurze Rückblende...

Gestern Abend war im Hangar 1 noch eine Midsummer - Feier mit anschließendem Sonnenwendfeuer am angrenzenden See. Guido, Haggi und Martin blieben zuhause und schauten sich die Spiele der Fußball - WM an, alle anderen ließen sich diesen Spaß nicht entgehen, tranken ein paar Bier, unterhielten sich mit Piloten und Crew anderer Teams und gingen wieder nach Hause. Die Preise, 5€ pro Bier (!!!), grenzten zwar an Utopie, wenn man jedoch mal einen Draht zu den Leuten hinter der Bar entwickelt hat, lässt sich preislich natürlich schon was machen ;-)

Gegen 24 Uhr war der Spaß dann vorbei, zum Sonnenwendfeuer haben wir es nicht mehr geschafft...

Liebe Grüße Thomas


Aufregung am Flugplatz ist groß... Herbert mit neuem Kampfanzug

11:30 Nach dem Briefing

Das Wetter ändert sich im 1/2 stündigen Rhythmus, sehr schnell, was die Entscheidungen der Piloten im Flug erschwert.

Ein Tiefdruckgebiet nordwestlich beeinflußt das Wettbewerbsgebiet; heute keine Aufgabe gestellt, Schauertätigkeit, bis zur Eröffnung soll es trockener werden und hoffentlich kein Regen während der Eröffnung - jedoch saukalt!!

Eröffnung am Flugplatz um 19 Uhr, anschließend Party im Hangar.


Wetteroptik nach dem Briefing

08:45 Eröffnung der WM

Guten morgen!

Die Wetteroptik vor einer halben Stunde, 8/8 bedeckt, kein Grid geöffnet, Briefing um 10:00 Uhr

Eröffnungszeremonie um 19:00 Uhr.

Beim Midsommer Event gestern um 19:00 Uhr des finn. Teams, war die Halle 1 dicht gefüllt von Piloten und Crews, da es im Freien absolut keine Midsommer - Temperaturen gab, 10 - 12° Grad.

Bis später, Kurt


Wetteroptik heute früh gegen Osten