Segelflug-WM 15-, 18- und Offene-Klasse
Szeged - Ungarn
20.7.- 7.8.2010Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisseGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

24.07.2010 1.Tag
25.07.2010 2.Tag
26.07.2010 3.Tag
27.07.2010 4.Tag
28.07.2010 5.Tag
29.07.2010 6.Tag
30.07.2010 7.Tag
31.07.2010 8.Tag
01.08.2010 9.Tag
02.08.2010 10.Tag
03.08.2010 11.Tag
04.08.2010 12.Tag
05.08.2010 13.Tag
06.08.2010 14.Tag
07.08.2010 15.Tag
08.08.2010
09.08.2010
01.08.2010
19:45 Die Hänger schwärmen aus!
Die Thermik wurde wie vorhergesagt schwächer und so war es für die meisten Piloten unmöglich den Task zu beenden.

Josef, FJ und Reinhard, BY haben nach 18:00 mangels Aufwind den Motor gebraucht.

Guido, GA und Herbert, M1 sind 50 km vor dem 3. TP sicher außengelandet.

Wolfgang, WO sitzt auf einer Wiese am 3. Schenkel, Werner, WG landete in der Nähe auf einem Flugplatz.

Warten gespannt auf die heutige Wertung.

Vor dem Start

17:45 Es gibt wieder Funkmeldungen.
Es gibt wieder Funkmeldungen unserer Piloten, jedoch keine Positionen, zurzeit sind noch alle Piloten in der Luft.

Die Cu - Bewölkung nimmt ab.

Cockpit EB 29

15:30 Zurzeit sind die Meldungen am Funk auf Grund der Distanz recht spärlich

Blick in den Motorraum der EB 29

14:45 Wolfgang, WO und Werner, WG haben ihren Task in Angriff genommen.

14:00 Die Offene Klasse und die 15m-Klasse sind abgeflogen.
Die Bedingungen für den Abflug sind nicht optimal, da die Steigwerte 1 m/sec. nicht übersteigen und die Basis nur langsam ansteigt.

Doch bei der Streckenlänge kann man nicht zulange warten, da  ab 16:00 die Thermik bereit schwächer wird.

Bis später!

EB 29 wartet auf den Einsatz

13:15 Schleppbetrieb der 18m - Klasse wurde verzögert
Die 18m Klasse wird jetzt wieder geschleppt,

Die Basis ist auf 800 m. Die Steigwerte dürftig

Die Abfluglinien für 15m und Offene Klasse sind offen.

Reinhard, BY im Schatten der Tragfläche

12:00 Punkt 12:00 wurde der Schleppbetrieb aufgenommen.

Für den weiblichen Fanclub von Guido, GA

11:45 TC - Briefing am Grid, 15m-Klasse neue Aufgabe, TD: 334,1 km, 4 TP. Startverschiebung auf 12:00

Herbert, M1 gibt den veränderten Task ein

11:00 Die Tasks sind verteilt
Es wird heute wegen der Wettervorhersage in allen Klassen bei den Racingtasks bleiben, die als Aufgabe A ausgegeben wurden. es wurden jedoch als Task B, jeweils AATs vorbereitet.

Offene Klasse: Racetask, TD:438,2 km, 5 TP.

18m - Klasse: Racetask, TD: 360,1 km, 6 TP.

15m- Klasse: Racetask,  TD: 364,1 km, 5 TP. ein großteil des Polygons liegt im serbischen Luftraum.

Der Start ist für 11:30 geplant.

Bis später! 

Die heutigen Task, grün-Offene Klasse, blau-18m und rot - 15m

07:45 8. Wettbewerbstag
Guten Morgen und einen schönen Sonntag!

Von der Wetterprognose zeichnet sich für heute ein störungsfreier Wertungstag ab.

Über den gestrigen Tagessieg freut sich das gesamte Team mit Wolfgang, nochmals herzliche Gratulation.

Schade für die Piloten der 15m - Klasse, dass es nicht wunschgemäß gelaufen.

Auch Reinhard, BY war nicht zufrieden, Josef, FJ hat ordentlich gekämpft um die Tagesaufgabe zu erfüllen.

Wir sind gespannt auf die heutigen Tagesaufgaben und sind zuversichtlich.

Bis später

 

Im Endanflug