Segelflug-WM 15-, 18- und Offene-Klasse
Szeged - Ungarn
20.7.- 7.8.2010Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisseGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

24.07.2010 1.Tag
25.07.2010 2.Tag
26.07.2010 3.Tag
27.07.2010 4.Tag
28.07.2010 5.Tag
29.07.2010 6.Tag
30.07.2010 7.Tag
31.07.2010 8.Tag
01.08.2010 9.Tag
02.08.2010 10.Tag
03.08.2010 11.Tag
04.08.2010 12.Tag
05.08.2010 13.Tag
06.08.2010 14.Tag
07.08.2010 15.Tag
08.08.2010
09.08.2010
25.07.2010
18:15 Der Regen hat aufgehört!
Seit einiger Zeit hat es aufgehört zu regnen, die Wetterpronose hat sich nicht verändert und ob morgen der 1. Wertungstag stattfindet, bleibt einmal offen.

Die Piloten erkunden die Aussenlandemöglichkeiten um den Flugplatz, auch konnten neben Ausruhen auch noch offene Arbeiten indoor erledigt werden.

Wir wünschen unserer Lesergemeinde einen schönen Sonntagabend.

Bis morgen.

Pilotenbesprechung und Erfahrungsaustausch

13:00 Es hat sich eingeregnet
Leider gibt es über das Wetter noch nichts Positives zu berichten, es hat ja bereits gestern während der Eröffnungszeremonie leicht geregnet.

Nach den zuletzt erhaltenen Pilotenlisten fliegen in der 15m - Klasse    49 Piloten

                                                                                 18m - Klasse    50 Piloten

                                                              und in der Offenen Klasse    43  Piloten

Bis später!

Der Flugplatz Szeged mit der Stadt im Hintergrung, Foto Guido, GA

11:15 Es nieselt und hat um mehr als 15 Grad abgekühlt.
Schönen Sonntag vormittag zuhause!

Wie es bereits in der Prognose zu erwarten war, gibt es heute nicht den 1. Wertungstag.

Nieselregen zurzeit außerhalb des Zeltes, die Piloten besprechen sich rund um den Kartentisch über die Erfahrungen der Piloten, die hier schon geflogen sind.

Herzlichen Dank für die Wünsche und Grüsse, die uns über die Gästebucheintragungen bisher übermittelt wurden.

TC - und Pilotenbriefing wurden für Montag früher angesetzt.

Piloten und TC warten auf die Parade

07:45 Der Wettbewerb ist eröffnet
Guten Morgen!

Nach der gestrigen Eröffnungsfeier der 31. WM in der 15m - 18m - und Offenen Klasse in Szeged, läßt die Wetterprognose für den 1. Wettbewerbstag eher keinen Wertungstag erwarten.

Die Teilnehmer wurden mit Bussen in die Stadt gebracht und eine Parade der Piloten zusammengestellt, die durch die Fußgängerzone zum Rathaus maschierte. Nach kurzen Ansprachen von offiziellen Persönlichkeiten der Stadt, des ung. Aeroclubs, eröffnete der Präsedent der Jury, Peter Ryder die WM.

Um 09:30 ist das TC - Briefing, anschließend Pilotenbriefing.

Bis später

Das österreichische Team in der 15m - 18m - und Offenen Klasse