Segelflug-WM 15m-, 18m- und Offene-Klasse
Uvalde - USA
28.7.- 18.8.2012Quelle/Texte: Kurt/Wick

Startseitedas TeamTagesberichteErgebnisseGästebuchMail ans Team
Veranstalter Teams (DE) alle Teilnehmer Austragungsort soaringcafe.com

15.06.2012
25.07.2012 1.Tag
26.07.2012 2.Tag
27.07.2012 3.Tag
28.07.2012 4.Tag
29.07.2012 5.Tag
30.07.2012 6.Tag
31.07.2012 7.Tag
01.08.2012 8.Tag
02.08.2012 9.Tag
03.08.2012 10.Tag
04.08.2012 11.Tag
05.08.2012 12.Tag
06.08.2012 13.Tag
07.08.2012 14.Tag
08.08.2012 15.Tag
09.08.2012 16.Tag
10.08.2012 17.Tag
11.08.2012 18.Tag
12.08.2012 19.Tag
13.08.2012 20.Tag
14.08.2012 21.Tag
15.08.2012 22.Tag
16.08.2012 23.Tag
17.08.2012 24.Tag
18.08.2012 25.Tag
22.08.2012
16.08.2012
19:15 Peter, PC und Michael, GA kommen
Im Endanflug zum Platz mußten noch die schwachen Bärte genutzt werden, auch Michael, GA hat auf Platzfrequenz geschaltet und ist im Downwind Piste 15.

Wir warten gespannt auf die Auswertung???

Der 11. Wettbewerbstag ist vorbei

19:00 Offene Klasse kommt
Vor 5 Minuten melden Josef,FJ und kurz danach Sepp, LA 35, bzw. 37 km Endanflughöhe.

Die 15m Klasse braucht noch etwas Höhe.

Am Weg von unserer Lodge zum Flugplatz - Flußüberquerung

18:45 Andy, I meldet km20 und Wolfgang WO, 25 km Endanflug, schalten auf Platzfrequenz
Die 15m Klasse folgt im Abstand von  ca.40 km

Geier - Gesundheitspolizei- neben dem HWY gibt es genug Aas!

18:15 Im Flug zum 5. Area
Peter, PC und Michael, GA sind kurz vor dem 5. Area und werden um 18:29 zurück erwartet.

Auch die 18m Klasse hört man im Funk, jedoch keine Position; Steigwerte vereinzelt bis 4 msec, sonst 3 - 3,5 msec.

Derzeit keine Infos von der Offenen Klasse.

Ölförderung soweit das Auge reicht

17:00 15m Klasse am 3. Schenkel unterwegs
Peter, PC und Michael, GA gemeinsam dem Tracker nach zum 3. Area unterwegs.

Sonst hört man nur vereinzelt Funkmeldungen.

Hier wird das schwarze Gold von Texas gefördert


15:45 Alle Piloten sind auf Strecke
Um 15:17 ist Andy, I kurz nach dem Abflug von Peter, PC, Michael, GA und Wolfgang, WO abgeflogen.

Durch den starken Bodenwind war es am Grid durch die Staubbelastung für Piloten und Crews wieder sehr unangenhm.

Steigwerte zurzeit 2,5 bis 3 msec. Basishöhe steigt langsam an.

Die Piloten werden zwischen 18:30 und 19:00 zurück erwartet. 

Schleppbetrieb

15:00 Startlinien sind offen
Die Startlinien der 15m und Offenen Klasse sind geöffnet, um 15:03 öffnet die Startlinie der 18m Klasse.

Basis bereits 2000m +, auch die Steigwerte bereits ganz brauchbar.

Josef, FJ ist gerade abgeflogen.

Michael, GA bei der Eingabe des geänderten Task, Liane schaut über die Schulter

13:30 Startverschiebung, Taskänderung in der 15m Klasse
Bei einem TC-Meeting am Grid gab es einen, im 1. TP geänderten Task (5Areas anstelle 6). Startbeginn 13:30

Peter, PC gibt den geänderten Task ein, mit Claudia

12:00 11.Wettbewerbstag
Die Wettervorhersage für heute ist für den Nachmittag wieder deutlich besser, CU-Entwicklung ab 16:30 bis 7000 ft, Steigwerte bis 3,5 msec.

Tagesaufgaben AAT´s mit 3:30 bis 4:00 Aufgabenzeit, Aufgabendistanzen zwischen 352 bis 744 km.

Josef, FJ am Grid der Offenen Klasse.