Segelflug-WM 15-, 18- und Offene-Klasse
Szeged - Ungarn
20.7.- 7.8.2010Quelle/Texte: Kurt

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisseGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE CH) alle Teilnehmer Fotos Austragungsort

24.07.2010 1.Tag
25.07.2010 2.Tag
26.07.2010 3.Tag
27.07.2010 4.Tag
28.07.2010 5.Tag
29.07.2010 6.Tag
30.07.2010 7.Tag
31.07.2010 8.Tag
01.08.2010 9.Tag
02.08.2010 10.Tag
03.08.2010 11.Tag
04.08.2010 12.Tag
05.08.2010 13.Tag
06.08.2010 14.Tag
07.08.2010 15.Tag
08.08.2010
09.08.2010
05.08.2010
18:15 Wertungstag beendet.
Gerade hat Wolfgang, WO seine Ausselandung gemeldet, schade.

Er landete einige km nordöstlich vom 4. TP. Es gibt sehr viele Aussenlandungen.

Werner, WG meldete seine AL 15 Minute zuvor.

17:30 Die Offene Klasse ist zuhause
Die Offene Klasse ist am Flugplatz nach Umrundung der Aufgabe gelandet.

Herbert, M1 ist 1,6 km  vor dem Flugplatz sicher aussengelandet, Guido, GA flog nach Umrundung von TP 3 bis TP 99( Flugplatz Nähe Szeged) und ließ sich vom Flugplatz zurückschleppen und ist bereits gelandet.
Wolfgang, WO ist auf dem 4. Schenkel.

Josef, FJ und Crew Olga nach der Landung

16:30 Ein schwieriger Tag
Von der Offenen Klasse wissen wir zurzeit nichts.

Herbert, M1 und knapp dahinter Guido, GA mühen sich nach der 3. Wende mit den mickrigen Steigwerten und der niederen Basis im SW.

Nicht viel besser ergeht es der 18m- Klasse Wolfgang, WO und Werner, WG knapp dahinter. Die Abschirmungen im Osten des Flugplatzes sind recht großflächig.

 

16:55   Herbert, M1 1,6 km vor FPL. Szeged save aussengelandet.

16:57   Guido, GA am TP 99 ( Flugplatz ) gelandet

14:45 Unsere Piloten sind auf Strecke
Unsere Piloten sind abgeflogen.

Die Basis liegt bei 1000 bis1100m, die Steigwerte sind besser als die Prognose und Basis sinkt im Norden auf unter 1000 m ab.

Von der Offenen Klasse hören wir zur Zeit wenig.

Auch am Platz ist die Bedeckung 6/8.

Guido, GA gibt den Task ein

12:45 Mittlerweile gibt bereits Tasks D
Nach einigen Änderungen der Aufgaben in der 15m - und  18 m - Klasse und einem TC-Briefing in der Halle um 11:30 wurde  für diese Klassen entgültig Task D ausgegeben.

Jetzt hurtig die Tasks an die Piloten verteilt

Der Schleppbetrieb ist mittlerweile ebenfalls gestartet.

Für die Offene Klasse gibt es einen AAT, TT: 03:30, TD: 283,7/467,6 km, 4 Areas.

Die 18 m - Klasse, Racetask,, TD: 289,0 km, 5 TP

15 m - Klasse: Racetask, TT:  294,6 km, 6 TP

Zurzeit liegt die Basis bei 750 m, langsam ansteigend und 5/8 Bedeckung, schwaches Steigen 0,7 - 1 m/sec.

Die Startlinie der Offenen Klasse wird um 12: 52 geöffnet.

Bis später!

Tagesaufgaben von heute, rot-15m, blau-18 m - grün Offene Klasse

08:00 11. Wettbewerbstag
Guten Morgen!

Den int. Abend konnten wir genießen, da wir mit dem deutschen Team bereits am Anfang des Bewerbes einen Abend veranstaltet haben.

Heute ist es fast wolkenlos und wir erwarten einen weiteren Wertungstag.

Bis später!

Toni bewacht das Flugzeug von Guido, GA