Segelflug-WM Club-, Standard- und Weltklasse
Rieti - Italien
6. - 20. Juli 2008Quelle/Texte: Margit

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisse / TasksGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

02.07.2008 1.Tag
03.07.2008 2.Tag
04.07.2008 3.Tag
05.07.2008 4.Tag
07.07.2008 5.Tag
08.07.2008 6.Tag
09.07.2008 7.Tag
10.07.2008 8.Tag
11.07.2008 9.Tag
12.07.2008 10.Tag
14.07.2008 11.Tag
15.07.2008 12.Tag
16.07.2008 13.Tag
17.07.2008 14.Tag
18.07.2008 15.Tag
19.07.2008 16.Tag
20.07.2008 17.Tag
20.07.2008
09:00 Nachspann
Heute um 12:00 loc findet im Zentrum von Rieti die Siegerehrung statt und anschließend werden fast alle Teilnehmer eine stundenlange Heimreise antreten. Darum ist es meine Pflicht, mich von der treuen Leserschaft mit meinem letzten Eintrag zu verabschieden.
Das Resümee dieser Weltmeisterschaft ist kurz und bündig - es war mir eine Ehre, mit dieser Mannschaft (Piloten und Helfer) in Rieti gewesen zu sein. Die Stimmung war sensationell. Bei Manchen reichte es leider, auf Grund von Außenlandungen, nicht zu einem Spitzenergebnis, aber jeder einzelne Pilot war im Stande mit tollen Leistungen sein Können zu zeigen und mit Aurel Hallbrucker erreichte unser Junior eine Top Ten Platzierung in der Clubklasse.
Trotzdem muss man die 2 Medaillengewinner auch noch gesondert lobend erwähnen. Peter Hartmann (Standardklasse) und Mario Schupfer (Weltklasse) haben sich, mit einer konstant sehr guten Leistung, bei dieser WM die Stockerlplätze mehr als verdient.

Mein Dank gilt unserem Teamcaptain Kurt, der sich in äußerst professioneller Weise um die gesamte Organisation und sowohl um unser leibliches als auch geistiges Wohl bemüht war. Das ganze Team Austria bedankt sich auch recht herzlich bei Claudia Hartmann, die eigentlich rund um die Uhr als Dolmetscherin tätig war und jeden noch so kleinen Wunsch ins Italienische übersetzte. 

Somit verabschiede ich mich, als Deputy-Teamcaptain und wünsche den Mannen in Lüsse eine ebenso schöne Zeit, wie wir sie hier in Rieti verbringen durften.